Dienstag, 30 Juni 2020 | 41.27.182

Die Menschenrechte und DSIN ...

DSIN ... Deutschlands Sicherheit im Netz ...
das ist so ähnlich wie Deutschland sucht den Superstar ...

wir hatten ja schon mal ... 'es muß ein Ruck durch Deutschland gehen' ...
auf den wartet das Volk bis heute vergeblich ...

statt dessen beschert uns Frau Merkel die allgemeine Maskenpflicht ...
Abstandsgebote fürs Volk statt Anstandsgebote für die Politik ...

Hygienevorschriften für die Hände ...
statt für die geistige Hygiene völlig hirnverbrannter Betonköpfe ...

und jetzt kommt also der Digtale Wumms ... der Bildungs-Wumms
das heißt raus aus der Corona-Krise ... rein in die Bildungs-Krise ...

und dann fängt man am besten bei denen an ...
die sich am wenigsten wehren können ...

DigiBitS Digitale Bildung trifft Schule ...
und dann der Wumms ... Digitale Bildung für Alle ... DigiBILD ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...

27. Woche 2020 ...
182. Tag des Jahres 2020 ...
| Seite drucken

Montag, 29 Juni 2020 | 41.27.181

Die Menschenrechte und ... die Sommersonnenwende ...

für die Sonne gilt nicht das so genannte Peter-Prinzip ...
das heißt wenn die Sonne ihren höchsten Punkt erreicht hat ...

hat sie nicht etwa die höchste Stufe ihrer Inkompetenz erreicht ...
sondern im Gegenteil den höchsten Grad ihrer Wirksamkeit ...

das heißt ... es geht weiter ... nicht abwärts ...
es gilt also mehr das was für die Karriereplanung gilt ...

beim Aufstieg soll man nett sein zu den Leuten ...
die man hinter sich läßt oder unter sich ...

denn beim Abstieg begegnet man ihnen dann wieder ...
und da geben sie einem Orientierung und Halt ...

damit man nicht ins Bodenlose tritt ...
geschweige fällt ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Europa ...

Deutsche und ... zum letzten Mal ... ihre Kroatischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ...

27. Woche 2020 ...
181. Tag des Jahres 2020 ...
| Seite drucken

Sonntag, 28 Juni 2020 | 41.26.180

Die Menschenrechte und ... die Göttliche Gerechtigkeit ...

die Göttliche Gerechtigkeit geht eigentlich ganz einfach ...
die Katze fängt eine Maus und frißt sie ...

und da kann die Maus nicht sagen ...
das ist aber ungerecht ...

wenn sich diese Erkenntnis bei den Menschen durchsetzen würde ...
oder wenigstens beim Bundesverfassungsgericht ...

wäre schon mal Vieles sehr viel einfacher ...
aber im Gegenteil ...

da läuft es genau umgekehrt ...
und deshalb wird alles immer noch schlimmer als es ohnehin schon ist ...

*

Menschenrechte / Kirche / Demokratie ...

was wirft man sich nicht alles gegenseitig an den Kopf ...
einfach wegen des Spiels um Meinungsführerschaft bzw Stammtischhoheit und Ähnliches ...

Tatsache ist ... aus der Kirche kann man ohne weiteres austreten ...
der Bürger behält also seine volle Souveränität ...

aus einem so genannten demokratischen Staat kann man zwar theoretisch auch austreten ...
praktisch ist es aber sehr viel schwieriger und umständlicher wenn nicht eben doch unmöglich ...

den Rechten der Menschen und der Herrschaft der Menschen (Demokratie) ist gleich ...
sie werden von denjenigen ... die 'ihren' Staat bzw 'ihre' Politik betreiben (Polizeistaat bzw Diktatur) ...

ebenso schamlos wie rücksichtslos ausgenutzt und ausgebeutet...
bzw das Volk mißhandelt und mißbraucht ...

es scheint aber zumindest so ... als sei der Kirchenstaat der eigentlich demokratische ...
und der Polizeistaat das Teufelswerk des Unglaubens ...

*

die Politische Predigt ...
das Kloo-ballistische Europa ...

Deutsche Bürger und ... Welten Bürger ...
das Po-litische Thema ... DLR Deutsche Luftfahrt Deutsche Raumfahrt ...

es gibt aber auch noch den Raum hinter oder jenseits oder außerhalb ...
des uns bekannten oder zumindest bewußten Raums ...

das ist so ähnlich wie hinter dem Horizont ungefähr in etwa vielleicht oder so ...
nur halt ein bißchen weiter ... aber wir haben ja auch schnellere Flugzeuge ...
| Seite drucken

Samstag, 27 Juni 2020 | 41.26.179

Die Menschenrechte ... in Zeiten von SMS und eMails ...

Franz Beckenbauer hat mal gesagt ...
ich muß nicht wissen … ‘wie’ die Technik funktioniert ...

ich muß mich nur darauf verlassen können …
‘daß’ sie funktioniert ...

man könnte fast sagen … daß das sein Geheimnis war beim Spiel wie beim Training …
bloß umgekehrt ...

vielleicht sogar diese Magie ... die von seinem Spiel ausging ...
vor allem in München vor heimischer Kulisse ... aber auch anderswo ...

denn damit beim Spiel dann alles funktioniert …
muß man vorher genau wissen … was und wie wenn nicht wo man trainiert ...

man kann aber nicht alles immer auf die Technik schieben …
wenn etwas nicht funktioniert …

Kabelbrüche und Funklöcher …
selbst Wolkenbrüche und Mauselöcher behinderten schon die Informationsautobahnen ...

und manchmal liegt die Tücke des Objekts gar nicht am Objekt …
sondern am Subjekt …

aber auch das renkt sich dann irgend wie wieder ein …
auch wenn man nicht genau weiß wie … plötzlich funktionierts eben wieder ...

bzw wo etwas hemmt und klemmt ...
'naht das Rettende auch' (m/w/d) ... oder so ...

es ist ... als würde die 'Natur' ein Menschenrecht auf Kommunikation zugestehen ...
also das was die 'Kultur' grundsätzlich und prinzipiell versagt ...

genauer gesagt die gewaltengeteilte Politische Führung im allgemeinen ...
und das Bundesverfassungsgericht im besonderen ...

und natürlich gibt es auch andere gute Trainer ...
wie zum Beispiel gerade Jürgen Klopp ...

'auch einer ... der Hörzu Zuhause hat' ...
die Basis aller Kommunikation ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Afrikanisch Nachbarschaftliche Europa ...

Deutsche und ... Buddhisten und andere Hinduisten ...
das Po-litische Thema ... Bildung und Erziehung ...
| Seite drucken

Freitag, 26 Juni 2020 | 41.26.178

die Menschenrechte und ... die Sicherheit ...

zum Beispiel Deutschlands Sicherheit im Netz ...
das ist so ähnlich wie Israels Sicherheit und die deutsche Staatsraison ...

wie sicher ist Deutschland im Netz ? die Antwort ergibt sich aus der Gegenfrage ...
wie sicher ist jemand der eine Strafe verbüßt im Gefängnis ...

die Bedeutung der Menschenrechte liegt darin ...
(1) daß die Bürger etwas haben wofür sie demonstrieren können ...

(2) daß die Regierungen etwas haben ... womit sie angeben können ...
wie toll das alles in Deutschland geregelt ist ...

bzw Frau Merkel ... wenn sie in China war ... sagen kann ...
ja wir haben auch über die Menschenrechte gesprochen ...

(3) alle möglichen Organe und Organisationen etwas haben ...
was sie als Geschäftsmodell entwickeln und von der Regierung Geld kriegen können ...

diese Organisationen merken nicht ... bzw sie wollen es natürlich nicht wahrhaben ...
daß sie für eine Diktatur arbeiten ...

bzw es ist ihnen egal ... es kümmert sie nicht ...
ähnlich dem Bäcker der Hoflieferant ust und sagt ...

Hauptsache es kauft jemand meine Brötchen ...
wer sie kauft ist mir doch egal ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ... die Islamiten und andere Antisemiten ...
das Po-litische Thema ... Gesundheit und Pflege ...
| Seite drucken

Donnerstag, 25 Juni 2020 | 41.26.177

'Die' Menschenrechte und ... 'das' Recht ...

mit dem Recht das ist wie mit der Vorfahrt …
das heißt es nützt einem nichts … wenn ein anderer sie einem nimmt ...

man könnte auch sagen …
mit dem Recht … das ist wie mit der Ehe ...

als allmählich klar wurde … daß Männer nicht nach Belieben Frauen vergewaltigen und versklaven ...
bzw mißhandeln und mißbrauchen etc dürfen … wurde der Harem bzw die Ehe erfunden …

was nichts anderes heißt … als daß die Vergewaltigung (…) zu zwar bestimmten ...
aber mehr oder weniger fadenscheinigen Bedingungen legalisiert wird …

und als allmählich klar wurde … daß Herrscher …
Kaiser und Könige etc … Päpste und Bischöfe etc …

nicht nach Belieben das Volk vergewaltigen und versklaven … mißhandeln und mißbrauchen dürfen …
wurde der Rechtsstaat erfunden …

was ebenfalls nichts anderes heißt … als daß die Vergewaltigung (…) zu zwar bestimmten aber mehr oder weniger fadenscheinigen Bedingungen legalisiert wird ...

es ist zur Zeit nicht auszuschließen … daß vielleicht doch noch rechtzeitig allmählich auch klar wird ...
daß die Sache mit dem Rechts-staat die bisher größte Verarsche der Völker aller Zeiten ist …

die mit dem Recht geschweige den ‘Rech-ten’ des Volkes und der Bürger oder gar der Menschen ...
geschweige der Natur … der Tiere … der Pflanzen …

überhaupt nichts zu tun hat … sondern eine ebenso hinterhältige wie hinterlistige Legalisierung
der Diktatur ist ...

‘es dürfte vor allem deshalb allmählich klarwerden …’ daß es so nicht weitergehen kann …
weil die Natur angesichts des Klimawandels etc … gerade dabei ist zu zeigen ...

daß sie noch unbarmherziger zuschlagen und zurückschlagen kann …
als es selbst die bisher grausamste Diktatur vermocht hat ...

es wird klarwerden … daß diese Lage … in die uns die Diktatur Angela Merkels hineingeführt
und sie systematisch immer weiter verschlimmert hat ...

mit den Mitteln der Diktatur … also der Vergewaltigung des Volkes … nicht zu lösen ist ...
sondern nur mit den Mitteln der Demokratie … also der Herrschaft des Volkes …

im Gegensatz zu den Zeiten der Einführung der Ehe unter Beibehaltung der unkultivierten …
wenn nicht unzivilisierten Gewalt des Mannes …

sowie den Zeiten der Einführung des so genannten Rechtsstaats ...
unter Beibehaltung der unangepaßten Herrschaft der Monarchen …

haben wir heutzutage zumindest in dieser unserer Bundesrepublik Deutschland …
eine großartige Verfassung …

in der die Bedingungen für eine funktionierende Demokratie hinreichend beschrieben sind ...
man müßte sich bloß endlich mal dran halten …

statt erneut zu versuchen … auch diese Verfassung wieder im Sinne der Diktatur bzw der unkontrollierten Herrschaft von Mächtigen und Reichen zu mißbrauchen ...

mit anderen Worten … auch und gerade die Demokratie braucht Führung … das heißt …
die Monarchie / der Adel haben diesen wichtigen Zeitpunkt regelrecht verschlafen …

man kann doch nicht einfach in einen Saal in dem das Volk versammelt ist hineinrufen …
Hallo … Ihr wolltet doch immer die Demokratie … hier habt Ihr sie … macht Euern Dreck alleene …

1918 wußte niemand was damit anzufangen …
was zwangsläufig zu der bekannten Entwicklung führen mußte …

und die Monarchien … soweit es sie heute noch gibt … haben es bis heute noch nicht verstanden ...
obwohl sich das praktisch jederzeit ändern ließe ...

