Freitag, 08 November 2019 | 45.312

Vor 30 Jahren Fall der Mauer ...

aber nach wie vor kein bißchen Einheit ...
vor 80 Jahren Attentatsversuch von Georg Elser ...

was lernen wir daraus ???
daß ... wenn alles so weitergeht ... à la mode bzw Mutti und so ...

wird es auch in 80 Jahren nach dem Fall der Mauer ...
keine Deutsche Einheit geben ...

bzw ... umgekehrt ... anzunehmen daß ...
wenn Elser Erfolg gehabt hätte ...

sich irgend etwas am Gang der Dinge geändert hätte ...
außer natürlich daß der Graf Stauffenberg nicht mehr zum Zuge gekommen wäre ...

dürfte einer der größten Irrtümer der Geschichte sein ...
wenn nicht einfach ein Treppenwitz ... ein Detail ... eine Randnote ...

das heißt ...
der Zweite Weltkrieg wäre mit Sicherheit trotzdem geführt worden ...

und wäre wanhrscheinlich nur etwas besser vorbereitet ...
bzw intelligenter gemanagt bzw also irgend wie 'gewonnen' worden ...

und was dann heute wäre ...
darf man sich wieder mal nicht vorstellen ...

der Fall der Mauer wird ... wie all diese großartigen Jubiläen ...
gefeiert was das Zeug hält ...

wobei völlig offen und vor allem unklar bleibt ...
wer eigentlich wenn und oder was feiert ...

denn es geht ja in dieser unserer ach so freien Welt nur ums Feiern ...
um Party ... um Show ... um Unterhaltung ...

wie unter anderem beim 'rbb' ...
'bloß nicht langweilen' ...


Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it