Donnerstag, 10 August 2017 | 38.32.222

cherchez la femme ...

in Frankreich wird die Frau des Staatspräsidenten ...
auf Grund von Protesten einiger hirnverbrannter so genannter engagierter Bürger

voraussichtlich keine offizielle Funktion bekommen ...
mit einer adäquaten Jobdescription und einem entsprechenden Budget ...

obwohl die Voraussetzungen dafür geradezu ideal wären ...
aber ... wie war das gleich noch ... wenn der Schwanz steht ...

zack ist der Verstand im Arsch ...
bzw in diesem Falle zieht er den Schwanz ein ... der Herr Staatspräsident ...

mal abgesehen davon ...
daß das geradezu extremistisch frauenfeindlich ist ...

wirft das die Frage auf ...
warum dann der Herr Staats und Regierungs Chef ...

oder ... wie in unserem Fall die Frau Merkel ... vom Volk bezahlt werden ...
wenn sie doch gar nicht für das Volk arbeiten ...

bzw warum kriegen die dann nicht ihr Geld von denjenigen ...
für die sie eigentlich arbeiten ...

von Frau Merkel wissen wir doch ... daß sie wenn sie überhaupt arbeitet ...
und nicht einfach rumspielt und 'ihren Spaß' hat ...

oder für andere Spaß macht und für deren Unterhaltung sorgt ...
statt verfassungsgemäß 'deren Nutzen zu mehren' ...

eigentlich nur für eine Handvoll Wirtschaftsbosse arbeitet und ein paar Superreiche ...
die dafür Tausende von Lobbyisten um sie herumschwirren lassen ...

daß ein Ameisenhaufen dagegen wir ein Kindergarten aussieht ...
bzw die die Gage für Frau Merkel gewissermaßen aus der Portokasse bezahlen könnten ...

das Paradoxe am Fall Frankreich ist also ...
daß die Frau des Präsidenten wahrscheinlich näher am Volk wäre ...

und mehr fürs Volk tun würde ...
als der Herr Gemahl ...

und das ... wo man doch für den Begriff Jobdescription ...
schon die bemerkenswerte Bezeichnung 'Transparenz Charta' gefunden hatte ...

mit anderen Worten ... der Herr Thierry Paul Valette und seine Konsorten ...
schießen hier ein ebenso glattes wie klassisches Eigentor ...

nur weil wieder keine eine Ahnung davon hat was eigentlich Sache ist ...
und keiner weiß wovon er eigentlich redet ...

also so äjnlich wie bei uns beim Bundesverfassungsgericht ...
bzw ... bei den anderen Bundesgerichten ist es ja nicht besser ...

| Seite drucken

Das Politische Konzert ohne Politisches Konzept ...

der rat-lose Europäische Rat ...
Deutsche und ... Juden ...

wenn die rat-losen Juden schon früher auf die Idee gekommen wären ...
sich Israeli zu nennen ...

gäbe es am Ende diese ganzen Begriffe nicht ...
die mit Jude anfangen ... wie Judenviertel und so ...

vielleicht nicht mal die Judenverfolgung ...
nur noch Jude Law ... aber der hat ja mit dem Gesetz nichts zu tun ...

*

US-Außenminister Rex Tillerson ...
sagte bei einem Stopp auf Guam ...

US-Präsident Donald Trump ...
habe nur die nordkoreanische Rhetorik in gleicher Sprache erwidern wollen ...

das klingt ja fast so ...
als würde er heimlich Dunja Hayali gucken ...

*

das Po-litische Thema ...
Migration und Integration ... Minestronesation und Inklusion ...

*
| Seite drucken