Montag, 01 Juli 2019 | 27.182

Andreas Voßkuhle und ... der Zufall ...
- der Zufall als Ereignis ... der Zufall als Prinzip ...

'auch ein blindes Huhn findet mal einen Korn' ... sagt das Volk ...
und in Nordhausen vielleicht sogar einen Doppelkorn ...

der 'Zufall als Ereignis' gehört also in die Reihe der Überraschungen ...
die das Leben so parat hat ...

und ist in der Regel positiv besetzt ...
als 'nette' Überraschung ...

zum Beispiel wenn man beim Bundesverfassungsgericht eine Beschwerde einreicht ...
und aus leidvoller Erfahrung damit rechnet ...

daß man als Antwort wieder so ein Formschreiben erhält ...
des Inhalts ...

'wir haben Ihre Beschwerde erhalten ...
aber wir nehmen sie nicht zur Entscheidung an ...'

- und dann kriegt man doch eine etwas konkretere Mitteilung ...
die Aussicht auf eine rechtlich relevante Erörterung der Sache erweckt ...

demgegenüber ist der 'Zufall als Prinzip' ...
eine Variante von Wllkür und Beliebigkeit der Ausübung der Macht in einer Diktatur ...

wie zum Beispiel in dieser unserer Bundesrepublik Deutschland ...
also der von Herrn Voßkuhle gerechtfertigten Dikatur Angela Merkels ...

das heißt ... in der allgemeinen Diktatur ...
werden Willkür und Beliebigkeit ebenso absichtlich wie absichtsvoll praktiziert ...

in der speziellen Diktatur Angela Merkels ...
wird das Absichtliche oder Absichtsvolle ersetzt durch ... eben ... den Zufall ...

und weil das man könnte fast sagen völlig unauffällig ist ...
fällt das eben niemandem auf ...

daß das hierzulande auch wieder nur eine neue Dikatatur ist ...
gewissermaßen sui generis ... nach Drittem Reich und wohl eher noch DDR ...

und das wiederum ist natürlich ebenso absichtslich wie absichtsvoll ...
sowohl seitens der Frau Merkel als auch seitens des Herrn Voßkuhle ...



Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it