‘was zwangsläufig zu der bekannten Entwicklung führen mußte …’ die uns dann …
erstaunlich genug … unsere heute geltende Verfassung beschert hat ...

diese Verfassung ist objektiv die bisher höchste Stufe des Rechts …
die ein zivilisierter Staat in dieser Welt bisher erreicht hat …

danach gilt in einem als Republik eingerichteten und ausgeübten demokratischen und sozialen Staat die Herrschaft des Volkes
das heißt … es gibt keine natürlichen oder sonst existenten geschweige denn mehr oder weniger selbsternannten ‘Führer’ …

sondern alle politisch verantwortlichen Repräsentanten müssen gewählt werden ...
müssen sich aber bei der Ausübung ihres Amtes an den Interessen und Bedürfnissen des Volkes

orientieren … etwa so wie Eltern sich um Wohl und Sorge … Bildung und Erziehung etc
ihrer Kinder kümmern müssen ...

und eine Dritte Gewalt kontrolliert und korrigiert so … daß die Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile …
bzw das Schiff auf dem Kurs der verfassungsmäßigen Ordnung bleibt …

bzw niemand mehr versucht und es unternimmt … die verfassungsmäßige Ordnung zu beseitigen
bzw versucht … in einem sich aufbauenden ‘richtigen Leben’ sein falsches Leben zu integrieren …

Demokratie als Republik ist also wie ein Raumschiff … bei dem auch ständig kontrolliert und korrigiert werden muß …
daß es auf dem richtigen Kurs ist ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

Deutsche und ... die Juden und andere Semiten ...
das Po-litische Thema ... Migration und Migrantifa ...
| Seite drucken

Mittwoch, 24 Juni 2020 | 41.26.176

Die Menschenrechte und ... die Panke ...

zu den schönsten Parks in Berlin gehört ohne Zweifel der ‘Park an der Südpanke’ …
aber es ist eben ein Park … das heißt von Wildkräutern keine Spur …

der Park an der Südpanke …
das ist da wo die Panke dann unter dem Beton der Zivilisation verschwindet ...

beziehungsweise paradoxerweise unter dem Museum für Naturkunde ...
hinter dem Krankenhaus für die Bundeswehr …

einerseits neben der Zentrale für den Bundesnachrichtendienst ...
andererseits der Zentrale für die Bundeswirtschaft und Energie ...

warum heißt es überhaupt ‘Menschen’-rechte’ ? …
warum wird das Recht reduziert auf den Menschen ? …

der Mensch besteht … abgesehen von allen möglichen anderen Differenzierungen …
aus dieser dreifaltigen um nicht zu sagen gewaltengeteilten Einheit von Körper / Geist / Seele

entsprechend besteht die Natur als Einheit aus Mensch / Tier / Pflanze ...
wobei auch Tier und Pflanze wiederum aus Körper / Geist / Seele bestehen …

wenn der Anblick eines Tieres oder einer Pflanze des Menschen Herz erfreut …
was ist das anderes als eine Verbindung beider Gefühle …

natürlich ist es schön … daß der Mensch riechen kann …
nicht zuletzt sich selbst bzw Geschöpfe seiner Art …

aber was wäre das ohne den Duft der Pflanzen … ohne das Bouquet eines Weins …
Duft und Bouquet sind nichts anderes Gefühle … zum Riechen und Schmecken ...

der Mensch hat die Sinne zum Sehen / Hören / Riechen / Schmecken / Greifen …
ohne die entsprechenden Pendants in der sonstigen Natur machte das gar keinen Sinn …

wozu also die ‘Menschen’-rechte ? …
wo doch Tiere und Pflanzen gleiche ähnliche 'Rechte' / Interessen / Bedürfnisse haben ...

weil ‘der Mensch’ als solcher ...
das wildeste unzivilisierbarste unkultivierbarste Lebewesen als solches ist …

weil es Menschen waren und sind …
die dem Gang der Entwicklung entsprechend unverzüglich begriffen hatten und haben …

wie man sich nicht nur Pflanzen und Tiere …
sondern vor allem eben auch den Menschen / andere Menschen nutzbar machen kann …

es war wahrscheinlich schon immer so …
daß die Zahl der Potentaten die mehr oder weniger die ganze Welt beherrscht haben …

sich im einstelligen Bereich gehalten hat …
das muß man sich mal illustriert vorstellen … bei Milliarden Menschen ...

schon früh ist deshalb diese eigentliche Masse Mensch …
die ja immerhin (auch) denken konnte und kann …

zu der Erkenntnis gelangt …
daß eigentlich nur der Mensch dem Menschen wirklich gefährlich werden kann …

homo hominis lupus … sagten schon die alten Griechen …
wenn sie Latein konnten … deshalb hat sich das so bis heute erhalten …

und daran hat sich im Prinzip ja auch nichts geändert …
was man ganz einfach daran sehen kann … daß … zum Bespiel ...

das Bundesverfassungsgericht dem Volk gegenüber sich wie ein gefräßiger Wolf verhält
der praktisch nur überlegt … wie er ‘das Volk besser fressen kann …’

also wie gesagt … irgend wann hat diese an sich undefinierbare Masse Mensch …
die nicht zu den Reichen und Mächtigen gehört … bzw den Gewaltigen und Vergewaltigern …

angefangen zu überlegen … wie kriegen wir das denn nur hin daß …
wenn wir schon de facto nicht wirklich verhindern können …

daß wir mißhandelt und mißbraucht … verkauft und vergewaltigt werden …
es wenigstens einen formalen … eine Art aufschiebenden Schutz gibt ...

mit dem man rein verfahrensmäßig diese Dinge formulieren und verfolgen ...
und die sozialen Beziehungen zivilisieren und kultivieren kann …

da zu diesem Zeitpunkt der Begriff des Rechts natürlich längst erfunden war …
weil en detail bestimmte andere Rechtsgebiete des erforderlich gemacht hatten …

hat man dann diesen Bereich … in dem es speziell um den Menschen als solchen geht …
dann Menschen-rechte genannt …

man hätte auf diese Idee auch schon viel viel früher kommen können ...
weil historisch oder evolutionär gesehen schon viel früher erkannt wurde …

daß das eigentlich nicht geht …
daß Frauen von Männern ganz allgemein ständig mißhandelt und vergewaltigt werden …

aber damals hat man zunächst die Ehe erfunden …
und schließlich dann ... aber praktisch erst in unserer Zeit ... also p.chr.n ...

den Islam ...
um die Mißhandlung von Frauen zu legalisieren …

wenn es heutzutage praktisch der gesamten Menschenheit nicht gelingt …
sich dagegen zu wehren … sich von einer Handvoll Potentaten tyrannisieren zu lassen …

also in einem Verhältnis sagen wir der Einfachheit halber von 8 zu 8 Milliarden ...
wie soll das dann den Frauen gegenüber den Männern gelingen …

wo das Verhältnis etwa 1 zu 1 ist … abgesehen davon daß man das damals …
dann nicht gleich ‘Menschenrechte’ sondern ‘Frauenrechte’ hätte nennen müssen …

woraus wiederum sichtbar wird …
warum wir auch heutzutage mit der Gleichberechtigung der Frau nicht wirklich weiterkommen …

und warum eine so genannte Religion wie der Islam …
der darauf fußt … wie Frauen von Männern mißhandelt und mißbraucht werden können …

im Grunde genommen gar keine Religion ist …
geschweige denn ein Recht ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... der Wandel ...

wer nicht mit der Zeit geht ... muß mit der Zeit gehen ...
wer nicht mit dem Wandel wandelt ... den verwandelt der Wandel ...
| Seite drucken

Dienstag, 23 Juni 2020 | 41.26.175

Die Menschenrechte und ... die Indianer ...

seltsam genug haben einige Indianer und andere so genannte Ureinwohner
bis heute überlebt …

aber die werden sicher auch noch wildwütig erschossen von einigen Urpolizisten …
die noch frei rumlaufen und nicht auf irgend welchen Mülldeponien aufgehoben sind ...

zu den wichtigsten Erkenntnissen … die wir Indianern zu verdanken haben …
gehört … daß man Geld nicht essen kann …

das hat sich zwar schon vielfach rumgesprochen …
ist aber ein Musterbeispiel für den Unterschied zwischen verstehen und begreifen …

es ist zwar durchaus damit zu rechnen … daß das Bargeld abgeschafft
aber das hat sicher andere Gründe als daß … s.o. ...

'erst wenn Ihr den letzten Baum gerodet und das letzte Tier gefressen habt …
werdet Ihr begreifen … daß man Geld nicht essen kann …'

aber ... Verstehen und Begreifen ist eine Frage von Bildung und Erziehung ...
objektiv kann kein Zweifel daran bestehen ...

daß unsere gewaltengeteilte politische Führung absichtlich und absichtsvoll ...
das Volk ebenso massiv wie systematisch verarschen und verblöden ...

im Alten Rom galt noch der Spruch 'Brot und Spiele' ... fürs Volk ...
'panem et circenses' haben die damals gesagt ...

aber da mußten die ja hinlaufen ...
das heißt das war praktisch geistige Anregung und Personal fitness inclusive ...

heutzutage ist auch das umgekehrt ...
das Volk kriegt mit allen nur möglichen Mitteln und Tricks ...

ein völlig unmögliches voll durchdigitalisiertes Programm vorgesetzt ...
frißt Junkfood in sich hinein und säuft sich den letzten Rest von Verstand aus dem Kopp ...

und wem es dennoch gelingt mal einen klaren Gedanken zu fassen ...
der wird sofort wie mit der Fliegenklappe erschlagen ...

und wer dennoch demonstriert ...
wird einfach erschossen ...

auf vielen Demonstrationen sind mehr Polizisten als Demonstranten ...
auf manchen Demonstrationen sogar mehr Einsatzfahrzeuge der Polizei ...

weil für Polizisten das Versammlungsverbot nicht gilt ...
und weil die nicht wie andersorts irgend einen Schießbefehl brauchen ...

sondern die ballern einfach los ...
und sagen dann ... 'das war Notwehr' ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
| Seite drucken

Montag, 22 Juni 2020 | 41.26.174

Menschenrechte und Menschenwürde ...

das mit dem Andreas Voßkuhle hat sich jetzt erstmal ausgekullert oder ausgekugelt oder so ...
jetzt verunsichert er nicht mehr …

die ebenso eingebildeten wie ungebildeten Anwesenden im Gerichtssaal ...
in ihrer Meinung zu Fragen der Gerechtigkeit …

sondern verunbildet ebenso hilflose wie orientierungslose Hörerinnen und Hörer im Hörsaal …
bei der Suche nach dem Recht ...

was im Grunde genommen ja noch schlimmer ist ...
weil unter diesen Hörerinnen und Hörern …

unter Umständen ja auch solche sitzen …
die mal Bundesverfassungsgerichtspräsident werden wollen …

und mit der Sorte Voßkuhle kommen wir ja nicht weiter …
wie sich gezeigt hat ...

und mit der Sorte Stephan Harbarth ???
schaunmermal !!!

der Weg ist das Ziel … sagt das Volk …
insofern ist das mit dem Recht eigentlich ganz einfach …

das Problem ist die Suche nach dem Weg …
vor allen dann …

wenn Professores à la Voßkuhle und Harbarth …
nicht nur ... die Suchenden systematisch in die Irre führen …

sondern auch ... den eigentlichen Weg sicherheitshalber systematisch vermauern
ungefähr genau so ähnlich wie andere Mauern unseligen Angedenkens ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Wildkräuter ...

die Wildkräuter heißen zwar Wildkräuter
sind aber eigentlich ganz zahm … gewissermaßen handzahm …

denn die meisten kann man anfassen … und mit allen Sinnen er-fassen …
betrachten riechen schmecken und natürlich auch hören …

man spricht zwar immer von der Stille der Natur …
aber das ist wie wenn das Orchester pianissimo spielt …

man muß dann eben selbst als kultivierter Mensch ganz genau hinhören ...
um die Feinheiten des Spiels und der Natur zu erfassen …

andererseits gibts natürlich unter den Menschen auch Beton Köpfe …
die vergraben dann so ein Wunder der Natur unter Beton Röhren und Klötzern …

und wundern sich dann … weil sie die Leitfähigkeit des Betons unterschätzen …
wenn alle möglichen Viren wie eine wilde Corona die Betonlandschaften überziehen ...

bzw … das ist dann wiederum so …
wie wenn das Bundesverfassungsgericht …

die Feinheiten des griechisch / römisch / germanischen Rechts ...
unter dem Wortschwall seiner Urteile vergräbt ...

und mehr oder weniger die Menschheit mit seiner völlig hirnverbrannten …
menschenrechtswidrigen und menschenunwürdigen Recht-sprechung beseitigt ...

richtig ist … an manchen Pflanzen kann man sich … zum Beispiel … verbrennen ...
aber Natur ist und bleibt natürlich Natur … um nicht zu sagen wilde Natur ...

das heißt … zum Beispiel … alle Tiere und Pflanzen sind eßbar … manche aber nur einmal ...
außer dem Bundesverfassungsgericht … das ist völlig ungenießbar ...

mit anderen Worten … die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts …
ist das Gegenteil der Haute Cuisine des Rechts ...

oder … um im Bild zu bleiben …
wo das Volk unter den Bedingungen unserer Verfassung …

bei der Dritten Gewalt drei gewaltengeteilte Sterne erwarten zu können glaubt …
wird es dreimal dreifach vergewaltigt und brutalstmöglich ermordet …

und dann mit Betonplatten an den Füßen im Meer versenkt oder einfach begraben …
und den Fischen bzw Würmern … also den so genannten Reichen … zum Fraß überlassen
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... der Widerstand ...

mit dem Widerstand ist das bekanntlich so ne Sache ...
jetzt will die Frau Kanzlerin zum Beispiel nicht nur Deutschland ...

sondern gleich ganz Europa 'widerstands-fähiger' machen ...
um die Folgen der Krise besser bewältigen zu können ...

das heißt ... deutsche Staatsraison ist einerseits die Sicherheit Israels ...
andererseits die Widerstandfähigkeit und Kraft Europas ...

