Samstag, 29 August 2020 | 41.35.242

Die Menschenrechte und ...
- King Kong kommt aus Dresden

die Wiederentdeckung des Dresdner Malers Max Pietschmann …
1865 bis 1952 …


Max Pietschmann arbeitete nach dem Studium an der Dresdner Kunstakademie …
vor allem in den Traditionen der Malerkolonie Goppeln bei Dresden …

die sich auf das Malen in der freien Natur und an der frischen Luft spezialisiert hatte …
sowie der Dresdner Sezessionsbewegung …

schloß sich aber keiner der Kunstströmungen an …
die um die Zeit des Ersten Weltkrieges aufkamen …

nach Aufenthalten und weiterer Ausbildung mit Ausstellungen und Auszeichnungen
in Venedig und Paris ...

hörte er mit der Machtübernahme durch die Nazis praktisch einfach auf zu arbeiten …
er lebte und starb dann ebenso unbeachtet wie unbehelligt in Dresden …

erst 1996 bzw 1999 wagten sich zwei Dresdner Galerien wieder an sein Werk heran …
und jetzt die Galerie / das Berliner Auktionshaus Grisebach …

unter anderem mit ‘Fischzug des Polyphem’ …
einem verschollen geglaubten Hauptwerk des Künstlers …

sowie anderen Bildern / Aktzeichnungen / Fotografien / Briefen … aus seinem Nachlaß …
die teilweise erstmals öffentlich präsentiert werden ...

Ausstellung vom 2. September bis zum 3. Oktober 2020 …
www.grisebach.com ...

*

ante diem ...

Corona sei eine demokratische Zumutung ...
dieser völlig hirnverbrannte Spruch einer völlig hirnverbrannten Kanzlerin ...

gefällt einer völlig hirnverbrannten demütigen Presse offensichtlich genau so ...
wie der ebenfalls völlig hirnverbrannte Spruch ...

von der deutschen Staatsraison und der Sicherheit Israels ...
denn er wird bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit immer wieder zitiert ...

welcher völlig hirnverbrannte Pressesprecher und oder Redenschreiber ...
erfindet nur all diese Sprüche ...

denn auf dem physikalischen Mist der Frau Bundeskanzlerin ...
können sie ja kaum gewachsen sein ...

*

ante meridiem ...

es gibt diese mehr oder weniger sprichwörtliche 'Spitze des Eisbergs' ...
was in etwa bedeutet ...

daß man nur rund ein Siebentel dessen sieht ...
was an Masse tatsächlich vorhanden ist ...

genau so ... also ungefähr ... ist das aber quantitativ und oder qualitativ ...
mit allem was man sieht bzw was sichtbar ist ...

auch an Land ... und in der Luft ...
naja ... und vom Menschen ganz zu schweigen ...

'eine Rose ist eine Rose ist eine Rose ...'
aber natürlich steht sie nicht einfach da in der Landschaft sondern hat ihre Wurzeln ...

mit anderen Worten ...
unter jeder Pflanze verbirgt sich dieses riesige komplexe System der Natur ...

um nicht zu sagen ... auch über (!) jeder Pflanze ...
möglicherweise besser erkennbar ... weil dieses System wiederum bis zur Sonne reicht ...

und auch die Pflanze selbst ...
in ihrem Verhältnis von Blüte und Stil / Frucht und Halm ...

entspricht in etwa dem Verhältnis der Spitze des Eisbergs zu seiner Masse ...
Qualität zur Quantität ...

*

post scriptum ...

'foodwatch' ... steht wie der Name schon sagt ...
für die non-governmental Lebensmittelüberwachung ...

und moniert ... daß es offiziell bzw also regierungsamtlich ...
immer weniger Lebensmittelüberwachung gibt ...

immer weniger Kontrollen ...
und entsprechend auch immer weniger Lebensmittelsicherheit ...

weil ... vor die Sicherheit der Lebensmittel hat die Götter ... oder wars doch Frau Merkel ...
die Sicherheit Israels gesetzt ...

*

die Politische Ausstellung ... siehe oben Max Pietschmann
das Afrikanisch Nachbarschaftliche Europa ...

Deutsche und ... Buddhisten Hinduisten Brahmaisten Dalailamaisten und sonstige Nichtchristen ...
das Po-litische Thema ... Bildung / Erziehung / Führung ...
| Seite drucken