Freitag, 21 Februar 2020 | 41.08.052

Andreas Voßkuhle und ... der Anschlag in Hanau ...

jetzt geht’s wieder los … nach dem immer wieder gleichen Muster …
dieses Betroffenheitspolitikgeschwafel …

dieses Entsetzen … der Anschlag müsse ein Weckruf sein …
und ein Ruck müsse durch Deutschland gehen auf dem Weg …

der Schütze hätte eine zutiefst rassistische Gesinnung …
das mag ja sein … ist aber nicht das Problem …

das Problem ist …
diese zutiefst verfassungsfeindliche Gesinnung …

des Bundesverfassungsgerichts im allgemeinen …
und seines Präsidenten im besonderen …

prompt werden von den eigentlichen Drahtziehern des ganzen Terrors …
die Faschingsfeiern abgesagt …

eines der wenigen Mittel … die dem Volk überhaupt noch zugestanden werden …
um diese Scheißpolitik zu ertragen …

natürlich von denjenigen …
die für den ganzen Schlamassel verantwortlich sind …

das Einzige was helfen würde wäre daß das Bundesverfassungsgericht …
seine verfassungsfeindliche Rechtsprechung absagt …

und sich endlich um das kümmert …
was verfassungsgemäß seine Aufgaben sind …

Kontrolle der Regierung bzw der Politik …
und Korrektur des Kurses mit Orientierung an den Zielen der Verfassung …

’der Angriff auf die offene Gesellschaft und unsere Werte …
machen fassungslos ... wir wünschen den Angehörigen Kraft und Beistand’ - ???

von solchen frommen Wünschen haben die nun auch nichts mehr …
das ist doch völlig idiotisch … statt Beistand zu leisten Beistand zu wünschen …

von dem vorhergehenden Handeln und Verhalten …
das diese haarsträubenden Zustände überhaupt erst schafft ganz abgesehen …

das liegt auf derselben Linie wie ...
statt Obdachlosen zu helfen sie zu zählen und zu befragen ... und und und ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ... der Islam ...
das Politische Thema ... Gesundheit und Pflege ...
| Seite drucken