ähnlich paradox ist die Ankündigung ...
sie wolle mit der EU-Ratspräsidentschaft eine besondere Verantwortung 'übernehmen' ...

obwohl doch objektiv feststeht ... daß sie nicht geringste Verantwortung wirklich tragen kann ...
und auch bisher noch nie getragen hat bzw das überhaupt wollte ...

daß da niemand auf die Barrikaden geht ...
wenn die Frau ununterbrochen solchen Unsinn erzählt ...

und gleichzeitig ... um die Auswirkungen und Folgen ihrer Unfähigkeit zu vertuschen ...
praktisch die gesamte Weltwirtschaft lahmlegt ...

gehört mit zu den Philipp Jenningerschen 'phaenomenons' ...
warum sich die Juden seinerzeit einfach haben abtransportieren und ermorden lassen ...

feststehen dürfte jedenfalls ... daß auch Corona wie damals die Spanische Grippe ...
irgend wann ein Detail der Geschichte sein wird ...

das jedem Vergleich mit ähnlich schaurigen Ereignissen ...
standhalten wird ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Kroatischen Nachbarn mit der Ratspräsidentschaft ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ...
| Seite drucken

Sonntag, 21 Juni 2020 | 41.25.173

Andreas Voßkuhle und ... die Rechtsanwälte ...

Rechts-Anwälte galten schon immer nicht als Rechts-Vertreter ...
sondern als Rechts-Verdreher ...

während Richter ...
unter der schützenden Hand irgend welcher Herrscher ...

an sich bisher als honorige (Mit)Bürger galten ...
allenfalls mit menschlichen wenn nicht gar liebenswerten Schwächen ...

man denke an den Zerbrochenen Krug ...
und oder sonst Zerbrochenes / Abgebrochenes wie Ehen / Freundschaften etc etc ...

unter den verfassungsmäßigen Vorgaben bzw Lebens und Arbeits Bedingungen ...
von eigenwilliger Freiheit und eigenverantwortlicher Demokratie ...

stellt sich jetzt heraus ... daß Richter die eigentlichen Kriminellen sind ...
die Rechtsprechung als Geschäftsmodell betreiben bzw als Berufsmodell ...

zum eigenen Nutzen ...
fernab jedes gemeinen oder wenigstens gemeinsamen Nutzens ...

und geradezu nachhaltig entgegen dem ...
was von Angela Merkel dauernd so nachdrücklich beschworen wird ...

*

die Politische Predigt ...
das Kloo-ballistische Europa ...

Deutsche Bürger und Welten Bürger ...
das Po-litische Thema ... DLR Deutsche Luftfahrt und Deutsche Raumfahrt ...
| Seite drucken

Samstag, 20 Juni 2020 | 41.25.172

Andreas Voßkuhle und ... der Graf Stauffenberg ...

da gibt es zum Beispiel Friedrich Merz …
einen der Kandidaten für den CDU-Partei-Vorsitz und was dann da so alles dranhängt ...

und sein Wahlspruch ist …
die CDU müsse die Verachtung der Demokratie bekämpfen … (???) ...

und damit meint er nicht etwa die CDU intern …
sondern den Bereich CDU-extern …

Friedrich Merz glaubt nämlich festgestellt zu haben …
eine stärker werdende Verachtung unserer Demokratie …

genauer gesagt nicht einfach unserer Demokratie …
sondern unserer parlamentarischen repräsentativen Demokratie ...

was anscheinend etwas ganz anderes ist … als eben Demokratie an und für sich …
so ne Art Demokratie sui generis ...

durch die Akteure geschweige die Aktivisten außerhalb der CDU …
und die müsse diese anscheinend sakrosankte CDU ‘bekämpfen’ …

was offensichtlich paradox ist …
denn wenn die CDU nicht intern bereits die Demokratie verachten würde …

würde es eine Verachtung der Demokratie extern doch gar nicht geben ...
und dann würden solche scheinheiligen Lügenbolde auch gar nicht zur Wahl stehen ...

der Graf Stauffenberg hätte wahrscheinlich gesagt …
solche Leute muß man erschießen oder sonst wie um die Ecke bringen …

egal welche Schäden dadurch entstehen ...
und welche Opfer das fordert ...

aber das hat bekanntlich damals schon nicht geklappt …
und wäre heute schier unmöglich …

man stelle sich das illustriert vor … der Kanzleramtsminister (oder so) …
würde am Mittwoch bei der Kabinettsitzung sagen …

‘ich muß mal grad ein bißchen an die frische Luft’ …
läßt sein Aktenköfferchen neben Frau Merkel stehen und geht raus (und so ...

das wäre heutzutage schon deshalb nicht möglich …
weil das Mitbringen von Aktenköfferchen sicherheitshalber verboten ist …

die müssen also alle ihre Akten einfach so unterm Arm tragen …
und können deshalb nicht mit der Verfassung unterm Arm rumlaufen …

also die … wo das drinsteht mit der Demokratie …
und daß das Volk Widerstand leisten soll …

wenn die Politiker es unternehmen …
die verfassungsmäßige Ordnung zu verachten geschweige zu beseitigen ...

womit wir auch hier wieder an dem Punkt sind ...
‘wo nichts ist hat auch der Kaiser sein Recht verloren …’

bzw … wo nichts ist … kann man auch nichts beseitigen …
und daß sich hierzulande geschweige in Europa …

bloß nicht sowas einstellt wie eine verfassungsmäßige Ordnung …
dafür sorgt schon hinreichend das Bundesverfassungsgericht ...

und außerdem ist heute erst der 20. Juni ...
das heißt der 20. Juli kommt eh erst noch ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... der politische Diskurs ...

Sonnenwende und Sommeranfang ...
Gedanken und Gedenken an Opfer und Geschädigte von Flucht und Vertreibung ...

*
Frau Merkel sagt ...
es gäbe eine gemeinsame Verantwortung für einen sachlichen Diskurs ...

bloß steht davon ... wie könnte es auch anders sein bei Frau Merkel ...
nichts in der Verfassung ...

in der Verfassung steht ...
es gibt die alleinige Verantwortung des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts ...

sich mit Beschwerden des Volkes auseinander zu setzen ...
vor dem Hintergrund einer verfassungsmäßigen Einrichtung und Ausübung des Staates ...

das heißt der Herstellung einer verfassungsmäßigen Ordnung ...
den Diskurs auf einer rechtlich-relevanten Ebene zu führen ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Afrikanisch nachbarschaftliche Europa ...

Deutsche und ... die Buddhisten und andere Hinduisten ...
das Po-litische Thema ... Bildung und Erziehung ...
| Seite drucken

Freitag, 19 Juni 2020 | 41.25.171

Andreas Voßkuhle und ... die Natur ...

von der Natur hat Herr Voßkuhle offensichtlich noch weniger Ahnung ...
als vom Recht ... wobei das mit der Ahnung so ne Sache ist ...

denn noch schlimmer als keine Ahnung haben ... ist Ahnung haben ...
diese aber nach allen Regeln krimineller Intelligenz und Energie zu mißbrauchen ...

es gibt ... zum Beispiel ... so genannte 'Experten' ... WHO / WWF / UN / UA ...
die erkennen die Gefahren und Risiken des Umgangs der gewaltengeteilten Politiker mit der Natur ...

und senden sogar noch SOS ... vermeintlich im Interesse der Menschheit ...
und dann fordern sie von eben diesen völlig hirnverbrannten Politikern 'Gesetze' ...

um eben diesen Gefahren und Risiken zu begegnen ...
für Gesundheit und Sicherheit ... Wirtschaft und Arbeit ... etc etc ...

da ist also wiedermal einer hirnverbannter als der andere (m/w/d) ...
bzw ... das ist so ... zum Beispiel ...

als würde man von Frau Merkel ... also ich meine vom Teufel ... verlangen / fordern ...
das Feuer in der Hölle doch bitte etwa runter zu drehen ...

oder gar von Herrn Schäuble mit seinem völlig unfähigen Bundestag ...
bzw also von Herrn Voßkuhle ... mal darüber nachzudenken ...

welche Bedeutung und Funktion das Recht und die Recht-sprechung haben ...
in einem demokratischen und sozialen Staat ...

wo nichts ist hat bekanntlich auch der Kaiser sein Recht verloren ...
und wo nur völlig hirnverbrannte lupenreine geisteskranke kriminelle Idioten sind ...

kann man nunmal nicht erwarten bzw wahrscheinlich eben nicht mal verlangen (!!!) ...
daß sie für den Schutz der Umwelt oder die Gleichberechtigung der Frau ...

geschweige die Interessen unserer Kinder bzw nachfolgender Generationen ...
auch nur den kleinsten aller Finger rühren ...

der Schlüssel für diese offensichtliche 'Verschlußsache' verfassungsgemäße Politik ...
liegt objektiv nicht beim Gesetzgeber ... sondern bei der Rechtsprechung ... !!!

und die bestimmungsgemäße Benutzung dieses Schlüssels ...
ist die Bringschuld bzw das Zugeständnis von Demokratie (!) an (!) das Volk ...

speziell im Wege der Auseinandersetzung mit den Verfassungsbeschwerden ...
allgemein mit den objektiv anstehenden Fragen / Schwierigkeiten / Problemen ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Konjunkturprogramme ...

letzte Chance für den Frühjahrsputz ...
morgen beginnt der Sommer ...

*

die Milliarden-schweren Konjunkturprogramme dieser großspurigen Bundeskanzlerin ...
das ist wie wenn der Familienvater das ganze Einkommen versäuft und verspielt ...

und wenn die Familie was zum Essen und zum Anziehen braucht ...
geschweige denn für Bildung und Erziehung etc ...

dann großspurig sagt ...
kein Problem ...

das nehmen wir einen Kredit auf ...
und dann könnt Ihr haben was ihr wollt ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ... Islamiten und andere Antisemiten ...
das Po-litische Thema ... Gesundheit und Pflege ...
| Seite drucken

Donnerstag, 18 Juni 2020 | 41.25.170

Andreas Voßkuhle und ... die Kontaktbeschränkungen ...

wer hätte noch zu Weihnachten (2019) gedacht ...
daß eine Welt möglich ist ohne Hotels und Restaurants und so ...

und daß eine Handvoll geisteskranker krimineller Politiker (...) nicht davor zurückschreckt ...
das Leben der Menschen derart auf Abstand zu halten ...

daß praktisch alle verfassungsmäßigen Rechte und Freiheiten aufgehoben sind ...
Kommunikation und Kontakt unmittelbar überwacht und kontrolliert werden ...

es mag ja sein daß subjektiv einzelne Betroffene das anders sehen und empfinden ...
objektiv ist das Tragen dieser hirnverbrannten Masken unter dem Niveau ...

das die Verfassung mit den Worten bezeichnen wollte ...
'die Würde des Menschen ist unantastbar' ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

Deutsche und ... Juden und andere Semiten ...
das Po-litische Thema ... Migration und Migrantifaktion ...
| Seite drucken

Mittwoch, 17 Juni 2020 | 41.25.169

Andreas Voßkuhle und ... Parteien / Presse / Politik ...

abgesehen davon daß heute der Nationale Gedenktag des Deutschen Volkes ist …
und dann muß man gleich bei ‘Tagesanbruch’ lesen …

‘Politiker sind auch nur Menschen’ ...
da dreht sich einem schon vor dem Frühstück der Magen um ...

früher … als das Volk noch nicht herrschte …
hieß es … ‘wer nix wird wird Wirt’ ...

spätestens seit Helmut Kohl herrschte gilt jedoch ...
wer nix wird wird Politiker …

denn dieser Job ist so sicher wie die neue Corona-App …
der ist doppelt wenn nicht dreifach flankiert ...

