Dienstag, 06 Oktober 2020 | 42.41.280

Die Menschenrechte und ... die gemeinsame Gleichstellungsstrategie

ante diem ... bei Tagesanbruch ...
'was mich ärgert !' ...


wie besessen wird auf dem Thema Gleich-be-rechtigung der 'Frauen' rumgehackt ...
und darunter immer wieder nur die Gleich-stellung von Männern 'und' Frauen verstanden ...

und das ist nunmal von vornherein die falsche Weichenstellung ...
mit der ebenso absichtlich wie absichtsvoll sichergestellt werden soll ...

daß das angebliche Ziel nicht nur nie erreicht ...
sondern das Problem als solches immer schlimmer wird ...

die Natur ... und sei es der Urknall oder die Schöpfung oder was auch immer ...
hat den Mann nunmal mit diesem 50 plus 1 ausgestattet ...

und das macht per saldo immerhin schon mal zwei Einheiten aus ...
das hilft also nur ganz konkreter Ausgleich ...

und nicht ressortübergreifende Gleich-stellungs-Strategien ...
oder Karrierechancen zu unterstützen ...

es hilft nicht ... Lohnunterschiede bei Männern abzubauen ...
sondern bei Frauen muß was draufgelegt werden ...

Erwerbsarbeit gleichberechtigt zu bezahlen ...
Sorgearbeit gleichberechtigt zu verteilen ...

und bekanntlich helfen auch nicht die höheren Absätze ...
oder wenn Frauen sich auf ein Bänkchen oder die nächste Treppenstufe stellen ...

Gleich-berechtigung läßt sich nicht herstellen ...
durch das Prokrustesbett einer Gleich-stellung(sstrategie) ...

sondern nur durch ein Zu-geständnis an (!) Frauen ...
eines 50 plus 1 an Liebe oder so ... so banal das jetzt vielleicht klingen mag ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...

*

post scriptum ...
apropos Post ...
| Seite drucken