Sonntag, 17 März 2024 | 11.077

also es ist doch so … weil Sonntag ist …
Josef hat geglaubt … wie es heißt … daß Maria vom Heiligen Geist empfangen ist …

und bis heute ist die Frage nicht geklärt … soweit ich sehe nicht mal angesprochen worden …
war das nun eigentlich Gottvertrauen oder Selbstvertrauen ...

Wladimir Wladimirowitsch Putin zum Beispiel glaubt ja auch daß …
wenn er die Ukra-ine nicht überfällt und letztlich wieder zu russischem Staatsgebiet macht …

dann wird ihm dieser so genannte um nicht zu sagen ominöse ‘Westen’ …
ob nun mit oder ohne USA bzw Trump …

nach und nach wieder alle seine schönen Sachen wegnehmen …
bzw verhindern daß sie es wieder werden …

und Putin wird zwar auch von der Russisch Orthodoxen Kirche unterstützt …
aber bei ihm selbst ist es mit Sicherheit kein Gottvertrauen sondern eben Selbstvertrauen …

sich ein Denkmal setzen … dafür gibt es nur eine Chance im Leben …
das sieht man unter anderem an Klaus Weselsky ...

und selbst die Ukra-inisch Orthodoxe Kirche weiß ja zur Zeit immer noch nicht genau …
ist sie nun Ukra-inisch oder doch (auch/noch) Russisch Orthodox ist ...

und wenn man bedenkt … was aus Josefs Glauben geworden ist …
dann darf man gar nicht daran denken … was aus Putins Glauben noch werden könnte …

bzw … das Christentum ist geworden durch das was die Päpste daraus gemacht haben ...
und schon Martin Luther nicht nachhaltig korrigieren geschweige gefährden konnte ...

das Papsttum … um nicht zu sagen der Katholizismus … mißbraucht heutzutage …
nach wie vor diese ‘Glaubens’macht … für politische Macht … für politische Zwecke ...

Gnade uns Gott … wenn der Putin noch draufkommt ...
die Macht ‘seiner’ Kirche für ‘seine’ politischen Zwecke und Ziele zu nutzen ...

Gnade uns Gott … wenn unsere westlichen Strategen nicht aufpassen …
und Putin immer weiter gewähren lassen …

wenn der selbstbekennende Un-gläubige Olaf Scholz …
und der selbstbekennende Kommunismus-Gläubige Frank-Walter Steinmeier …

nicht gar schon mit ihm unter einer Decke stecken ...
und alles mehr oder weniger abgesprochen ist ...

wie das alles so gedacht und gemeint ist was Olaf Scholz so von sich gibt …
ist zwar noch nicht hinreichend bekannt …

aber daß alles nur vorgeschoben und geheuchelt wenn nicht glatt gelogen ist …
ist doch inzwischen hinreichend bzw geradezu unbestritten bekannt ...

und würde also mit Sicherheit nicht am gemeinnützigen Willen und Wollen scheitern ...
sondern gerade darin erst seine volle Kraft entfalten können ...

das Ziel für uns Menschen muß und kann vernünftigerweise nur sein …
diese Welt zu verstehen / zu begreifen / zu beherrschen … also ‘ein’ Ziel / ‘ein’ Zweck ...

so wie es offensichtlich in diesem Weltall auch nur ‘eine’ Erde gibt …
aber die Beiträge dafür müssen sein so wie die Erde eben ist … bio / hetero / multi ...

‘die Würde des Menschen ist unantastbar’ … ist der erste Satz in unserer Verfassung ...
offensichtlich haben Olaf Scholz und Frank-Walter Steinmeier den noch nie gelesen ...

denn deren Un-Würde ist nur mit Putin wenn nicht mit dem Teufel vergleichbar …
und das wo heute Sonntag ist ….

und jetzt auch noch Kate und William ...
wo leben wir eigentlich ???

post scriptum ...
zufällig (ehrlich) lese ich gerade in einem Kalendereintrag vom 6. September 1953 ...

'alle Wege der SPD führen nach Moskau ...
daran hat sich seit 70 Jahren nichts geändert ...'

jetzt sind wir also nochmal 70 Jahre weiter ...
und es ist immer noch so !!!


Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

Dieser Beitrag ist geschlossen. Es können keine Kommentare abgegeben werden.