Donnerstag, 31 August 2017 | 38.35.243

Das Recht / die Rechte / die Rechten und ...
- das Bundesverfassungsgericht ...

das sind doch drei völlig verschienene Dinge von Recht ...
mindestens ...

und vom Bundesverfassungsgericht selbst mal ganz abgesehen ...
das für sich allein schon ein ganzes Universum ist ...

denn nach dem Prinzip 'zwei Anwälte / drei Meinungen' ...
wären das schon neun ...

und nach dem Prinzip 'alles hat wei Seiten' ...
sind das dann gewissermaßen 18 hoch x ...

aber das muß man natürlich zunächst mal begreifen ...
von den Linken also mal ganz abgesehen ...

und dann muß man des rechtlich einwandfrei umsetzen wollen ...
und darf es nicht für rechtwidrige Zwecke instrumentalisieren ...

offensichtlich hat das Bundesverfassungsgericht da noch einen langen Weg vor sich ...
bzw die Verfassungsgerichte überhaupt ...

jedes der 16 Bundesländer hat ja sein eigenes Verfassungsgericht ...
was die Sache aber auch nicht besser macht ...

sondern eher darauf hinausläuft ...
daß viele Köche den Brei verderben ...

und der längste und schwierigste Weg ist bekanntlich der Rechtsweg ...
und der hürdenreichste ... um nicht zu sagen (be)hördenreichste ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

Deutsche und ... Juden ...
das Po-litische Thema ... Migration Integration Minestronesation Inklusion ...

| Seite drucken