Montag, 05 März 2018 | 39.10.064

Andreas Voßkuhle und ... das Große Kotzen ...

jetzt wird sie wohl bald stehen ... diese großkotzige so genannte Regierung ...
und Michael Müller ... also der Bundesratspräsident sagt ...

daran sieht man ...
daß unsere Demokratie funktioniert ...

das ist so wie wenn ein Mann eine Frau vergewaltigt ...
und die dann schwanger wird ...

und der Mann dann sagt ... daran sieht man ...
daß das mit der demographischen Entwicklung funktioniert ...

| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... der jüdische Film ...

in Hannover sind jetzt zwei Rabbiner und ein Kantor ...
vom Potsdamer Abraham Geiger Institut in ihr Amt eingeführt worden ...

und das wird jetzt als sichtbares Zeichen gefeiert ...
für das wieder aufgeblühte jüdische Leben in Deutschland ...

das ist ja auch für sich gesehen ganz nett ...
nur fehlt eben nach wie vor eine adäquate Integration ...

nach wie vor bzw wie eben schon immer ...
sind die Juden so mit sich selbst beschäftigt ...

daß sie keinen sinnvollen Beitrag zum politischen Geschehen leisten
und die Bundesregierung ihrerseits hat adäquate Politik ebenfalls nicht auf dem Radar ...

je nachdem wie sich die Dinge hier weiter entwickeln ...
mangels entsprechender Orientierung durch Herrn Voßkuhle ...

läuft diese Verselbständigung jüdischen Lebens ...
wieder auf den nächsten Holocaust zu ...

*

Helmut Kohl galt ja immer als Meister des Aussitzens ...
und seine Epigonin Angela Merkel schon fast nicht minder ...

Meister aller dieser Klassen ist aber nach wie vor Andreas Voßkuhle ...
der Höchste bzw Allerhöchste Richter im Lande ...

wenn auch durchaus in der Tradition seiner Vorgänger (m/w) ...
und seiner mehr oder weniger Kolleginnen und Kollegen ...

*

das Parlamentaristische Europa ...
Deutsche und ... die Unions-Europäische Präsidentschaft der Bulgaren ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ... Arbeitslosigkeit und Obdachlosigkeit ... Reichtum und Pfandflaschensammeln ...

| Seite drucken