Politiker können den absolut größten Unsinn machen ...
es gibt aber einerseits keinen Richter der das rechtlich-relevant hinterfragt …

und auf der anderen Seite ist die Presse …
die notfalls sagt … Politiker sind auch nur Menschen … s.o. …

objektiv kann kein Zweifel daran bestehen …
Politiker sind eben keine Menschen … sondern Kriminelle …

Richter wiederum sind keine Richter … sondern Politiker ...
und Presseleute … die Politiker und Richter derart flankieren …

sind zumindest keine Journalisten …
sondern Lobbyisten der rücksichtslosesten und kriminellsten Sorte ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... der Trieb ...
- weil noch Frühling ist ...

wie kann das nur sein ? ... daß ein ganzes Volk ...
fast uneingeschränkt sich das alles einfach so gefallen läßt ...

das ist anscheinend so ein Effekt ...
wie 'wenn der Schwanz steht ist der Verstand im Arsch' ...

das heißt ... das Volk merkt zwar
daß da irgend was nicht stimmen kann ...

aber diejenigen ... die noch halbwegs bei Verstand bzw also potent sind ...
schalten automatisch ohne die geringste Zeitverzögerung ...

auf ein anderes ganz natürliches Verhalten um ... und unter Ausschaltung des Verstandes ...
orientiert an existenziellen Fragen wie ...

wo habe ich die größeren Vorteile ... bzw die bessere Unterhaltung ... etc ...
s. rbb ... 'bloß nicht langweilen' ...

dieses 'wenn der Schwanz steht' ist bekanntlich Trieb-gesteuert ...
und dieser Trieb ...

soll bestimmungsgemäß vom Verstand kontrolliert und korrigiert ...
gemanagt und gesteuert werden ...

diese drei Komponenten in der Natur ... Trieb - Schwanz - Verstand ...
entsprechen in etwa dem Pendant in unserer Kultur ... Legislative - Exekutive - Judikative ...

das heißt ... die Legislative hat eine Art Vorgabe- bzw Auslöserfunktion ...
und die Exekutive eine Art natürliche Reaktions / Handlungs / Verhaltens Veranlagung ...

solange diese 'Erregung' noch nicht stattgefunden hat ...
sind diese Leute von der Exekutive die nettesten Menschen die man sich vorstellen kann ...

also eben der Typ Betriebsnudel / Pausenclown / Spaßvogel ...
sobald aber irgend was etwas diese Erregung in Gang gesetzt hat ...

ist gewissermaßen Schluß mit lustig ... um im Bild zu bleiben ...
Verstand im Arsch ... es gilt nur noch das Gesetz der Tat ...

es gibt Frauen ... die wollen das so im Interesse der eigenen Erregung ...
die sagen dann ... 'ein Mann muß wissen was er will' ...

das erklärt zumindest theoretisch ... wieso auch Diktatoren ein ganz normales privates Umfeld haben
mit Familie und Freunden ... Anhängern / Unterstützern / Bewunderern / Followern etc ...

was passiert inzwischen mit dem Verstand ...
Variante 1 ist ... im Arsch ...

man könnte auch sagen ... je höher die Potenz des Schwanzes ... desto impotenter der Verstand ...
woran schon erkennbar ist ... daß da Abstufungen offensichtlich möglich sind ...

Variante 2 ist also ... der Mann findet trotz aller Potenz auch einen Erreger ...
der den Verstand in der Lage läßt ...

den Gang der Dinge zu kontrollieren und zu korrigieren ...
bzw zu managen und zu steuern ...

indem der Mann also selbst sieht ... was wohl erwartet und verlangt wird ...
oder soviel Kommunikation aufrecht erhält ... daß das auch seinen Ausdruck findet ...

womit wir dann die Kurve zur Judikative kriegen ... zur Dritten Gewalt ...
zum Höchsten Richter ... bzw im politischen Spiel also zum Verstand ...

wie bereits gesagt ... ist verfassungsgemäße Aufgabe der Dritten Gewalt ...
Regierung und Parlament beobachten / kontrollieren / korrigieren / managen / steuern etc ...

de facto verhält sich dieser Höchste Richter aber nicht nur als sei er im Arsch ...
sondern hätte den Arsch auch noch weit offen ...

er hält sich unorientiert also weitgehend an seinen natürlichen Reaktionen ...
und das ist bei einer kulturellen Einrichtung wie dem Höchsten Gericht völlig absurd ...

diese Variante ...
daß es auch unter natürlichen Bedingungen für einen Mann durchaus möglich ist ...

teils selbst zu sehen was erwartet und verlangt wird ...
teils soviel Kommunikation aufrecht zu erhalten ...

daß das was seinen Ausdruck findet ...
auch entsprechend eingebaut und berücksichtigt wird ...

ist unter den Bedingungen einer kulturellen Einrichtung ...
natürlich eine conditio sine qua non ... !!!

der Satz ... 'Wir haben Ihre Beschwerde zwar erhalten ...
nehmen sie aber nicht zur Entscheidung an' ..

ist also verfassungsmäßig völlig absurd ...
und auch wieder nur zu erklären mit ... 'Verstand im Arsch' ...

dieses Defizit an Kultur besteht beim Bundesverfassungsgericht auch nicht erst seit Corona ...
ich versuche seit mindestens 30 Jahren dieses Defizit aufzuarbeiten ...

die Frau Kultur-Staatsministerin oder auch Kulturstaats-Ministerin
stellt jetzt Mittel zur Verfügung für Ausstattung und Umbau relevanter Einrichtungen ...

das Bundesverfassungsgericht könnte also auch selbst einen Antrag auf Förderung stellen ...
das wäre dann zwar auch zeitversetzt ...

aber ein typischer Fall von 'besser spät als nie'
bzw ' es ist nie zu spät und selten zu früh' ...

bzw es wäre auch ein typischer Fall des Artikel 20 IV unserer Verfassung ...
'wenn andere Abhilfe nicht möglich ist ...

denn diese Abhilfe ist unter anderem in der Variante 2 (s.o.) immer (!!!) möglich ...
diese so genannte Corona-Krise hätte sich also ohne weiteres vermeiden lassen ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... der Wandel ...

Gedenktag 2 ...
Nationaler Gedenktag des Deutschen Volkes ...
| Seite drucken

Dienstag, 16 Juni 2020 | 41.25.168

Andreas Voßkuhle und ... er / sie / es ist unfaßbar !!! (1) ...

daß nach Adolf Hitler et al … in Deutschland ... in Europa ... in einer Welt …
die state of the art rein technisch / wissenschaftlich die beste ist die Menschen je hatten ...

wieder und trotz alledem eine derart hirnverbrannt katastrophale …
ebenso menschen-verachtende (!) wie menschen-unwürdige (!!) Politik möglich ist ...

wie sie aktuell unter der rigiden Regie Angela Merkels ausgeübt und betrieben wird ...
als privates Geschäftsmodel auf der Basis Spaß und Unterhaltung ... Brot und Spiele fürs Volk ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... und die Sofortgropramme ...

die Bundeskanzlerin ist wieder mal wahnsinnig stolz auf ihre so genannten Sofortprogramme für den Neustart
mit denen die Millionen und Milliarden nur so vom Himmel regnen wie andernorts die Krabben ...

obwohl das alles mehr oder weniger nur Luftnummern sind ...
weil kein Mensch weiß ... wer das wann und wie eigentlich alles bezahlen soll ...

aber ... das ist wie mit den Prognosen ...
Hauptsache ist ... irgend jemand macht eine Prognose ...

darauf ob sich stimmt kommt es gar nicht an ...
nicht aktuell bzw also live und hinterher schon erst recht nicht ...

es zählt dann nur das was sie angestoßen hat ...
also etwa so wie 'der Weg ist das Ziel' ...

Monika Grütters zum Beispiel hat ein Sofortprogramm...
mit dem sie ins Schwarze getroffen hat ... wie sie selbst sagt ...

weil die Nachfrage bzw die Anträge 'überwältigend ' seien ...
zur so genannten Revitalisierung der kulturellen Infrastruktur ...

nur muß man dabei eben berücksichtigen ...
daß diese so genannten Sofortprogramme so etwas sind wie Freibier ...

und wenn es irgend wo Freibier gibt ... schreien natürlich alle 'hier' ...
das heißt die Annahme eines Angebots von Freibier ...

fällt natürlich leichter ... als beispielsweise ein Jobangebot ...
bei dem man nicht nur das Bier selbst bezahlen ...

sondern auch sonst noch Geld mitbringen soll ...
damit man überhaupt arbeiten darf ...

die 'Verwechslung' dieser beiden Aspekte ist aber nur die eine Seite ...
die andere Seite ist ...

daß diese Programme zwar jetzt aktuell und gewissermaßen live laufen ...
und es doch nicht sind ... weil sie gewissermaßen 'zeitversetzt' laufen ,...

denn diese Programme wären vor 20 Jahren nötig gewesen ...
nur hätte man damals eben Politik machen müssen ... was bekanntlich keiner kann ...

während jetzt in einer willkürlich herbeigeredeten so genannten Krise ...
das reine Management gefragt ist ...

es kommt also nicht darauf an ... daß professionell Politik gemacht wird ...
sondern darauf ...

daß irgend ein Idiot ...
also ich meine der dümmste und unfähigste Pausenclown / Spaßvogel / Betriebsnudel ...

irgend ein völlig unsinniges Ziel vorgibt ...
und dann wild entschlossen auch sofort losmarschiert ...

egal wo hin ... aber prompt laufen alle mit...
oder zumindest ... wenn auch zeitversetzt ... hinterher ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
| Seite drucken

Montag, 15 Juni 2020 | 41.25.167

Andreas Voßkuhle und ... die Volksvertretung (3) ...

die Bundesregierung hat offiziell 15 Pressesprecher ...
also Leitende oder Erste Pressesprecher (m/w/d) ...

ohne die Stellvertreter oder solche für Spezialabteilungen ...
also alle zusammen sind das rund 100 Sprecherinnen und Sprecher ...

der Bundestag dagegen hat nicht einen einzigen ... also offiziell ...
denn inoffiziell ist praktisch jeder Abgeordnete (...) sein eigener Pressesprecher ...

oder die Vorsitzenden der Fraktionen ... bzw der Parteien ...
und der sonstigen weltanschaulichen Gruppierungen ...

jedes Statement aus der Bundesregierung fängt an mit dem Satz ...
'Frau Merkel ... hat gesagt ... oder so ...

kein Statement aus dem Bundestag fängt dagegen an mit dem Satz ...
Herr Schäuble ... hat gesagt ... oder so ...

bei der Bundespressekonferenz gibt es ... zum Beispiel ...
eine im übrigen sogar flexible Sitzordnung für die Sprecher der Bundesregierung ...

für den Bundestag gibts sowas nicht ...
geschweige denn für die anderen Verfassungsorgane ...

das führt dazu ... wenn es da um parteiübergreifende Tagesordnungspunkte geht ...
wie zum Beispiel das Konjunktur und Investitionsprogramm ...

für einen Abbruch und Aufbruch oder auch Ausbruch (!) aus (!) der Krise ...
dann geben sich da die einzelnen Für-sich-selbst-Sprecher die Klinke in die Hand ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Kroatischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ...
| Seite drucken

Sonntag, 14 Juni 2020 | 41.24.166

Andreas Voßkuhle und ... Martin Luther ...

weil Sonntag ist ... Religion ... Glaube ... und so ...
evangelisch ... protestantisch ... reformatorisch ... katholisch ... orthodox ... divers ...

von Martin Luther stammt der Spruch ...
'sag was wahr ist ... iß was gar ist ... trink was klar ist ...'

und da fragt man sich ...
hat der Mann einen guten Cognac nicht gekannt ?

hat er tatsächlich nicht ...
bis ins 17. Jahrhundert hinein ...

haben die Cognacais in Cognac und um Cognac und um Cognac herum ...
ihren Branntwein selbst getrunken ... erst dann begann auch der Export ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Volksvertretung (2) ...

zu den Selbstbeschäftigungsstrukturen der Volksvertretung ...
die also im wesentlichen nur ihre eigenen Bedürfnisse / Interessen / Wünsche vertritt ...

gehören unter anderem Ausschüsse / Kommissionen / Beiräte ...
zum Beispiel den für nachhaltige Entwicklung ...

bzw für Konjunktur-maßnahmen und Nachhaltigkeits-kriterien ...
im wesentlichen also unter Aspekten der eigenen Beschäftigungstherapie ...

einen Ausschuß dafür ... wie man endlich mal das Volk so beschäftigt ...
daß niemand mehr arbeitslos ist ... gibt es natürlich nicht ...

offensichtlich aus purer Angst ...
man würde sich dadurch nur selbst die Arbeit wegnehmen ...

