Dienstag, 14 Februar 2017 | 39.07.045

Die Politische Oper ... Angela ! ...

Affairen Intrigen Machtspiele oder einfach völliger Unsinn ...
die Biographie des Englischen Königs Edward II liegt einer neuen Oper zugrunde ...

die der Schweizer KomponistAndrea Lorenzo Scartazzini ...
für die Deutsche Oper Berlin schreibt ...

Gegenstand ist die Dreiecksbeziehung zwischen der Bundeskanzlerin Angela I ...
ihrem Mann Joachim Sauer ... und ihrem Küchenkabinett ...

also ich meine zwischen König Edward II ...
seiner Frau Isabella ... und seinem Geliebten Piers de Gaveston ...

das Ganze ein hochspannendes Drama ...
im Politischen wie im Privaten ... wirtschaftlich wie gesellschaftlich ...

das Volk rächt sich fürchterlich an der Frau Kanzlerin ...
auch wenn ihm in seiner Hilflosigkeit und Verzweiflung ...

praktisch nur Anschläge auf Weihnachtsmärkten etc bleiben ...
oder gelegentliche Gewalttaten in U-Bahn oder sonstigen Hintern Höfen ...

nicht nur in der Politpolis Berlin ... sondern im ganzen Land ...
Angela Merkel stürzt die Republik ins Chaos ...

den Anfang macht jetzt wahrscheinlich die so genannte Bundesbahn ...
mit der jetzt offensichtlich ein Exempel statuiert werden soll ...

wenn es möglich ist ... einen Staat ohne politische Führung zu betreiben ...
dann kann man auch bei den Staatsbetrieben auf professionelle Führung verzichten ...

Premiere Sonntag 19 Februar 2017 ... u.a. mit Agneta Eichenholz ...
www.deutscheoperberlin.de ...

*

das Kommissionarristische Europa ...
Deutsche und ... ihre transatlantischen Nachbarn T-TIP und C-ta ... et-cetera ...

das Po-litische Thema ...
Geburtenrate und demographischer Wandel ...

| Seite drucken