Donnerstag, 04 April 2019 | 14.094

Andreas Voßkuhle und ... seine ganze kozeptlose Konzertscheiße ...

Antisemitismus gibt es weltweit ...
mit anderen Worten ... die Juden werden weltweit verfolgt ...

die Juden ihrerseits verfolgen nach eigenem Bekenntnis Gottes Plan ...
alle Juden zu retten ...

das heißt... sie glauben ... es sei Gottes Plan ...
das jüdische Volk zu retten ... wann und wo und wie auch immer ...

und deshalb könnte sie sich auf Teufel komm raus ...
völlig ungeniert verhalten wie die sadistische Axt im Walde ...

und bräuchten sich selbst um sich selbst ...
bzw ihre 'Rettung' keine Gedanken zu machen ...

das widerspricht aber nicht nur allen ...
und seien es vorgeblichen Bemühungen ...

um Frieden und Sixcherheit ... Freiheit und Selbstbestimmung ...
Recht und Ordnung ... Religion und Glaube ...

sondern vor allem eben auch den eigenen so genannten wohlverstaandenen Interessen ...
ist also so'ne Art Masochismus bzw gleitender Selbstmordsuizid ...

das heißt ... im Grunde genommen hat überhaupt niemand etwa gegen Juden ...
bzw der ganze so genannte Antisemitismus ist de facto nur der Versuch ...

die Juden vom Selbstmord abzuhalten ...
und das wiederum ist ja eine ethisch-moralische rechtliche gesetzliche Pflicht ...

eine Welt ohne Antisemitismus ist schlechterdings nicht vorstellbar ...
wenns ihn nicht gäbe ... müßte er geradezu erfunden werden ...

aber ... wie gesagt ...
genau das haben die Juden ja geschafft ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Scheiß Unions Europäische Rat ...

Deutsche und ... Juden und AntiChristen ...
Israeli und AntiPalästinenser ... Semiten und Antisemiten ...

das Po-litische Thema ...
Migration und Integration ... Inklusion und Exklusion ...



Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it