Sonntag, 27 Januar 2019 | 04.027

Andreas Voßkuhle und ...
- seine verfassungswidrigen Predigten ...

am Anfang war das Wort ...
man könnte auch sagen ...

als der Mensch lernte ...
Worte und schließlich ganze Sätze zu artikulieren ..

war das der Anfang der Kultur ...
oder zumindest der Zivilisation ...

sehr weit ist der Mensch dabei aber nicht gekommen ..,
weil sich die Mächtigen dann sofort der Macht des Wortes bemächtigt haben ...

und ohne Rücksicht auf Verluste geschweige denn Gewaltenteilung ...
damit regelrechten Krieg führen ...

so gibt es zum Beispiel ein 'Katholisches Wort in die Zeit' ...
und natürlich auch ein Islamisches Wort ...

die Evangelische Kirche verzichtet dagegen aufs Wort ...
und ganz besonders das Bundesverfassungsgericht ...

es gibt also kein verfassungsmäßiges Wort in die Zeit ...
und deshalb wissen die alle nicht wovon sie eigentlich reden ...

nicht zuletzt das Bundesverfassungsgericht selbst ...
obwohl es da ja auch katholische Bundesrichter gibt ...

aber die sind wahrscheinlich so beschäftigt ...
mit den Gesetzen der Diktatur von Frau Merkel ...

daß sie die Gebete nicht kennen ... zum Beispiel ...
'Herr schenke uns Dein Licht und vertreibe das Dunkel unserer Unwissenheit' ...

oder ... 'Mehre in uns die Kraft des Glaubens an unsere Verfassung ...
damit das Feuer des Rechts ...

das die Gnade Deiner Gerechtigkeit in uns entfacht hat ...
nicht von links oder rechts außen ausgelöscht wird ...

*

der Kloo-ballistische Brexit Brexodus sine Britannia Rest Unions Europa Torso ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ... Schild Bürger ... Cheese Burger ... Chicken Burger ... Ham Burger ...

das Po-litische thema ...
Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ... Galaxie ... Kosmos ... Universum ... Weltall ...



Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it