Donnerstag, 07 November 2019 | 45.311

Frau Kramp-Karrenbauer ...

will die Bundeswehr neu organisieren ...
und was macht sie ... sie 'fordert' ... irgend was ... egal was ...

Frau Merkel ist ja auch ganz gut zurecht gekommen damit ...
persönlich ... eigennützig ... nicht etwa sachlich oder gar fachlich ...

und Peter Altmaier will gar gleich die ganze deutsche Politik 'reformieren' ...
soll anscheinend heißen ... losgelöst von Rom bzw vom Papst ... wäre ja Zeit ! ...

das ist wie beim Fußball ...
um nicht zu sagen Bayern München ...

das Problem ist gar nicht die Qualität des Trainers ...
die Qualität seiner Politik bzw des Managements ... Strategie ... Taktik ...

sondern die Begeisterung ... mit der die Mannschaft ... was auch immer ermacht ...
annimmt übernimmt akzeptiert umsetzt ... bzw ... eben ... spielt ...

und so lange die so genannte Politik der Frau Verteidigungsministerin ...
mehr Krampf ist als Kramp ... geschweige denn Karren oder sonst was bauer ...

wird bei der Bundeswehr wohl kaum der Funke überspringen ...
der neues Leben in den Ruinen der Merkelschen Politik entstehen läßt ...

bzw so lange Frau Merkel immer wieder den allerblödesten Satz ihrer Karriere wiederholt
'es ist schon viel erreicht ... aber es bleibt noch viel zu tun' ...


Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it