Mittwoch, 17 Juli 2019 | 40.29.198

Andreas Voßkuhle ... eine Zumutung für das Volk ...

jetzt soll Annegret ... also die Kramp-Karrenbauer ...
Verteidigungsministerin werden ...

und das wird teilweise ... neben anderen kaum zumutbaren Abwertungen ...
als 'Zumutung für die Truppe ' angesehen ...

natürlich nicht von der Truppe selbst ...
sondern von anderen Möchte-gern-Politikern ... (m/w/d) ...

die selbst mit der Truppe gar nichts zu tun haben ...
sondern einfach nur ihr politisches Mütchen kühlen möchten ...

das muß man sich mal wieder illustriert vorstellen ...
es gibt Leute die halten eine Frau ... also die Krone der Schöpfung ...

für eine Zumutung ... !!! ???
daran kann man drei Dinge erkennen ...

(1) daß wir quantitativ die Gleichberechtigung offensichtlich erreicht haben ...
denn es ist inzwischen kein Problem mehr ...

daß und wie und mit welcher Selbstverständlichkeit ...
völlig unfähige Frauen die Position von völlig unfähigen Männern einnehmen ...

(2) daß wir qualitativ von einer Gleichberechtigung nach wie vor ...
so weit entfernt sind wie eh und je ...

vordergründig und pro forma wird immer auf der Gleichberechtigung rumgehackt ...
dabei ist das gar nicht das Problem geschweige denn die Lösung ...

denn Gleichberechtigung macht ja nur Sinn ...
wenn Aufgaben / Aufträge / Arbeiten erledigt werden ...

Schwierigkeiten gemeistert / Hindernisse überwunden ...
und Probleme gelöst werden ...

(3) daß wir mit dem Begriff 'Gleichberechtigung' nicht weiterkommen ...
wenn immer nur auf dem Wortteil 'gleich' herumgehackt wird ...

denn es geht bei der Gleichberechtigung gar niht um Gleichheit ...
sondern ums Recht ...

und Recht heißt eben nicht gleich ...
sondern Aus-gleich ...

und schon gar nicht Gleich-stand ...
sondern Bewegung und Dynamik ... Widerstand und Balance ...

und das Recht ist bei Herrn Voßkuhle noch schlechter aufgehoben ...
als die Bundeswehr bei der Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer ...

| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... sein Haarsträubender Antisemitismus

gemeinhin gilt der so genannte Antisemitismus als eine der schlimmsten Ausprägungen
von Feindschaft und Feindseligkeiten aus rassistischen und ähnlich Gründen ...

und Angela Merkel zum Beispiel denkt über fast nichts mehr nach ...
als wie sie eben diesem so genannten Antisemitismus abhelfen könnte ...

da kommen dann so Sprüche raus wie 'die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison' ...
die aber offensichtlich nicht weiter geschweige denn ab helfen ... im Gegenteil ...

auch Adolf Hitler hatte bekanntlich versucht ... das vermeintliche Problem zu lösen ...
allerdings mit ganz neuen etwas ungewöhnlichen ...

aber bereits nach Ansichts des damaligen ReichsBundesVerfassungsGerichtsPräsidenten
völlig unbedenklichen Methoden ...

in diesen Zusammenhängen geht es heute auch um die Rückgabe von Besitztum ...
das ... zwischenzeitlich von anderen käuflich erworben ... theoretisch den Erben zusteht

dazu wird eine aufwändige so genannte Provenienzforschung betrieben ...
bei der unter anderem auch danach geforscht wird ...

woher die Käufer dieser vor allem Kunstgegenstände eigentlich das Geld hatten ...
um diese kostbaren Sachen zu erwerben und damit riesige Vermögen aufzubauen ...

in diesem wie besessen auf die Rückgabe konzentrierten Fokus ...
wird aber nicht danach geforscht ...

wie die seinerzeit jüdischen Besitzer eigentlich zu ihrem Geld gekommen sind ...
obwohl genau darin doch die eigentliche Ursache des Antisemitismus liegen soll ...

mit anderen Worten ... eine politische Aufarbeitung der Historie ...
findet auch hier nicht statt ...

nur die ganz spezielle Provenienzforschung ...
aber keine allgemeine Geschichtsforschung ...

das heißt ... wenn man im Sinne der speziellen Relativitätstheorie davon ausgeht ...
daß auch die Juden seinerzeit nicht so ganz rechtmäßig zum Geld gekommen sind ...

und ... wie gesagt ... gerade darin ...
doch die eigentliche Ursache des Antisemitismus liegen soll ...

dann ist die simple Rückgabe der Objekte ...
ohne Rücksicht auf deren heutigen teilweise astronomischen Wert ...

die größte Geldwaschanlage aller Zeiten ... zudem ein Geschenk ...
angesichts der durch den Gang der Entwicklung eingetretenen Wertsteigerung ...

man könnte ... etwa im Sinne von Frau Merkel ... auch sagen ...
de Geldwäsche im Interesse Israels ist deutsche Staatsraison ...

es ist also kein Wunder ... daß das nicht zu Frieden und Gerechtigkeit beiträgt ...
sondern zusätzlich immer weiter Öl aus dem Iran und anderen Quellen

ins Feuer des Antisemitismus und Rassismus gießt ...
dem Weltbrend immer wieder neue Nahrung gibt ... und nicht nur Leber ...

schon Johann Wolfgang von Goethe schlug mit der sprichwörtlich bekannten
Faust auf den Tisch und sagte ...

'was Du ererbt von Deinen Vätern ... erwirb es (!) ... um es zu besitzen ...'
Frau Merkel kehrt auch das nun um und sagt ...

kommet her zu mir alle die Ihr mühselig und beladen seid oder auch nicht ...
wir schenken es Euch was Ihr mal ererbt ... oder auch nicht ...

und zwar zum heutigen Wert ... das heißt ...
wir legen auf den nominellen Wert nicht nur noch ne banale Schippe drauf

sondern den mehrfachen ... vielfachen ... millionenfachen ...
Wert und Zugewinn ...

und das dann auch end und gültig rechts und sicher ...
denn wir sind schließlich ein Rechtsstaat ...

es ist ohnehin grotesk ... von diesen ganzen Merkel'schen Regelungen ...
profitieren immer nur die ohnehin reichen Juden ...

die armen Juden ... die es ja auch gibt ... und selbst die Holocaust-Opfer
werden von der deutschen Staatsraison ...

ebenso im Stich gelassen ...
wie von der israelischen Regierung ...

*

das Politische Buch ...
daer Gerichtshöfische Scheiß Brexit Brexodus Rest Unions Europa Torso ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
T-TIP und C-TA et C-TERA ...

das Po-litische Thema ...
der Demographische Wandel und der Geburtenrate Handel ...

| Seite drucken