*

die Politische Predigt ...
das Kloo-ballistische Europa ...

DBW Deutsche Bürger und ... Weltzeitbürger ...
das Po-litische Thema ... DLR Deutsche Luftfahrt und ... Weltraumfahrt ...
| Seite drucken

Samstag, 13 Juni 2020 | 41.24.165

Andreas Voßkuhle und ... die Volksvertretung (1) ...

die Volksvertretung / das Parlament / der Bundestag …
soll sich verfassungsgemäß um Bedürfnisse / Interessen / Wünsche des Volkes kümmern …

machen sie aber nicht … die Damen und Herren Abgeordneten …
der Bundestag bildet … nämlich Ausschüsse …

woran erkennbar wird … daß sie sich nur selbst bilden …
nämlich darin Ausschüsse zu bilden …

zum Beispiel des Ausschuß für Menschenrechte ...
der sich dann mit der Entwicklung der ‘Menschenrechtssituation’ (!) in Deutschland befaßt

das muß man sich jetzt wieder mal illustriert vorstellen ...
mehr als 70 Jahre nach Inkrafttreten unserer Verfassung ...

wo man dachte … da hätte sich die Bundesrepublik inzwischen weltweit zu einem Bollwerk einer Trutzburg der Menschenrechte entwickelt …

beschäftigt sich dieses Parlament …
mit der Entwicklung der Menschenrechtssituation in diesem unserem Lande …

und offensichtlich ohne die geringste Chance und Aussicht darauf …
daß die Menschenrechte wenigstens hierzulande nochmal halbwegs verwirklicht werden könnten …

oder … es gibt einen Kinderausschuß …
der sich aktuell gerade mit der Partizipation von Kindern und Jugendlichen befaßt …

nochmal … die Vertretung des Volkes soll sich verfassungsgemäß …
um Bedürfnisse / Interessen / Wünsche des Volkes kümmern … im allgemeinen und en gros …

und um die von Kindern und Jugendlichen im besonderen …
also in etwa das was ein Familienvater machen soll … en detail ...

statt dessen kümmern sie sich um Partizipation …
und wollen die vor allem auch mit wählen lassen …

weil das angeblich so wahnsinnig toll demokratisch sein soll …
dabei ist es völlig hirnverbrannt … verbrannte Wüste ...

wenn Mutter sagt … wer hilft mir mal in der Küche …
oder Vater sagt … wer hilft mir mal das Auto waschen … oder so …

findet sich in der Regel eines der Kinder … das grad nichts Besseres zu tun hat ...
und macht mit … weil das ja mitunter ja auch richtig Spaß macht …

aber das hat nichts mit Bedürfnissen / Interessen / Wünschen der Kinder zu tun …
mit Erziehung und Bildung nur bedingt … und mit Politik und Führung überhaupt nicht ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Afrika Nachbarschaftliche Europa ...

Deutsche und ... die Buddhisten und andere Hinduisten ...
das Po-litische Thema ... Bildung und Erziehung ...
| Seite drucken

Freitag, 12 Juni 2020 | 41.24.164

Andreas Voßkuhle und ... und die mordende Kindergärtnerin ...

'Warum hat niemand gewarnt ? ... fragt ... natürlich die Bild-Zeitung ...
in ihrer wie üblich völlig unsinnigen aber eben erfolgreichen Art ...

denn natürlich ist das gar nicht bewiesen ... daß niemand gewarnt hätte ...
und das ist doch auch gar nicht das Problem ...

das Problem ist ... daß eben solche Warnungen ... von Whistleblowern
bis hin zu handfesten Beschwerden beim Bundesverfassungsgericht ...

geradezu grundsätzlich nicht angenommen ... nicht angehört ...
geschweige denn professionell bearbeitet und rechtlich relevant erörtert werden ...

seit 30 Jahren wird ... zum Beispiel ... vor Angela Merkel gewarnt ...
und trotzdem bzw wahrscheinlich gerade deswegen ...

hat sie es bis zur Bundeskanzlerin geschafft ...
und treibt da inzwischen ... ebenso ungeniert wie ungehindert ...

ihre Völker-mordenden ... Ordnung-beseitigenden ...
Staaten-vernichtenden Umtriebe ... als Business as usual ... !!!

und selbst beim größten und kriminellsten Unsinn ... den sie in ihrer unnachahmlichen Art verkündet ...
bzw durch den ihr innigst verbundenen Steffen Seibert verkünden läßt ...

applaudieren die Medien ...
sehen ihre Minister darin hinreichende Richtlinien für Politik ...

nutzt die Wirtschaft das als notwendige Prognosen ...
steigt ihre Beliebtheitskurve beim Volk ...

zumindest nach Erkenntnissen der ihr angeschlossenen Forschungsinstitute ...
für Markt und Meinung ... bzw die Gutmütigkeit und Leidensfähigkeit des Volkes ...

und damit nicht genug ... sie stellt sich auch noch hin und sagt ...
'Lassen Sie uns mutig sein und wachsam ...

also genau genommen warnt sie vor sich selbst ...
und niemand will das begreifen ...

daß diese Frau schlimmer ist und krimineller ...
als der sprichwörtliche Rattenfänger von Hameln ...

geschweige so eine schreckliche Kindergärtnerin von Viersen ...
aber alle machen weiter wie gehabt nach dem Motto ...

Politik ist wenn man's trotzdem macht ...
wäre doch gelacht ...

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ... die Islamiten und andere Antisemiten ...
das Po-litische Thema ... Gesundheit und Pflege ...
| Seite drucken

Donnerstag, 11 Juni 2020 | 41.24.163

Andreas Voßkuhle und ... der Bärenklau ...

unter den Wildkräutern ist der Bärenklau der interessantesten eines ...
schier unerschöpflich ist die Literatur über diese Pflanze ...

aber Vorsicht ... alle Pflanzenteile sind giftig ... teilweise ... bei manchen Sorten ....
insofern also nicht unähnlich dem Bundesverfassungsgericht ... bei manchen Urteilen ...

wenn es wie gerade wieder ...
sein verfassungswidriges Gift verspritzt ...

manche sagen 'der' Bärenklau ... andere sagen aber auch 'die' Bärenklau(e) ...
in der neueren deutschen Geschlechtsbestimmung müßte man also ein 'd' dahinter setzen ...

auch insofern dem Bundesverfassungsgericht nicht unähnlich ...
denn da gibt es Richter (m) und Richterinnen (w) ...

und folgerichtig heißt es dann ja auch 'das' Gericht ... (m/w/d) ...
das heißt geschlechtlich nicht eindeutig zuordnungsbar ...

ebensowenig wie politisch ... mal links / mal rechts / mal mittig ...
aber nie ganz einfach 'gerecht' ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... Christi Corpus ...

Christi Corpus / des Herrn Leib / Fronleichnam ...
gilt hierzulande zwar immer noch als christlicher Feiertag …

immerhin seit 1246 ... und verbunden mit der Heiligen Juliana von Lüttich ...
die vielleicht schon ahnte ...

welche große Rolle ihre Heimat mal in einer Europäischen Union spielen würde ...
aber ansonsten hats die Frau Pfarrerstochter nicht so mit dem Christentum ...

eine christliche Grundlinie ist in ihrem Handeln und Verhalten nicht erkennbar …
allen Pfarrerstöchtern zum Trotz ...

genau so wenig wie eine verfassungsmäßige ...
allen Bundesverfassungsgerichtspräsidenten zum Trotz ...

und das Schicksal christlicher Glaubens-Brüder-und-Schwestern …
ist ihr ziemlich schnuppe … wie die Menschenrechte überhaupt ...

sowohl hierzulande …
als insbesondere auch sonstwo in der Welt ...

zum Beispiel Afrika und Asien … zum Beispiel Indien und Pakistan etc ...
egal wie brutal Christen da gefoltert wenn nicht mit dem Tod bestraft werden …

weil … zum Beispiel … allein das Bekenntnis zum Christentum …
bereits als Gotteslästerung bzw Verunglimpfung des Islam (...) angesehen wird ...

eine christliche Politik für die Menschen / Tiere / Pflanzen ...
ist ohne konsequente Anwendung und Umsetzung unserer Verfassung nicht möglich ...

und umgekehrt ... das heißt ...
verfassungsgemäße Politik ist auch ohne Christentum nicht möglich ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

Deutsche und ... die Juden und andere Semiten ...
das Po-litische Thema ... Migration und Migrantifa ...
| Seite drucken

Mittwoch, 10 Juni 2020 | 41.24.162

Andreas Voßkuhle und ... der Lockdown ...

jetzt brüsten sich diese völlig hirnverbrannten Idioten à la Angela Merkel und Konsorten …
der Lockdown habe Millionen Menschenleben gerettet ...

bzw noch nie in der Geschichte der Menschheit …
habe eine einzelne Aktion bzw Maßnahme so viel Menschen das Leben gerettet …

und diese völlig hirnverbrannte Presse schreibt dann auch prompt dazu …
dafür muß man die Frau Kanzlerin aber wirklich auch mal loben …

was für ein grandioser verdammter Quatsch !!!
diese Idioten bringen Milliarden Menschen um … ohne mit der Wimper zu zucken …

mehr oder weniger um die eigene Haut zu retten …
und spielen sich dann als die großen Wohltäter auf …

de facto ist das nichts anderes als ein Kinderschänder …
der ein Kind zu Hause hat das er nach Belieben vergewaltigt …

und als das Kind sich aus irgend einem anderen Grund lebensgefährlich verletzt …
das Kind zum Arzt bringt und es ärztlich versorgen läßt …

um es anschließend wieder mit nach Hause zu nehmen …
und weiter nach Belieben zu vergewaltigen …

brüstet sich aber fürderhin nur noch damit …
daß er dem Kind das Leben gerettet hätte ...

daran kann man in etwa sehen … wie gemein Menschen sein können …
obwohl es den Begriff des gemeinen Menschen nicht gibt …

aber so eine harmlose NutzPflanze wie der Beifuß …
der bekommt prompt den Beinamen ‘gemeiner Beifuß’ ...

bzw man kann daran auch in etwa …
das Verhältnis von Gut und Böse in der Welt erkennen ...

rein schematisch ist es etwa so …
die Hälfte der Pflanzen ist gewissermaßen giftig oder böse oder sonst ungenießbar …

und selbst die gute andere Hälfte läßt sich für was Schlechtes mißbrauchen …
oder sonst falsch verwenden …

das heißt per saldo ergibt sich ein Verhältnis von Gut zu Böse von 1 zu 3 …
womit wir praktisch schon wieder bei der so genannten Gewaltenteilung sind ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Paradoxie ...

wenn die Bürger die Politik der Bundeskanzlerin für Deutschland negativ beurteilen …
für sich persönlich die Zukunft aber dennoch eher optimistisch / positiv / zuversichtlich sehen …

ist das nach Ansicht der Bundeskanzlerin paradox …
bzw nach Ansicht der ihr angeschlossenen Meinungsforschungsinstitute …

deshalb werden Beschwerden und Klagen etc … bzw Vorschläge zur Verbesserung …
Abbau der Behinderungen … Abhilfe bei Schwierigkeiten etc …

auch nicht weiter ernst genommen … sondern einfach unter den Teppich gekehrt ...
möglichst unter einen aus der Türkei oder sonst einen herumfliegenden (Drohnen)Teppich …

und wenn der Bürger dann auch noch demonstriert oder gar Widerstand leistet …
gilt das als politisch motivierte Kriminalität …

die dann anscheinend der Bundes und der Länder Politik völlig entzogen …
nur noch Sache des Bundeskriminalamtes und der Kriminalstatistik ist ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische-Thema ... der Klima-Wandel und der Kinder-Handel ...
| Seite drucken

Dienstag, 09 Juni 2020 | 41.24.161

Andreas Voßkuhle und ... Adolf der Hitler ...

