Dienstag, 08 August 2017 | 38.32.220

Die Politische Oper ...

die Begriffe Bildung bzw Vermittlung von Bildung geschweige denn Bildungs-Politik ...
stehen nicht auf der Tagesordnung dessen was Angela Merkel 'Ihre(irre) Politik' nennt ...

also zum Beispiel Bildung in dem Sinne ...
daß sich jemand eine Meinung 'bilden' kann ...

statt Informationen ... aus denen sich jemand eine Meinung bilden könnte ...
werden ebenso hartnäckig wie inzwischen nachhaltig nur Meinungen verbreitet ...

aus denen sich das Volk aussuchen soll ...
welcher Meinung es sich anschließen will ...

da große Teile des Volkes diese Art von Volksverdummung merken ...
und deshalb nicht mehr zur Wahl gehen ...

macht die Politische Führung daraus eine Legitimationskrise ... und überlegt ...
wie sie dieses bauern-schlaue Volk doch noch weiter restlos verdummen kann ...

*

das Konnissionarristische Europa ...
Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
Feminismus und ... das Götöttliche im ewig Weiblichen ...

wenn eine Frau ein Kind zur Welt bringt ...
steckt darin ... nach einem Urknall ... die ganze bisherige Evolution der Menschheit ...

komprimiert jeweils auf rund neun Monate ...
kombiniert jeweils mit einer Prognose auf rund 90 Jahre ......

vielleicht ist es auch umgekehrt ...
wenn man auch die Geburt wiederum als Urknall versteht ...

dann spannt sich über das Auf und Ab des Lebens ein Bogen bsi zum nächsten Urknall ...
der Urimplosion ... dem Tod ... oder was auch immer das dann eigentlich ist ...

| Seite drucken