Mittwoch, 25 Juli 2018 | 30.206

Jean-Claude Juncker in Washington ...

und meint er säße da nicht auf der Anklagebank und bräuchte sich nicht zu verteidigen ...
sitzt er eben doch und zu verteidigen gibt es gar nichts ...

selbst wenn er sich weigert ... seine Untaten einzugestehen ...
liegen die Indizienbeweise doch ganz klar auf dem Tisch ...

und im Prinzip (...) ist das doch alles richtig ...
was der Trump sagt und tut ...

was wollen Leute ... die die EU nicht wirklich managen können noch überhaupt wollen ...
die den Brexit nicht verhindern können ... obwohl das immer noch möglichwäre

die die Folgen des Brexit nicht managen können ...
obwohl wir da mitten drin stecken und nach allen Seiten offen agieren könnten ...

jetzt gibt er sich selbstbewußt und spuckt große Töne ...
dabei ist das nur das sprichwörtliche Pfeifen im Walde ...

es ist ebenso unglaublich wie unbeschreiblich ... in welche desolate Lage ...
dieser völlig rat-lose Europäische Rat die Union hineingewirtschaftet hat ...

und wie dilettantisch und dumm bzw krank und kriminell ...
das Personal ist ...

es gibt praktisch keine originäre Realität mehr ...
sondern nur noch alternative Realität ...

das heißt diejenige ... wie sie über Dritte künstlich hergestellt und verbreitet wird ...
artificial reality ... in deren eigenen Interessen und dilettantisch bis zum geht-nicht-mehr

an oberster Stelle die Medien und die Kirchen ...
die sich dann auch noch gegenseitig selbst zitieren ...

wenn mann irgend wie noch einen Rest von Demokratie von Freiheit von Recht ...
retten will ... bzw es ist ja umgekehrt ...

wenn man irgend wie und irgend wo endlich vielleicht doch noch ...
einen Fuß in die Tür zur Demokratie kriegen will ...

dann geht das nicht ohne die Komponente des Rechts ...
bzw der Dritten Gewalt ...

die Zivilisation ... geschweige denn die Kultur ... beruhe darauf ...
daß man das Geschehen konsolidiert und auf den Werten weiter aufbaut ...

Demokratie heißt Herrschaft des Volkes ... und Herrschaft heißt Herrschaft ...
das heißt es kann gegenüber der Herrschaft nicht noch einen Oberherrscher geben

aber es ist eben auch für einen Herrscher unverzichtbar ...
die eigenen wohlverstandenen Interessen zu wahren ...

und in diesem Sinne zu agieren ...
bzw ständig zu kontrollieren und adäquat zu re-agieren ...

ob alles noch im Plan ist ...
bzw auf dem von der Verfassung vorgegeben und vorgezeichneten Weg ...

wenn irgend wo an einem Ding eine Schraube locker ist ...
wird die sofort festgezogen ... damit das Ding überhaupt funktioniert ...

weil jeder weiß ... wenn er das nicht macht ...
fällt das Ding irgend wann auseinander und die Brocken vor die Füße ...

bei Angela Merkel et al sind praktisch alle (!) Schrauben locker ...
und nur eine Schraube hält das alles noch notdürftig zusammen ...

und da lacht sicg alles kaputt und ins Fäustchen nach dem Motto ...
je blöder die Politik desto besser für unser Geschäft ...

mit anderen Worten ... wenn sich alle Geschäftemacher ...
zum Handlanger der Politik machen ... Lobbyisten Einflüsterer Influencer ...

Presse und Medien ... Richter und Justiz ... Kirchen und Kunst ...
Wirtschaft und Wissenschaft ...

weil das das jeweilige Geschäftsmodell ...
hinreichend bequem und ertragreich macht ...

haben weder das Volk mit seiner Demokratie eine Chance ...
noch sein Staat mit seiner wunderbaren verfassungsmäßigen Ordnung ...

und an Wohl des Volkes bzw Schaden wenden ...
geschweige denn Nutzen mehren ... ist überhaupt nicht zu denken ...



Seite drucken

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

This item is closed, it's not possible to add new comments to it or to vote on it