'AfD gewinnt vor dem Bundesverfassungsgericht '...
der Schwachsinn dieser Richterschaft ... kennt offensichtlich keine Grenzen ...

ungefähr so wie Einsteins Universum ...
es ist zwar irgend wo zu Ende ... dehnt sich aber nach Bedarf immer weiter aus ...

wir sind also wieder so weit wie zu Zeiten der Machtergreifung ...
kennt die einfachsten Begriffe des Rechts nicht wie zum Beispiel Notwehr ...

wie soll sich bei solchem Schwachsinn etwa 'Schaden wenden' ...
zum Beispiel bei der Gleichberechtigung der Frauen oder der 'Freiheit der Presse' ???

es handelt sich hier übrigens nicht um ein Urteil 'des' Bundesverfassungsgerichts ...
sondern des Zweiten Senats ...

mit anderen Worten ... da hat der scheidende Präsident dem kommenden ...
schon mal richtig eine reingewürgt ...

auch wenn der eigene Schaden bzw die Teilhabe am Drittschaden ...
genau so groß ist ... wegen der Gleichberechtigung und Gleichbehandlung ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Wildheit der Natur ...

alles was es gibt ... gibt es zunächst mal in der Natur ...
gewissermaßen also der wilden Na-tur ...

und wenn der Mensch damit bestimmte Zwecke und Ziele verfolgt ...
macht er daraus eine Kul-tur ...

die aber ... wie die Natur ... diese sprichwörtlichen zwei Seiten einer Medaille hat ...
also eine positive und eine negative ... zum Beispiel ...

dem gegenüber könnte man die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ...
auch als kulturellen Wildwuchs bezeichnen ... insofern also den Wildkräutern nicht unähnlich ...

aber eher von der negativen Sorte ...
denn während sich die Wildkräuter im Grunde genommen als uneingeschränkt nützlich erweisen ...

erweist sich die Rechtssprechung (...) eher als uneingeschränkt unnütz ...
gemessen daran ... daß verfassungsmäßige Vorgabe ist ...

daß alles politische Handeln ...
und auch Rechtsprechung ist ja nichts anderes als Teil des politischen Handelns ...

den Nutzen des Volkes mehren soll ...
ganz abgesehen vom Wohl des Volkes und Schaden wenden ...

eins der nützlichsten Wildkräuter ist zum Beispiel der Beifuß ...
Artemisia vulgaris ... das irgend jemand mit 'gemeiner' Beifuß übersetzt hat ...

denn der Beifuß ist im Gegensatz zum Bundesverfassungsgericht eben nicht gemein ...
sondern eher ganz lieb ...

und ein ebenso wohl-riechendes wie wohl-schmeckende Gewürz ...
also gewissermaßen eine Inkarnation im Hinblick auf das Wohl des Volkes ...

gelegentlich hört man auch jemand auf der Straße rufen 'Beifuß' ...
damit ist dann aber nicht das wilde Kraut gemeint ...

sondern eher ein wildgewordener Hund ...
an dem Frauchen oder Herrchen ...

ihre an den eigenen Kindern mißratenen Erziehungsversuche austoben wollen ...
um nicht zu sagen ... Fortsetzung der Erziehung mit anderen Mitteln ...

es gibt auch Leute ... die heißen mit Nachnamen 'Fuß' ...
so wie andere Hand oder Kopf ... Bein oder Auge ...

womit sich dann der Kreis zur Natur wieder schließt ...
denn selbst Frau Merkel sagt ja dauernd ... Holz-Auge sei wachsam ...

und natürlich stark ... damit wir die Pandemie einigermaßen überstehen ...
zumindest einige von uns Menschen ...

wenn sie noch rechtzeitig zum Weltkulturerbe erklärt werden ...
und nicht am Ende ...

was Corona verschont hat ...
noch von den giftigen Wildkräutern dahingerafft wird ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... Kardinal Reinhard Marx ...

Kardinal Reinhard Marx fordert Reformen der Katholischen Kirche ...
aber sowas hatten wir doch schon mal ...

Martin Luther hat sie nicht gefordert ...
sondern er hat sie gemacht ...

Forderungen sind bekanntlich wohlfeil ...
das kann jeder ... immer ...

vor allem nach dem Motto ...
an der Kernsubstanz der katholischen Kirche darf sich aber nichts ändern ...

oder nach dem Prinzip ...
wasch mir den Pelz ... aber mach mich nicht naß ...

oder nach dem Musterbeispiel Klimawandel ...
jetzt der grundsätzliche (!) Wandel der katholischen Kirche ...

das heißt ... es wird immer mehr drüber geredet ...
aber es wird trotzdem / gerade deswegen immer schlimmer ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
| Seite drucken

Montag, 08 Juni 2020 | 41.24.160

Andreas Voßkuhle und ... die Ordnung der Natur ...

Frau Merkel beklagt die zunehmenden Verstöße gegen die öffentliche Ordnung ...
die sind aber nur die Folge der Verstöße der Frau Merkel gegen die verfassungsmäßige Ordnung

jetzt ist also nichts zu anstrengend und nichts zu teuer ...
um diese angebliche Aggressivität dieses Virus in den Griff zu kriegen ...

es ist aber nicht die Aggressivität des Virus ...
sondern die Schwachheit und Anfälligkeit der Menschen ...

die die Verbreitung des Virus derart bewirkt ...
die Natur schlägt ganz einfach zurück / in eine Kerbe / in eine Lücke ...

wir erleben es doch gerade immer noch hautnah ...
der vergangene Winter war so warm ...

daß sich die Natur sowohl ihrer Zeit als eben auch ihrer Natur gemäß ...
in ihrem Winterschlaf ... um nicht zu sagen Lockdown ... nicht an die Kälte gewöhnen konnte ...

zu Anfang des Frühjahrs erwachte die Natur zu neuem Leben ...
und es stiegen die Säfte ... also weitgehend Wasser ... zum Beispiel in den Bäumen ...

als bereits alles in voller Blüte stand ...
kam dann plötzlich noch so ein an sich ganz leichter Nachzüglernachtfrost ...

und zack ... war die ganze Blütenpracht erfroren ...
und was diesen Schlag überlebt hatte ...

wurde nicht befruchtet ...
weil auch die Bienen erfroren waren ... ... also so ungefähr ...

nur die Wildkräuter haben das alles ganz gut überstanden ...
und fürchten zur Zeit auch nicht daß noch mal ein Nachtfrost kommt ...

sondern daß die Wiesen gemäht werden und die Kraft der Natur von der Flora in die Fauna wandert
aber bis zur nächsten Wildkräuterwanderung haben die sich dann wieder erholt ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... GNTM ...

Germany's Next Top Merkel ...
mit Annegret Kramp-Karrenbauer hat das ja nun nicht so doll geklappt ...

und Bundesverfassungsgerichtspräsidentin ist auch wieder ein Mann geworden ...
obwohl das doch eine Position ist die man steuern könnte ...

aber mit der Gleichberechtigung das ist so ähnlich wie die Geschichte ...
'wer mit einem Finger auf einen anderen zeigt ... auf den zeigen zwei Finger zurück' ...

soll heißen ... wenn eine Frau daran ist ... eine höhere Position zu erreichen ...
ziehen (mindestens) zwei Männer sie wieder runter ...

und ein Dritter zieht außen vorbei und setzt sich drauf ...
der sprichwörtliche Dritte der sich freut ... oder so ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Europa ...

Deutsche und ... die Kroatischen Nachbarn mit ihrer Ratspräsidentschaft ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ...
| Seite drucken

Sonntag, 07 Juni 2020 | 41.23.159

Andreas Voßkuhle und ... die Gleichberechtigung des Teufels Frau

mein Gott ... weil Sonntag ist ... wer hätte das gedacht ...
daß sich so ne harmlose fast unverdächtige Pfarrerstochter ...

als so ein Biest herausstellt ...
nicht nur als wahre Teufels-Brut und Braut ...

sondern als regelrechte Partnerin und Frau des Teufels...
die sich ...

weil das nunmal in unserer Verfassung wortwörtlich so drinsteht ...
auf eigenständige Gleichberechtigung beruft ...

und allen Ernstes glaubt ... da sind wir also wieder bei der Pfarrerstochter ...
das hieße ... daß sie machen könne was sie wolle ...

die Würde des Menschen ist unantastbar ...
und die Würdigung des politischen Geschehens ist unabdingbar ...

und danach ist es nunmal so ...
die Verfassung hat bestimmte unverzichtbare Ziele ...

und wahrscheinlich hat auch der Teufel irgend welche Ziele ...
Frau Merkel kümmert aber weder das eine noch das andere ...

sie macht einfach was sie will ... und zwar spontan ...
ohne Rücksicht auf das woher und wohin ... was war davor und kommt danach (?) ...

*

die Politische Predigt ...
das Kloo-ballistische Europa ...

Deutsche Bürger und Welt Bürger ... die von ihrer Regierung systematisch gehindert werden ...
und behindert werden ... ihren Nutzen zu mehren ...

das Po-litische Thema ... Deutsche Luftfahrt und Europäische Raumfahrt ...
Peterchens Mondfahrt ... Jesu Himmelfahrt (weil Sonntag ist) ...
| Seite drucken

Samstag, 06 Juni 2020 | 41.23.158

Andreas Voßkuhle und ... der Rassismus ...

da ist also ... zum Beispiel ... vom so genannten Rassismus die Rede ...
so als wäre das objektiv etwas ganz Schlimmes ...

de facto ist es aber so wie ... zum Beispiel ... mit dem Apfel ...
der Apfel besteht aus Teilen ... Fruchtfleisch / Krotzen / Schale ...

alle Teile zusammen sind dann der Apfel ...
und das Ganze ist bekanntlich mehr als die Summe seiner Teile ...

das heißt ... den Apfel kann man aufteilen und essen ...
man kann ihn aber auch als Ganzes einem anderen an den Kopf werfen ...

beides ist nicht ganz ungefährlich und hat so seine Tücken ...
manche haben sich an Spelzen und Körnern verschluckt oder Bauchweh bekommen ...

anderen ist ein Stück Apfel im Hals stecken geblieben ...
und sie sind daran gestorben ...

es soll allerdings auch schon vorgekommen sein ...
daß eine holde Maid nach Wochen wieder erwacht und aufgestanden ist ...

das Stück ausgespuckt ...
und einen reichen Prinzen geheiratet hat ...- oder so ...

nun käme aber niemand auf die Idee ...
diese jeweiligen Teile des Apfels zu verdammen und ihnen den Krieg zu erklären ...

weil jeder vernünftige Mensch das ja als natürliche Gegebenheit ansieht ...
und sagt ... so ist das halt mit den Äpfeln ...

bzw wie Maria Furtwängler schon mal sagte ...
ich dachte immer so ist das halt mit uns Frauen ...

und genau so ähnlich also fast ...
ist das auch mit dem Rassismus ...

die Welt ist ohne Rassismus schlechterdings nicht vorstellbar ...
das heißt ... Rassismus ist ein natürlicher Bestandteil dieser Welt ...

wir müssen den Umgang damit lernen ...
wir müssen lernen mit den Gefahren zu leben zu leben ...

mit anderen Worten ...der professionelle verfassungsgemäße Umgang mit diesen Fragen ...
denn wirkliche Probleme sind das ja eigentlich nicht ...

ist wie die Demokratie eine Bringschuld derjenigen ...
die unbedingt die Politischen Führungspositionen für sich in Anspruch nehmen wollen ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... GNTM ...

GNTM ... Germanys Next Top Merkel ...
mit AKK also Annegret Kramp Karrenbauer hat das ja schon mal nicht so doll geklappt ...

aber lag das nun wirklich an Annegret Kramp-Karrenbauer ?
sie ist kaum noch unfähiger als Angela Merkel !

aber natürlich ist die nicht so eine Top Betriebsnudel / Pausenclown / Spaßvogel / Zirkusdirektor ...
wie Angela Merkel !

wieder ein Musterbeispiel dafür ...
wie die Dinge beliebig verwechselt und vertauscht werden können ...

Herr Voßkuhle spricht immer so jovial vom funktionierenden Rechtsstaat ...
und vom Segen der Demokratie ...

obwohl er davon genau so wenig Ahnung hat ...
wie AKK vom professionellen politischen Handeln und Verhalten ...

in einem funktionierenden Rechtsstaat müßten vor allem drei Dinge funktionieren ...
Legislative ... Exekutive ... Judikative ... also die drei Gewalten ...

und es dürfte keine Rolle spielen ...
wer wie in welche Führungsposition kommt ...

weil die sich ja alle nach derselben Verfassung richten ...
und sich gegenseitig kontrollieren und korrigieren sollen ...

dann müßte also nur noch kontrolliert werden ...
ob die das dann tatsächlich auch tun ...

und dafür stellt unsere Verfassung ...
die segensreiche Einrichtung der Verfassungsbeschwerde zur Verfügung ...

womit sich der Kreis an sich wieder schließt ...
das heißt ... das Volk steht am Anfang und am Ende der ...

