Samstag, 16 Dezember 2017 | 39.50.350

Die Politische Stille Nacht ...

wir wissen schon ...
spätestens seit wir eine Physikerin als Führungskraft haben ...

es geht immer um Raum und Zeit ...
von allem anderen mal abgesehen ...

wenn man zum Beispiel sagt ... der Weg ist das Ziel ...
dann ist das der Raum ...

entsprechend müßte man sagen ...die Stunde ist das Ziel ...
dann ist das die Zeit ...

wer mitten auf dem Weg ist ...
wartet darauf daß der Weg zu Ende ist ...

wer mitten in der Nacht wach ist ...
wartet darauf daß die Nacht zu Ende ist ...

auf dem Weg bei Tag sieht man wenigstens den Horizont ...
wach in der Nacht sieht man nichts ... nur Finsternis ...

deshalb steht die Nacht auch für die Urängste des Menschen ...
schutzlos und einsam fühlt sich der Wache der Dunkelheit ausgeliefert ...

die Weihnachtslieder der Dichter und Komponisten der Romantik ...
wissen um diese menschlichen Nachterfahrungen ...

und setzen ihnen ... der Christlichen Botschaft entsprechend ...
rettende Bilder entgegen ...

flammende Himmelsboten und leuchtendes Sternenlicht ...
verkünden die Weihnachtsbotschaft ...

und weisen der angstvollen Seele den Weg ...
aus der Finsternis ...

SWR Vokalensemble ... Dirigent Marcus Creed ...
in der Evangelischen Kirche in Stuttgart-Gaisburg ...

mit Werken u.a. von Johannes Brahms ... Gustav Mahler ...
Michael Praetorius ... Max Reger ... Robert Schumann...

'Nun kommt der Heiden Heiland vom Himmel hoch und ruft Wachet auf' ...
sehet nur ... wie schön leuchtet der Morgenstern' ...

www.swr-vokalensemble.de ...
www.swrclassicservice.de ...

*

Andreas Voßkuhle und seine Ausstellungen ...
die Politische Ausstellung ...

das Nachbarschaftliche Unions-Europa ...
wobei man Nachbarschaft schon fast in Anführungsstriche setzen muß ...

Deutsche und ... ihre fernöstlichen Nachbarn ...
Kinesen und Koreaner ... Indonesen und Japaner ...

das Politische Thema ...
Bildung und Erziehung ... Kunst und Kultur ... Wissenschaft und Technik ... Forschung Lehre ...

| Seite drucken