Donnerstag, 08 Juni 2017 | 38.23.159

Deutsche und ... zum Beispiel Juden ...

man weiß ja nach wie vor nicht ...
wie bekloppt die Juden eigentlich sind ...

mit 'bekloppt' meine ich immer geisteskrank und oder kriminell ...
also etwa so wie die Bundeskanzlerin und der Bundesverfassungsgerichtspräsident ...

vielleicht könnte man statt bekloppt auch einfacher aber weniger treffend sagen ...
wie ungebildet ...

denn Tatsache ist ... daß sie Johann Wolfgang von Goethe nicht gelesen haben ...
oder sich eben auch darüber einfach nur völlig ungeniert hinwegsetzen ...

wo er gewissermaßen als politische Betriebsanweisung und Bedienungsanleitung sagt ...
'Was Du ererbt von Deinen Vätern erwirb es um es zu besitzen ...'

denn selbst wenn man so weit gehen würde ... zu sagen ...
na gut ... also irgend wie haben die Juden das Land von ihren Vätern geerbt ...

was aber wie wir alle wissen ja gar nicht der Fall ist ... sondern ...
selbst für sich gesehen ein mehr oder weniger geisteskranker bzw krimineller Vorgang ...

würde das nach Goethe ja heißen ... erwirb es um es zu besitzen ...
'ewerben' heißt etwas dafür bezahlen daß man es behalten darf ...

die Juden denken aber gar nicht daran ... etwas zu bezahlen ...
nicht eine müde Mark ... um es neutral zu sagen ...

sondern im Gegenteil ... sie wenden alles was sie irgend wie locker machen können ...
dafür auf etwas zu 'verteidigen' ... in dessen Besitz sie irgend wie gekomen sind ...

mit anderen Worten ... mit jeder neuen Verteidigungsposition ...
mit jeder neuen Siedlung etc etc schaufeln die Juden erneut am eigenen Grab ...

und hinterher heißt es dann wieder ...
Hitler ... oder wer auch immer ... sei schuld am Holocust ...

man könnte natürlich auch sagen ...
Jesus ist bekanntlich aus dem Grabe wieder auferstanden ...

und irgend wie erinnert auch die heutige Existenz der Juden daran ...
daß sie irgend wie aus ihren selbstgeschaufelten Gräbern wieder auferstanden sind ...

irgend wie ist also das Judentum nach wie vor eine zutiefst christliche Religion ...
aber das begreifen sie natürlich erts recht nicht ...

und genau so ... also damit meine ich immer ungefähr so ähnlich ...
ist das auch mit der Bundeskanzlerin und dem Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...

die sind auch nicht bereit ...
auch nur die gringsten Zugeständnisse zu machen ...

dafür daß sie im Grunde genommen völlig unverdient in ihr Amt gekommen sind ...
also beispielsweise mal die Verfassung zu lesen und sich danach zu richten ...

und oder eben Johann Wlfgang von Goethe ...
wo er sagt ... im entsprechend übertragenen Sinne ...

was Dir geschenkt von Deinem Volk ...
verhalte Dich so ... daß Du die Verantwortung dafür 'tragen' (!!!) kannst ...


*

der ratlose Europäische Rat ...
die integrationslose inklusivlose Migration ...

Deutsche und ... Palästinenser ... Arabisten und ... Islamisten ...
Schiiten und Sunniten / Evangelische und Katholische / Bedford Strohm und Frankziskus Papst

| Seite drucken