Nahrungskette ... der Politiker ! ...
denn de facto hat das Volk keine wirkliche Chance ...

Verfassung hin und Rechtsstaat her ...
letztlich bestimmen dann doch Willkür und Beliebigkeit das politische Geschehen ...

denn de facto hat das Volk keine wirkliche Chance ...
weder am Anfang noch am Ende und zwischendurch schon gar nicht ...

es gibt bekanntlich kein Produkt ...
das ein anderer nicht schlechter und entsprechend billiger herstellen ...

aber dennoch mit höherem Werbeaufwand und höherem Gewinn vertreiben könnte ...
wie wäre sonst das Chaos bei Bahn und Post möglich ... zum Beispiel ...

oder beim Bau im allgemeinen ...
und beim BER im besonderen ...

so ist das in einem funktionierenden Markt ...
sagt da der Herr Voßkuhle ...

entsprechend gibt es auch kein Recht ...
das nicht nur von so genannten Rechts-Anwälten im allgemeinen ...

sondern auch vor allem von Richtern ganz speziell um-funktioniert und mißbraucht werden könnte
so ist das nunmal in einer funktionierenden Diktatur ...

und das sagt natürlich niemand ... nicht mal Hannah Arendt ...
die bei der Erkenntnis stehen geblieben ist ...

'niemand hat das Recht sich mit einer Diktatur arrangieren zu müssen' ...
ich versuche da weiter zu machen ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Afrikanisch Nachbarschaftliche Europa ...

Deutsche und ... die Buddhisten und andere Hinduisten ...
das Po-litische Thema ... Bildung und Erziehung ...
| Seite drucken

Freitag, 05 Juni 2020 | 41.23.157

Die Idiotie des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...

ist offensichtlich noch unantastbarer als alles andere überhaupt ...
geschweige die so genannte Würde des Menschen ...

denn er setzt sich noch ungenierter über die Verfassung hinweg ...
als Frau Merkel und Herr Schäuble zusammen ...

inclusive des ganzen Anhangs an Bundesratspräsident ...
Bundesbankpräsident und Bundespräsident ...

Ministerpräsidenten und Kirchenpräsidenten ...
Kunstpräsidenten und Wissenschaftspräsidenten ...

Forschungspräsidenten und Lehrepräsidenten ...
Affenzirkuspräsidenten und Arschlöcherpräsidenten ...

m/w/d ...
j. w. d ...

die sprichwörtlichen drei Affen ...
der eine sieht nichts / der andere hört nichts / der dritte sagt nichts ...

typisch Gewaltenteilung und Gewaltherrschaft ...
bzw Rechtsstaat und Diktatur ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... diese idiotische Angela Merkel

sowas Idiotisches hat die Welt noch nicht gesehen ...
vor allem daß sie sich selbst jeden Tag immer wieder noch übertrifft ...

'wo aber Gefahr ist wächst ...
das Rettende auch' ... sagt das Volk ... mit Friedrich Hölderlin ...

das Problem ist ... daß das kein Trost ist ... der uns gefällt geschweige denn nützt ...
sondern eine Momentaufnahme ...

in einem an sich eigen-dynamischen wenn nicht triebhaft-evolutionären Prozeß ...
denn wenn das Rettende nah ist oder gar da ist ...

steigt wieder die Gefahr ...
und das Rettende geht den Gang alles Ir(r)dischen ...

wenn endlich mal Gras über eine Sache gewachsen ist ...
kommt mit Sicherheit irgend ein Esel und frißt es wieder weg ...

das ist wie das mit der Staatsraison ...
das heißt de facto ist es gerade umgekehrt ...

wenn die Menschheit glaubt ... es sei irgend was Sinnvolles erreicht ...
kommt mit Sicherheit irgend ein Idiot und macht es wieder kaputt ...

das Faszinierende daran ist dieses Wechselspiel ...
in jedem Aufstieg bzw Fortschritt steckt auch der Keim des Abstiegs bzw Rückschritts ...

deshalb weiß man bis heute nicht ...
was war zuerst da ... die Henne oder das Ei ...

bzw je grausamer sich eine Führung verhält ...
desto höher steigen ihre Beliebtheitswerte ...

und das war ja schon immer so ...
ist also die Konstante in diesem garstigen Wechsel-bzw Verwechsel-Spiel ...

Merkel führe Deutschland sehr stark durch die so genannte Corona-Krise ...
sagen die von ihr abhängigen Vasallen ...

das Problem ist doch ... daß die Kraft ...
uns nicht nur hinein zu führen ...

sondern vor allem auch darin zu halten und alles immer wieder noch schlimmer zu machen ...
noch stärker und vor allem dynamischer ist ...

was verdammt nochmal soll dieser idiotische Schwachsinn ... ???
dieses völlig hirnverbrannte Getriebe der treibenden Kräfte ... ???

alles hat bekanntlich ein Ende ... nur die Wurst hat zwei ...
dazwischen dann die Wurst um die es geht ... zur Zeit also Corona ...

mit anderen Worten ... das aktuelle Geschehen hat immer zwei Pole ...
einen dahinter bzw die Ursache und einen davor bzw das so genannte Ziel ...

wobei das Ziel eben der Weg ist ... der jederzeit korrigiert werden kann ...
bzw der verfassungsmäßigen Abhilfe zugänglich ist ...

jetzt wird alles daran gesetzt ... Corona zu beherrschten ...
Corona ist aber doch gar nicht das Problem ...

das Problem ist die Anfälligkeit und Schwäche der Menschen im allgemeinen ...
und die Baufälligkeit des politischen Systems bzw deren Führung im besonderen ...

ohne Beseitigung der Ursache ...
das heißt Herstellung einer verfassungsmäßigen 'Einrichtung' bzw Staat ...

und ohne Herstellung einer verfassungsmäßigen Ordnung ...
das heißt professioneller politischer Betrieb bzw 'Ausübung' ...

Bestimmen / Handeln / Verhalten / den Weg gehen ...
und endlich mal Verantwortung 'tragen' ...

hängt das alles also völlig in der Luft ... bzw die so genannte Krise wird nicht beseitigt ...
sondern von allen Seiten und Richtungen wie selbst im Inneren ständig weiter befeuert !!!
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Würde ...

die Würde des Menschen ist ... ganz allgemein ... unantastbar ...
sie zu achten / sie zu schützen ... ist ganz speziell Verpflichtung aller staatlichen Gewalt ...

aber wo ist dieser Staat ...
dessen Verpflichtung das sein soll ???

wo ist die Gewalt ...
die das achten und schützen soll ???

*

der Politische Lifestyle ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ... die Islamisten und andere Antisemiten ...
das Po-litische Thema ... Gesundheit und Pflege ...
| Seite drucken

Donnerstag, 04 Juni 2020 | 41.23.156

Andreas Voßkuhle und ... die Staatsraison ...

wir sind ein Staat ... das ist klar ...
bloß was für ein Staat ... das ist nach wie vor völlig unklar ...

als Staat gilt im allgemeinen eine Organisationsform ...
die sich ein Volk gegeben hat um im Zusammenwirken seine Interessen zu wahren ...

die so genannte Staatsraison ...
mit dem Grundsatz der Sicherung eben dieses Staates ... also dem des Volkes ...

nach dem Willen unserer völlig hirnverbrannten Regierungs-Chefin ...
ist deutsche Staatsraison aber nicht die Sicherheit des Staates der Deutschen ...

sondern die Sicherheit des Staates Israel ...
also des Staates der Juden ...

die Juden sind ein Volk ... das ist klar ...
bloß was für ein Volk ... das ist nach wie vor völlig unklar ...

Frage ist ... unter anderem ... also nur so zum Beispiel ...
ob das Judentum überhaupt eine richtige Religion ist ...

denn das Judentum hat inzwischen mindestens viermal
den Übergang zu einer halbwegs sinnvollen Religion verpaßt ...

als es nicht adaequat auf Jesus Christus reagierte ...
nicht auf die Reformation von Martin Luther ...

nicht auf die Aufklärung durch die moderne Wissenschaft ...
nicht auf die Gründung des eigenen Staates Israel ...

bei der wohl die bislang letzte Möglichkeit bestand ...
aus 'seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit herauszutreten' (Immanuel Kant) ...

im Interesse der Sicherheit Israels wäre damit die spannendste Frage ...
ob Angela Merkel noch aus ihrem selbstverschuldeten Wahnsinn heraustreten kann ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

Deutsche und ... die Juden und andere Semiten ...
das Politische Thema ... Migrantifa und Migration ...
| Seite drucken

Mittwoch, 03 Juni 2020 | 41.23.155

Andreas Voßkuhle und ... das Attentat ...

der Graf Stauffenberg gilt nach wie vor …
als Erfinder des wohl sinnlosesten Attentats der Weltgeschichte ...

denn es hat abgesehen von allem anderen nicht verhindert …
daß die Welt gerade in einer weit schlimmeren Situation ist …

aber natürlich niemand glaubt … daß sich … zum Beispiel … durch ein Attentat auf Frau Merkel
daran etwas ändern oder verhindern geschweige denn gestalten oder gar verbessern ließe ...

diese aktuelle sogenannte Corona-Krise ist ein Musterbeispiel …
für die an sich doch unbestrittene Erkenntnis …

‘es gibt kein richtiges Leben im falschen …’
aber … Wissen zu haben und sich entsprechend zu verhalten und oder zu handeln ...

sind ebenso unbestritten nicht etwa nur zwei Seiten ein und derselben Medaille …
sondern zwei ganz verschiedene Dinge / Sachen / Medaillen ...

wenn man erst Dinge so einrichtet und ausübt … und dann auch noch Tür und Tor öffnet …
daß so eine Plage übers Land kommt ...

und dann auch noch glaubt … man könnte auch nur das Geringste ausrichten gegen einen Virus
der sich ähnlich dem Klimawandel unbeschreiblich schnell massivst vermehrt und verbreitet …

ohne offensichtlich auch nur einen einzigen Gedanken daran zu verwenden …
daß man einerseits zurückdenken und die Ursachen beseitigen …

andererseits aber auch vorausdenken muß … mit dem Blick auf die Zukunft ...
daß wir … also ich meine die heute handelnden Menschen …

diese Welt von den Jüngeren bzw den Kindern geliehen haben …
und sie so einrichten und übergeben müssen …

daß halbwegs normale und zivile Zustände herrschen …
und nicht zum Beispiel so eine völlig hirnverbrannte Maskenpflicht … etc etc etc …

da werden zur Zeit Hunderte von so genannten Studien gemacht …
die sich alle nur mit Thema Virus beschäftigen …

ohne daß das auch nur im Geringsten weithilft …
vor allem wenn dann auch noch Studien über die Studien gemacht werden …

wir kommen also aus dieser Situation nur raus …
wenn man endlich anfängt das Davor und das Danach mit einzubeziehen ...

nicht nur das ‘in Ulm’ sondern auch das ‘um Ulm und um Ulm herum’ bedenkt …
und das heißt …

verfassungsgemäße Gegebenheiten herstellen = Demokratischer Staat und Sozia-ler Staat etc ...
und eine verfassungsmäßige Ordnung zu pflegen = Menschenrecht und Menschenwürde etc ...

und da kaum anzunehmen ist … daß Frau Merkel und Herr Schäuble ..
von allein auf die Idee kommen … sich entsprechend zu verhalten …

geht das nunmal nur mit der Hilfe des Höchsten Richters …
mit der Hilfe einer weiteren bzw eben der so genannten Dritten Gewalt ...

mit der Verhinderung des Mißbrauchs des Rechts-staats …
und dem Zugeständnis des Rechts (!!!) bzw einer Rechts-kultur state of the art ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... der Unterschied ...

unsere gewaltengeteilte Staatsspitze besteht bekanntlich …
aus Frau Merkel / Herrn Schäuble / Herrn Voßkuhle …

Herr Schäuble ist offensichtlich mehr oder weniger geistig seelisch körperlich behindert …
Frau Merkel zwar auch … aber nicht ganz so offensichtlich …

und Herr Voßkuhle natürlich auch wenn nicht geradezu erst recht …
obwohl der so aussieht und ausstrahlt … als wäre er im Vollbesitz aller dieser Kräfte ...

und könnte souverain das machen was seines Amtes ist …
nämlich verfassungsgemäß Verantwortung tragen ...

was ist nun der eigentliche Unterschied zwischen diesen Dreien …
gar keiner … !!!

