Donnerstag, 24 August 2017 | 38.34.236

IBSA ... Blindenfußball Europameisterschaft ...

es ist doch so ... wenn man die Augen schließt ...
sieht man nichts mehr bzw man ist praktisch blind ...

wer die Augen verschließt oder verdeckt ... zudeckt oder zuhält ...
es muß ja nicht unbedingt eine richtige Dunkelbrille sein ...

ist praktisch blind ... abgesehen davon ... daß es Leute gibt ...
die sehenden Auges völlig ungerührt an den größten Katastrophen vorbeigehen

die Anzahl der Spitzenpolitiker ... auf die das zutrifft ...
ist aber weitaus höher als die Zahl der Spitzensportler die um Meisterschaften kämpfen ...

so gesehen ist also Blindheit an sich der Normalzustand ...
und es gibt einfach nur unterschiedliche Arten von Blindheit ...

das ist dann so wie bei der Sexualität ...
ungefähr ...

| Seite drucken

Charlie Hebdo ... Satire Europameisterschaft ...

jetzt regen sich wieder alle auf darüber ...
also ich meine die üblichen Verdächtigen ...

daß die französische Satirezeitung mit ihrer neuesten Titelseite ...
nichts weiter erreiche ... als Hass und Islamophobie noch anzuheizen ...

bzw ... den Islam als Religion des Todes zu bezeichnen ...
sei extrem gefährlich ...

das mag ja sogar so sein ...
aber genau da liegt doch der Hase im Pfeffer ...

noch viel viel viel gefährlicher ist doch gerade ...
nichts gegen eben diese Gefährlichkeit des Islam zu tun ...

das fängt doch schon damit an ...
den Islam überhaupt als Religion zu bezeichnen ...

der Islam ist genau so wenig eine Religion im Sinne eines halbwegs brauchbaren Glaubens ...
wie die Diktatur Angela Merkels halbwegs brauchbare Politik im Sinne der Verfassung ...

geschweige denn die Urteile des Bundesverfassungsgerichts ...
halbwegs brauchbar an die Verfassung und an das Recht gebundene Rechtsprechung ...

eine rechtlich-relevante und gerichts-notorische Erörterung über die Religionen ...
ihre Rolle und ihr Verhältnis zum Recht ... sind das dringendste Thema unserer Zeit ...

| Seite drucken

Das Politische Thema ... Migration etc ...

Europa zieht seit jeher Migranten an ... heißt es offiziell ...
und solange das so war ... war es auch kein Problem die Leute hier zu integrieren ...

heutzutage kommt aber niemand mehr hierher ... weil er 'angezogen' wird ...
sondern eher weil er ausgezogen wird ... also alles hergeben muß was er hat ...

und bis auf Hemd gerade so noch schwimmend die Küste erreicht ...
gerade so noch sein Leben (selbst) rettet ...

und zu den Leuten kommt ...
die mehr oder weniger hirnverbrannt eine Einladung ausgesprochen haben ...

hierher zu kommen ... obwohl sie weder die Absicht haben ...
die so genannten Flüchtlinge auch tatsächlich zu integrieren ...

noch überhaupt wissen ... was das ist ... und wie man das macht ...
geschweige denn was aus dem neuen Ganzen das daraus entsteht dann werden soll ...

dieser völlig hirnverbrannte Wahnsinn kennt anscheinend keine Grenzen ...
von wegen ...

das seien Chancen ... und die müsse man eben nutzen ...
das seien Herausforderungen ... und die müsse man eben bewältigen ...

und in Wirklichkeit weiß keiner was er da eigentlich tut ...
bzw wovon er rüberhaupt edet ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

Deutsche und ... Juden und Palästinenser ... Muslime und Islamisten ...
Migration und ... Integration Minestronesation Inklusion ...

| Seite drucken