Sonntag, 07 April 2019 | 14.097

Andreas Voßkuhle und ... das Christentum ... weil Sonntag ist

Dreifaltigkeit heißt immer auch Dreieinigkeit ...
das sieht man am ehesten an der so genannten Gewaltenteilung ...

die ja auch nichts anderes heißt ...
als daß die Gewalt dem Bürger ... dar laut Verfassung herrscht ! ...

in dreierlei Gestalt gegenübertritt ... um sicherzugehen ...
daß alle Bereiche der Gewalt auch wirklich abgedeckt sind ...

neuerdings haben wir nicht nur die Dreifaltigkeit ...
sondern auch die Dreigeschlechtlichkeit ...

für diejenigen Mitbürgerinnen und Mitbürger ...
die objektiv weder das eine noch das andere sind ...

auch das ist so ähnlich wie bei der Gewaltenteilung ...
weil die so genannten 'Verantwortlichen' ...

objektiv mit der Teilung der Gewalt gar nichts am Hut haben ...
sondern im Gegenteil darin die dreifache Absicherung ...

einer de facto uneingeschränkten ...
ebenso beliebigen und willkürlichen wie ungenierten und unkontrollierten

Regierungsggewalt sehen ...
mit der sie praktisch ständig nach Lust und Laune ...

Gutdünbken und Irrglauben ...
tun und lassen können was sie wollen ...

das könnte der Schlüssel dazu sein ...
daß sie auch die geistig seelisch körperliche 'Verfassung' unserer drei Spitzen Politiker ...

also Merkel Voßkuhle Schäuble ...
bisher nur schwer fassen läßt ...

dem Anschein nach sieht es so aus ... als seien die teils teils ...
mehr oder weniger oder doch eher Voll .. Idiot ...

das heißt geisteskrank und oder kriminell ...
aber so richtig geisteskrank ist das ja nicht ...

denn die haben ja das was sie machen voll unter Kontrolle ...
und so richtig normal kriminell ist es also auch nicht ...

nicht Mann / nicht Frau ... aber trotzdem geschlechtlich ...
also eine dritte Form des Geschlechtlichen ...

nicht Demokratie ... nicht Diktatur ... aber trotzdem politisch ...
also eine dritte Form des Politischen ...

für die Drittgeschlechtlichen werden jetzt spezielle Toiletten gebaut ...
um alles Irritationen und Mißverständnissen etc aus dem Weg zu gehen ...

vielleicht sollte man auch den so genannten Politikern ...
insbesondere also denjenigen in Amt und Würden bzw dieser so genannten Verantwortung

auch irgend ein Territorium geben ...
wo sie sich nach Herzenslust austoben können ... und das Volk in Ruhe lassen ...



Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it