Sonntag, 26 Januar 2020 | 41.04.026

Andreas Voßkuhle und ... der Politische Flohmarkt ...

marché aux puces … mercato delle pulci … flea market …
es gibt keine zivilisierte Sprache …

in der es nicht auch den Begriff ’Flohmarkt’ gibt ...
woran schon deutlich wird … könnte man ja sagen ...

daß Flohmärkte ein typisches Merkmal der Zivilisation sind …
wenn nicht gar der Kultur …

denn bei den eher Natur-belassenen Völkern …
die also noch einen intakten und intelligent funktionierenden Verstand haben …

käme man gar nicht erst auf die Idee …
die Arbeits und Lebens Verhältnisse so zu gestalten …

genauer gesagt also sich Probleme zu schaffen …
die man dann auf dem Weg über einen Flohmarkt …

Herr Voßkuhle würde vielleicht sogar sagen auf dem Rechtsweg …
wieder zu lösen versuchen müßte …

insofern … könnte man wiederum sagen …
trifft man auch heutzutage auf den Flohmärkten Menschen …

die … noch alle Tassen im Schrank haben …
und gewissermaßen die Tassen aufsammeln und zum weiteren Erwerb anbieten …

die … sagen wir mal Angela Merkel und Konsorten …
also und oder was sich sonst da noch auf Veranstaltungen rumtreibt …

wie dem World Economic Forum …
oder soll man gar sagen dem World Holocaust Forum …

eben nicht mehr im Schrank haben …
zum Beispiel Heidemarie Fritzsche …

die auch zu diesen Überzeugungstätern gehört …
für die ein Flohmarkt nicht nur Philosophie und Lebensform ist …

sondern Widerspruch und Widerstand …
Protest und Demonstration …

gegen die so genannte Wegwerfgesellschaft …
deren sie ja natürlicherweise Teil (des Ganzen) ist …

vor allem aber eben gegen den altera pars … die Machthaber …
die sogenannte Politische Führung … Regierung … Verwaltung …

die das alles zu ihren eigenen Gunsten und Nutzen …
wenn nicht Vergnügen und Unterhaltung … Spiel und Spaß …

sich so einrichtet und ausübt … betreibt und managt …
fördert und befördert … unterstützt und finanziert …

als gehörten Ausbeutung und Sklaverei … Mißbrauch und Mißhandlung …
zum Selbstverständnis politischer Führung in einer Demokratie …
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Medizin ...

wir wissen doch aus der Medizin ... daß selbst die gesündesten Lebensmittel ...
zu Unverträglichkeiten und Beschwerden führen können ...

wenn nicht gar Leiden und Erkrankung ...
je nachdem wann wie wo wieviel womit etc man sie zu sich genommen hat ...

und daß speziell bei Arzneien und Medikamenten selbst aus der Apotheke ...
die die gewünschte Wrkung brngen ...

mit Risiiken und Nebenwirkungen zu rechnen ist ...
die schlimmstenfalls zum Tod führen können ...

nur gibt es hier eben die Weisung ...
wenn Sie nicht mehr weiter wissen ... fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker ...

bezogen auf die Politik ist das im Prinzip nicht anders ...
aber mit zwei gravierenden Unterschieden ...

erstens will das niemand wahrhaben ...
das mit den Beschwerden Erkrankungen Leiden Nebenwirkungen Risiken Unverträglichkeiten

zweitens gibt es in der Politik kein Pendant zu ...
'fragen Sie Ihren Ärzt oder Apotheker' ....

geschweige denn ...
fragen Sie Ihren Abgeordneten oder den Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...

*

die Politische Predigt ... weil Sonntag ist ...
das Kloo-ballstische Brexit Rest Unions Europa Torso Rudiment ...

Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ... Wut Bürger ...
Cheese Burger und Spieß Bürger ...

das Po-litische Thema ... DLR ...
Deutsche Luftfahrt und Deutsche Raumfahrt ... Himmelfahrt und Höllenfahrt ...
| Seite drucken