Montag, 20 Januar 2020 | 41.04.020

Andreas Voßkuhle und ... Glaube Liebe Hoffnung ...

die Staats und Regierungs Chefs 'glauben' …
daß der Libyen-Konflikt nicht mit militärischen Mitteln gelöst werden kann …

und mit Mitteln der Liebe schon gar nicht …
so bleibt also nur die Hoffnung auf einen Friedensprozeß ..

wo auch immer der herkommen soll …
apropos Prozeß … was hier völlig fehlt ist wieder mal das Recht …

es heißt immer …
Krieg ist die Fortsetzung von Politik mit anderen Mitteln …

hier haben wir es offensichtlich mit einem Krieg zu tun …
der nicht die Fortsetzung von Politik ist …

weil Politik vorher gar nicht stattfand …
sondern mit einem Stellvertreterkrieg im doppelten Sinne …

denn auch die Stellvertreter lassen sich vertreten …
durch Drohnen …

das heißt … es geht nur ums Spielen …
ums Krieg spielen … mit jede Menge Spielzeug …

und mit Spielen und Spaß an der Freud …
kennt sich die Betriebsnudel Angela Merkel ja bestens aus …

deshalb wird das Treffen keine wirklichen Fortschritte bringen …
weil an einer rechtlich-relevanten Erörterung der anstehenden Fragen …

niemand auch nur das geringste Interesse hat …
am allerwenigsten der an sich zuständige Bundesverfassungsgerichtspräsident ...

den Kriegsparteien geht es nur um die Sicherung und Positionierung im status quo …
es geht nicht um Balance im Recht ... sondern bei den Waffen ... grotesk ...

Waffenruhe ... um sich in Ruhe neu orientieren und organisieren zu können ...
um sich auf die Stärken und Schwächen des Gegners neu einstellen zu können ...

jetzt noch Krieg mit Drohnen ... irgend wann wird auch das überholt sein ...
dann führt die Künstliche Intelligenz die Kriege allein ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Brexit Rest Unions Europa Torso Rudiment ...

Deutsche und ... ihre kroatischen Nachbarn ...
mit ihrer Brexit Rest Unions Europa Torso Rudimentären Ministerrats Präsidentschaft ...

das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ... Arbeitslosigkeit und Sterben ...
Recht und Würde ... Rechtsstaat und Unwürdigkeit ... Unrecht und Trauma ... Ethik und Moral ...
| Seite drucken