Dienstag, 25 Februar 2020 | 41.09.056

Andreas Voßkuhle und ... 'The West' ...

Exotismus ... als Projektion west-licher Wunsch-Phantasien ...
und als Ausbeutung des Fremden ... zumindest als aesthetische Ausbeutung ...

mit diesem Themenkomplex beschäftigt sich die neue Arbeit ...
der argentinischen Choreographin Constanza Macras ... und ihrer Kompagnie DorkyPark ...

für 'The West' ließ sich Constanza Macras von den west-lichen Gesellschaften inspirieren ...
von ihren unterschiedlichen Strategien ebenso wie von ihrem welt-weiten Einfluß ...

gemeinsam mit ihren Tänzerinnen und Tänzern entwickelt sie fiktionale Welten ...
und hinterfragt die Konstruktionsmittel visuell erfahrbarer Landschaften ...

die die sozio-ökonomischen Beziehungen zwischen Europa und Amerika (...)
bis heute prägen ...

'The West' wirft einen Blick auf die vermeintlich freiheitlichen Gesellschaften 'des Westens' ...
als eine Art Traumfabrik von KI und KA ... Künstlicher Intellgenz und Künstlicher Authentizität ...

also etwa so wie die vermeintlich 'gerechte' Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ...
als eine Art Traumfabrik von KR und AR ...

dem Gesetz als Künstlichem Recht ...
und dem Authentischen Recht ... dem eigentlichen Recht ... dem Natur-Recht ...

Uraufführung Mittwoch 26 Februar 2020 Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz ...
www.volksbuehne.Berlin ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Besessenheit ...

nach Lage der Dinge ...
das heißt ... objektiv kann kein Zweifel daran bestehen ...

daß Frau Merkel und Herr Voßkuhle et al vom Teufel besessen sind ...
oder sonst von irgend welchen fremden Mächten ...

das Volk denkt immer ... die seien von allen Geistern verlassen ...
insbesondere von den guten ...

das ist zwar so ...
ist aber nicht das Problem ...

das Problem ist ... daß sie statt dessen besessen sind und beherrscht ...
eben von den schlechten Geistern ...

von fremden Mächten ... praktisch rund um den Globus ...
also in der Zange zwischen USA und China ...

*

die Politische Oper ... am Politischen Faschings-Dienstag ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Unions Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...

Algorithmen und Künstlche Intelligenz ...
Spekulation und Schwachsinn ...

der Schwachsinn bei der CDU ...
kennt offensichtlich immer noch keine Grenzen ...

von der CSU natürlich ganz abgesehen ...
alles andere läuft eh irgend wie außer Konkurrenz ...
| Seite drucken