Sonntag, 18 Februar 2018 | 39.07.049

Andreas Voßkuhle und ... die Münchner Sicherheitskonferenz

das Einzige ... was unter halbwegs zivilisierten Menschen ...
Sicherheit und Schutz gewährt ist das Recht ...

davon war aber weit und breit nichts zu sehen nichts zu hören ...
kein einziger Richter da ... geschweige denn der Herr Voßkuhle ...

oder umgekehrt ... von Herrn Voßkuhle nichts zu sehen und zu hören ...
geschweige denn von einer unserer attraktiven Richterinnen ...

die vielleicht gleich mal ein paar passende Worte zum Thema 'me too' hätte sagen können
bevor das der Herr Erdogan noch für sich beansprucht ...

statt dessen trafen sich in München wiedermal nur ...
die alten Griechen hätten gesagt ... die Barbaren ...

von denen der zivilisiertesten Einer wiedermal ...
der russische Außenminister war ...

der unverdrossen die Bereitschaft Rußlands zur Kooperation anbietet ...
und immer wieder nut die Antwort Sanktionen und Kalte Schulter wenn nicht Kalter Krieg kriegt ...

Deutschland ist zwar Gastgeber der Konferenz ...
was nicht heißt ... daß Frau Merkel die Rolle der Gastgeberin übernimmt ...

nein ... die Uckermerkelrin bleibt lieber in Mecklenburg-Vorpommern ...
oder wo sie da gerade ist ... und treibt ihre eigenen Spielchen ...

deshalb wird das voraussichtlich die letzte Sicherheitskonferenz zumindest in München gewesen sein
denn die Leute sagen sich doch ... diesen Quatsch können wir woanders auch machen ...

von der Konferenz gehen nicht die geringsten sicherheitspolitischen Impulse aus ...
und wenn erstmal alle ihren roten Atomknopf auf dem Schreibtisch haben ...

braucht man keine Sicherheitskonferenz mehr ...
dann läßt man die Dinge einfach laufen ...

*

Andreas Voßkuhle und ...
seine religiös nicht relevanten Rechtssprechungspredigten ...

das kloo-ballistische Europa ...
Deutche Bürger und ... Welt Bürger ...

das Po-litische Thema ...
Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ... Galaxien ... Kosmos ... Universum ...

| Seite drucken