denn diese so genannte Gewalten-teilung …
funktioniert nach dem Prinzip der kommunizierenden Röhren …

das heißt in unterschiedlichen und scheinbar getrennten bzw unabhängigen Formen und Größen
oben sichtbar offen … unten aber unsichtbar direkt miteinander verbunden ...

was wiederum heißt … egal was man wo oben reingießt …
es kommt alles in denselben Topf

‘die Summe aller Laster ist immer gleich’ … sagt das Volk …
Helmut Kohl würde sagen … ‘was hinten rauskommt … ist alles ‘ein’ Scheiß’ ...

und ‘das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile‘ heißt ...
wir haben es eben nicht mit einer wirklich geteilten bzw verringerten Gewalt zu tun …

sondern mit einer doppelt und dreifach potenzierten Gewalt …
die sich nicht etwa gegenseitig kontrolliert und korrigiert sondern anstachelt und ergänzt …

Gewaltenteilung heißt also nicht anderes … als daß drei Männer sich verabreden ...
eine Frau zu vergewaltigen …

zunächst erstmal alle Register ziehen … damit wenigstens einer sie erstmal ins Bett kriegt …
schließlich aber alle über sie herfallen und … naja … eben kaputtmachen ...

und dann spricht man immer so verharmlosend neckisch …
vom so genannten ‘Kleinen Unterschied’ … aber … nix is mit ‘klein’ …

wenn einer von Millionen Aktien eine Aktie mehr hat als die anderen zusammen …
dann hat der die Macht über Alles und das Ganze …

vor allem eben auch über die gesamte zur Verfügung stehende Gewaltpotenz (!) ...
wie Frau Merkel und Herr Trump das geradezu kongenial praktizieren und vorführen ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Lufthansa ...

wie ist das alles möglich ???
die Lufthansa macht im ersten Quartal des Jahres Milliarden Verlust ...

von dem ebenfalls unmittelbar betroffenen Umfeld ganz abgesehen ...
und niemand regt sich auf ...

da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich ... sagt das Volk ...
aber niemand wundert sich wirklich darüber ...

daß bei Regierung mit Betriebsnudel / Pausenclown / Spaßvogel Mentalitäts Attitude ...
nichts Anderes geschweige Besseres herauskommen kann ...

zu Zeiten des Grafen Stauffenberg hat man noch geglaubt ...
man könnte die Dinge regeln indem man so einen Diktator umbringt ...

wir wissen heute ... da0 das ein grandioser Irrtum war und ist und bleibt ...
wir wissen heute ...

daß man Diktaturen viel wirksamer dadurch kontrollieren und schädigen kann ...
indem man ... s.z.b Nord-Korea ... ihnen den Betrieb eines Hotels in Berlin verweigert ...

weil das Ausbleiben wertvoller Devisen ...
anscheinend den Betrieb der Diktatur nachhaltig erschwert wenn nicht unmöglich macht ...

und daß dafür Hunderte Richterinnen und Richter bemüht werden müssen ...
um das zu entscheiden und durchzusetzen ...

zeigt wie idiotisch man mit der Keule des Rechtsstaats nach außen drohen kann ...
auf der anderen Seite bzw nach innen aber das Recht zur Farce macht ...

wenn das Recht von jovialen Kleingeistern als persönliche Beschäftigungstherapie ...
und gehobenes bzw abgehobenes Spaß bzw Unterhaltungs Programm mißbraucht wird ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... der würdige Staat ...

die Würde des Menschen ist unantastbar ...
wir sind also ein würdiger Staat ...

die Rechte des Menschen sind unverletzlich ...
wir sind also ein gerechter Staat ...

hier herrscht das Volk ...
wir sind also ein demokratischer Staat ...

das Wohl des Volkes steht an oberster Stelle der Politik ...
wir sind also ein sozialer Staat ...

wir glauben an Jesus Christus ...
wir sind also ein christlicher Staat ...

wir (Männer) behandeln Frauen wie Göttinnen ...
wir sind also ein feministischer Staat ...

so steht es zumindest in der Verfassung ...
in der Realität ist in etwa genau umgekehrt ...

von Göttinnen keine Spur ...
es gilt immer nur 'der ! liebe ! Gott ! ...

und allenfalls wenn nicht gerade erst recht und noch mehr ...
seine Stellvertreter und Lobbyisten etc ...

wie glauben an gar nichts ...
nicht mal an das was wir wissen ...

und so weiter ...
wie gehabt .,..

*

das Politische Buch .,..
das Gerichtshöfische Europa ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn .,..
das Po-litische Thema ... der Wandel ... demographisch klimatisch ... etceteratisch ...
| Seite drucken

Dienstag, 02 Juni 2020 | 41.23.154

Andreas Voßkuhle und ... der Heilige Geist (1) ...

Dienstag nach Pfingsten ist in Frankfurt am Main Wäldchestag ...
im 'Wäldchen' wie gesagt ... nicht am Main ...

in Frankfurt an der Oder machen sie vielleicht einen Slubice-Tag ...
das ist auch so eine Art Sachsenhausen / Niederrad der Stadt am Main ... direkt an der Oder ...

ansonsten aber ist business as usual ...
an der Spree mißhandeln Frau Merkel und Herr Schäuble das Volk ...

am Rhein Herr Voßkuhle die Verfassung ...
an der Havel Herr Woidke den Bundesrat bzw Bundesstaat ......

von den anderen Strateginnen und Strategen ganz abgesehen ...
wie Steinmeier und Weidmann ... Bedford-Strohm und Bätzing ...

bzw Käßmann ...
um irgend wie da wenigstens pro forma noch eine Frau mit reinzubringen ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
Unions-Nachbarn ... Corona-Nachbarn ... Flüchtlings-Nachbarn ...

das Politische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ... Katrin Bauerfeind und Gleichstellung ...
Feminismus und Emanzipation ...
| Seite drucken

Montag, 01 Juni 2020 | 41.23.153

Andreas Voßkuhle und ... der Eilige Geist ...

nach christlichem Verständnis haben Gott / Jesus Christus / der Heilige Geist …
in gleicher um nicht zu sagen gleichberechtigter Weise die Qualität Gott …

Götter haben bekanntlich auch menschliche Eigenschaften ...
sonst könnte man sie ja gar nicht verstehen geschweige mit ihnen reden …

was man umgekehrt von den Menschen leider nicht sagen kann …
auch wenn manche Potentaten wie zum Beispiel Angela Merkel das anscheinend glauben …

ganz abgesehen davon daß des Menschen Glaube ja sein Himmelreich ist …
bzw eigentlich müßte man sagen … weder / noch …

denn offensichtlich fehlen ja insbesondere diesen Potentaten und Monopolen etc …
also ich meine Angela Merkel und ihren Konsorten …

menschliche Eigenschaften …
geschweige denn göttliche …

‘wo war Gott ?’ … fragt BILD mit schöner Regelmäßigkeit …
bzw meinungsforscherischer Sicherheit …

was BILD uns darauf hindeuten läßt … daß Gott wohl gelegentlich hier ist …
aber nicht immer … wo auch immer er dann eigentlich ist …

immerhin wissen wir ja … daß seine Schöpfung noch ein paar mehr Planeten umfaßt …
als diese unsere Mutter Erde … Muttererde (?) … oder einfach Mutti (?) …

von Jesus Christus wissen wir … daß er mal hier war ...
sich dann aber bestimmungsgemäß wieder zurückgezogen hat …

an den heimischen Schreibtisch … neuerdings genannt Homeoffice …
wo er dann sitzet zur Rechten Gottes …

genau gesagt also rechts von Gott …
rechts ist bekanntlich da wo der Daumen links ist …

von uns aus gesehen also tatsächlich links …
wegen der besonderen sozialen Komponente ...

während wir vom Heiligen Geist wenig darüber wissen wie heilig er wirklich bzw was das überhaupt ist …
umso mehr darüber daß er es offensichtlich immer sehr eilig hat …

denn es sieht so aus … als käme der Geist nur vor in Gestalt des Geistesblitzes …
denn sowas gibt es bekanntlich tatsächlich … aber zack schon isser wieder fort …

was dann wiederum diesen sprichwörtlichen Zustand erklärt …
‘von allen guten Geistern verlassen’ …

Blitze gehören bekanntlich zu den spektakulärsten Phänomenen der Natur …
die schon menschliche Bauwerke ebenso wie Existenzen vernichtet haben ...

eine Eigenschaft die sich auch die Potentaten und Monopole etc ...
zu nutze gemacht haben … um die Menschen zu kontrollieren und zu schikanieren …

denn so ziemlich das Schlimmste … was einem ganz normalen friedlichen gemeinnützigen
aber Auto fahrenden Menschen passieren kann ...

ist … zum Beispiel … ‘daß er geblitzt wird’ ...
wodurch der Mensch dann zwischen ihn zermürbende und zermahlende Mühlsteine gerät …

die weit entfernt sind von diesem idyllischen wenn nicht poetischen Vergleich …
‘es klappert die Mühle am rauschenden Bach’ …

doch zurück zum ‘Eiligen’ bzw also göttlichen Geist ...
eine Errungenschaft das menschlichen Geistes ist …

daß er in einer Sternstunde seines Bewußtseins … s. ‘Geistesblitz …’
die Vorstellung entwickelt hat …

daß die Menschheit ohne Menschenrechte eigentlich keine Chance zum Überleben hat …
und jetzt stellt sich heraus … daß auch das wohl nur eine Sternschnuppe war …

denn noch bevor die Menschenrechte halbwegs zu den Hirnen durchgedrungen sind …
beispielsweise von Bundesverfassungsgerichtspräsidenten …

sitzen die Potentaten und Monopole etc völlig ungeniert und ungehindert zusammen …
und überlegen …

gewissermaßen also vorab … theoretisch … prophylaktisch …
ob und unter welchen Bedingungen sie auf jeden Fall dann doch nicht gelten sollen ...

das ist mit Begriffen wie hirnamputiert und hirnverbrannt … geisteskrank und völlig geistlos
nicht mehr zu fassen …

das ist schlicht und einfach kriminell ...
bzw das sprichwörtliche ‘Verbrechen an der Menschheit’ ...

für das Göttliche steht bekanntlich das Schöpferische …
für das Menschliche offensichtlich das Zerstörerische …

selbst das was er selbst ‘geschaffen’ hat muß der Mensch immer wieder systematisch kaputtmachen …
es ist also kein Wunder ... da wendet sich der Geist mit Grausen ...

Fröhliche Pfingsten … Hauptsache Spaß … sagt der Spaßvogel vom Dienst … alias Angela Merkel ...
Humor ist wenn man trotzdem lacht … Spaß ist wenn man weiter macht ...

*

die Pfingstmotette ... von Johann Sebastian Bach ...
'Der Geist hilft unserer Schwachheit auf' ...

Herz Jesu Kammervokalensemble ...
Prenzlauer Berg .... 10119 Berlin ... Fehrbelliner Straße 99 ...
| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Regierungs-Chefin ...

das Problem ist doch gar nicht bzw jedenfalls nicht nur ... auf längere und unbestimmte Frist ...
die Verantwortlichen dazu und dahin zu bringen ... daß sie verantwortlich handeln ...

bzw die Verantwortlichen so lange immer wieder auszuwechseln ...
bis sich einer findet ... der einigermaßen paßt ...

sondern auch ... sofort / unverzüglich ...
alles (!!!) zu tun und in die Wege zu leiten / auf den Weg zu bringen ... der bekanntlich das Ziel ist ...

was zum Ausgleich des bereits entstandenen Defizits nötig ist ...
das kann man doch nicht ständig weiter so mit oder gar vor sich herschieben ...

bis sich einer findet der wenigstens das laufende Geschäft einigermaßen professionell erledigen kann ...
s. Gerechtigkeit ... s. Justitia ...

das ist doch richtig lachhaft ... und deshalb lacht sich ja auch die Frau Kanzlerin eher noch tot ...
als daß sie sich auf sowas wie eine verfassungsmäßige Ordnung einläßt ...

wenn das Bundesverfassungsgericht immer wieder ebenso affig wie stolz sagt ...
'dem Gesetzgeber wird aufgegeben ...'

nämlich das Defizit und also das Unrecht bzw das Gesetz so anzupassen ...
daß das Gesetz zum Unrecht paßt ... !!!

nicht das Gesetz muß an das Un-Recht angepaßt werden ...
sondern das Un-Recht muß be-sei-tigt werden ... damit alles wieder in unser Recht paßt ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... der Wandel ... nichts ist so beständig wie der Wandel ...
| Seite drucken