Dienstag, 09 Januar 2018 | 39.02.009

Andreas Voßkuhle und ... der Schwachsinn ...

zum Beispiel der Brexit ...
nochmal ...

das eigentliche Problem ist gar nicht ... daß das alles so gekommen ist ...
obwohl es hätte verhindert werden können und vor allem auch müssen ...

sondern daß Herr Voßkuhle jetzt nach wie vor da seelenruhig zuschaut ...
und völlig ungerührt mit ansieht ...

wie Frau Merkel in ihrem besoffenen Kopp ..
sag ich jetzt mal der Einfachheit halber ...

nicht mal (nur) zurechnungsunfähig sondern völlig unfähig ...
immer wieder noch mehr Gas gibt ...

und das Auto in den Graben gräbt ...
bis die Reifen platzen und gar nichts mehr geht ...

neulich war eine Karikatur in der Zeitung ...
mit einem Mann der eine Schaukel hält ... auf der zwei Kinder sitzen ...

man sieht aber ... daß die Schaukel so angebracht ist ...
daß sie gegen den Baum knallt ... wenn er sie losläßt ...

und die Mutter steht dabei und sagt ganz stolz zur Nachbarin ...
ja und stellen Sie sich vor ... die Schaukel hat mein Mann ganz allein gebaut ...

und genau so ist das mit dem Brexit ...
wehe wenn sie los(ge)lassen ...

wenns die Geschichte mit der Titanic nicht schon gäbe ...
müßte man sie glatt erfinden ...

und das mit dem Recht ...
das ist das was man nicht hat sondern was man kriegen muß ...

und das ist gegen Herr Voßkuhle ...
wie mit der Quadratur des Kreises ...

*

die schauspielerischen Showplayoffspektakel ...
Comedy ... Soap-Opera ...

quäle nie ein Tier zum Scherz ...
denn es könnt' geladen sein ...

alte Klamotten ...
olle Kamellen ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ...
ihre Europäischen Nachbarn ...

das Politsche Thema ... Frauen und Gleichberechtigungen ... me too und ich auch ...
Feminismus und Emanzipation ... Quatsch mit Sauce ... Quote mit Zote ...

| Seite drucken