Mittwoch, 31 Oktober 2018 | 44.304

Andreas Voßkuhle und ... Simone Lange ...

Simone Lange ist eine an sich sehr nette und liebenswerte junge Frau ...
und Mutter zweier reizender Kinder ...

ihres Zeichens zur Zeit SPD-Oberbürgermeisterin ...
der ebenfalls sehr netten liebenswerten reizenden Stadt Flensburg ...

und sie hat anscheinend noch viel vor ...
noch viel zu wagen ... oder vielleicht auch einfach zu wiegen ...

denn bisher ist noch offen ...
ob sie nun wirklich ganz oben den einsamen Vorsitz der Partei anstrebt ...

oder ob sie nicht doch eher noch eins dieser reizenden Kinder kriegt ...
um ganz unten die Basis der Partei zu verbreitern und zu verstärken ...

denn irgend wie hat sie's mit der Urwahl ...
also der Wahl von ganz unten von der Basis ...

ohne anscheinend zu merken ... daß das was da gerade wieder stattfand ...
und was der SPD so katastrophale Ergebnisse eingebracht hat ...

eine Urwahl schlechthin ist ...
also noch mehr Urwahl geht ja gar nicht ...

aber Simone sieht das in ihrem jugendlichen Leichtsinn natürlich ganz anders ...
und darüber hat sie ein Buch geschrieben ...

mit dem Titel ... 'Sozialdemokratie wagen !' ...
'Neue Politik für BRD und SPD' ...

wobei sie keinen Zweifel daran läßt ...
daß sie unter 'sozialdemokratisch' sozialistisch versteht ... ohne Demokratie ...

und deshalb muß man leider leider sagen ...
also als Fundamentalfeminist tut es mir wirklich unendlich leid das so sagen zu müssen

aber wenn dieses Buch wirklich ...
wie es ursprünglich geplant war ...

vor den Wahlen veröffentlicht worden wäre ...
dann wäre die SPD jetzt schon über die 5%-Hürde nicht mehr drüber gekommen ...

dieses Buch ist die Fortsetzung von Martin Schulz mit anderen Mitteiln ...
bzw ein weiteres Beispiel für den Spruch ...

die Gleichberechtigung der Frauen ist dann erreicht ...
wenn Frauen völligen Unsinn ...

mit der gleichen Selbstverständlichkeit vertreten und gar veröffentlichen dürfen ...
wie Männer ...

Börsenmedien AG Kulmbach ...
www.plassen-buchverlage.de ...

*

das Gerichtshöfische Unions-Europa ...
und der verfassungswidrige Reformationstag ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
T-TIP und C-TA et C-TERA ...

das Politische Thema ...
der demographische Wandel und die Geburtenrate ...



Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it