Freitag, 30 Oktober 2020 | 42.44.304

Die Menschenrechte und ... die Liebe ...

ante omnia ...

jetzt glauben alle ... man könnte warten ... bis man die richtigen Maßnahmen findet ...
bzw bis ein Impfstoff 'kommt von irgend wo ein Lichtlein her' ... oder Ähnliches ...

es ist aber nunmal so ... daß die Maßnahmen gar nicht greifen und wirken 'können' ...
weil sie objektiv (!!!) ...

ein ebenso absurdes wie groteskes ... hilfloses und verzweifeltes ...
Herumstochern im Nebel sind ...

und das Allerallerschlimmste wäre ja gerade ...
daß irgend wie auch immer ... 'sich eine Tendenz (!??) ergibt ...

nach der sich von dieser entsprechend interessierten Seite ...
irgend was einschätzen und prognostizieren läßt ...'

und sich alle wieder zufrieden zurücklehnen und sagen ...
'na siehste ... geht doch ...'

es geht hier nicht um irgend welche kleinkarierten gesundheitspolitischen Aspekte ...
die sich mit Maßnahmen oder Medikamenten und Impfstoffen managen lassen ...

geschweige in den Talkshows von Anne Will und Maybritt Illner ...
und wie sie alle heißen ...

sondern es geht um einen grundlegenden Wandel des politischen Managements ...
es geht darum ... den Zug der politischen Verantwortung ...

endlich auf ein verfassungsmäßiges Gleis zu stellen ...
und das geht nur mit Hilfe bzw durch Erörterung beim Bundesverfassungsgericht ...

erst wenn dieser Zug rollt ... wird es überhaupt möglich sein ...
auch mit Details aufzuräumen ... wie insbesondere aber unter anderen (!!!) Corona !!!

ante diem ...

(1) endlich regt sich sowas wie der Verstand bzw die Vernunft in der Ärzteschaft ...
denn es kann nicht richtig sein ... daß politische Entscheidungen von Ärzten getroffen werden ...

in der Verfassung steht ganz klar ...
die Richtlinien der Politik bestimmt der Bundeskanzler mwd ...

und er trägt dafür auch die Verantwortung ...
und da steht also nicht ...

die Richtlinien bestimmen Virologen und Hygieniker und oder sonstige so genannte Experten ...
oder gar ausgerechnet Dr. Karl Lauterbach ...

und daß jemand auch die Verantwortung für Politik tragen muß ...
das war nur ein Scherz der Mütter und Väter der Verfassung ...

(2) Frau Merkel hat von Anbeginn ihrer Kanzlerschaft
dieser Verpflichtung des Amtes nicht entsprochen ...

und trotz mehrerer um nicht zu sagen ständiger Verfassungsbeschwerden ...
bin ich beim Bundesverfassungsgericht damit nicht durchgedrungen ...

geschweige denn bei Frau Merkel selbst ...
der ich das ja zunächst auch direkt gesagt habe ...

wenn diese Verpflichtung von der Kanzlerin nicht wahrgenommen wird ...
hat das sowohl personell als auch sachlich ebenso absehbare wie völlig unkalkulierbare Folgen ...

erstens wurde dieses Vakuum dann von anderen geradezu automatisch ausgefüllt ...
zweitens wurden andere gar von der Kanzlerin beauftragt und dafür bezahlt ...
drittens hat sie zwar Entscheidungen getroffen aber mit falschen ebenfalls bezahlten Beratern ...

viertens wird der in der Sache angestrebte Weg zum verfassungsgemäßen Ziel nicht gegangen ...
fünftens wird in der Sache dadurch de facto eine völlig andere bzw ab-wegige Politik gemacht ...
sechstens folgt daraus unweigerlich die Katastrophe wenn niemand Verantwortung trägt !!!

(3) es ist ebenso unfaßbar wie unbeschreiblich ...
daß trotz aller bis zum Terror gehender Proteste ...

diese so genanne Bundeskanzlerin mit ihrer Betriebsnudelattitude ...
unter dem Beifall aller anderen Verfassungsorgane und sonst Verantwortlichen ...

nicht nur Deutschland und Europa sondern praktisch die ganze Welt ... !!!!!!
an den Rand des Abgrunds getrieben hat ...

und es äußerst fraglich ist ...
ob wir den 'point of no return' nicht schon überschritten haben ..

*

ante merieim ...

die Frau Kanzlerin verfügt ja über eine ebenso bildhafte wie doch deutliche Sprache …
zum Beispiel dieses ‘das müssen wir ‘gemeinsam’ machen’

sie verwendet aktuelle Begriffe wie ‘nachhaltig’ ... oder ‘recyclebar’ ...
naja und diese ganze Abstandhalten und Ernstnehmen Terminologie ...

und natürlich fehlt auch nie der Hinweis darauf …
wir werden aus der Pandemie stärker wieder herauskommen als wir hineingeraten sind

und ganz doll ist … was sie alles aus Liebe macht …
‘Aus Liebe zur Umwelt’ zum Beispiel …

mein Gott … was für Vorstellungen von Liebe hat diese Frau ???
bzw umgekehrt …

des Teufels Großmutter wird natürlich ihre Kinder und Enkel lieben …
was bis zu einem gewissen Grade erklärt …

weswegen sich diese Mischpoke so hartnäckig hält …
bzw … wie war das … so nachhaltig ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ... die Islamisten und Antisemisten und sonstige Antichristen ...
das Po-litische Thema ... Gesundheit und Pflege ...
| Seite drucken