Montag, 11 Dezember 2017 | 39.50.345

Andreas Voßkuhle und Platon ...

Platon ...
das ist der mit der Platon'schen Liebe ...

ebenso irrtümlich wie falsch auch 'platonische' Liebe genannt ...
das ist aber was ganz anderes ...

Platon hat gesagt ... Männer ... hat er gesagt ...
denkt daran ... vergeßt nicht ... beim Sex ...

so'ne Frau ist nicht nur ein Körper oder eine Masse Fleisch oder so ...
sondern Frauen haben auch Geist und Seele ... Gedanken und Gefühle ...

bzw ...
kurz gesagt ...

Frauen wollen nicht nur Sex ...
sondern Frauen wollen auch Liebe und Kultur ... Familie und Kinder kriegen ...

so ähnlich wie zum Sex ...
hat sich Platon auch zur Gerechtigkeit geäußert ...

Liebe Richterinnen und Richter ... hat er gesagt ...
er hat tatsächlich 'Liebe ...' gesagt ...

denkt daran ... vergeßt nicht ... bei eurer so genannten Rechtsprechung ...
es gibt für die Herstellung von Gerechtigkeit nicht nur das Gesetz ...

sondern auch das Recht ...
deshalb heißt es ja auch Recht-sprechung und nicht Gesetz-sprechung ...

mit anderen Worten ... das Gesetz ist gewissermaßen der Körper ... das Körperliche ...
bzw die Masse ... oder auch Unmasse ... von Gesetzen eben ...

aber erst das Recht haucht diesem Körper ... dieser Masse ... den Atem ein ...
Geist und Seele ... Gedanken und Gefühle ... eben Leben ...

bzw ...
kurz gesagt ...

das Volk will nicht nur Brot und Spiele ...
um nicht zu sagen Hartz IV und Wohngeldzuschuß ...

sondern das Volk will auch Bildung und Erziehung ... Arbeit und Fortschritt ...
um seinen Nutzen zu mehren ...

*

Andreas Voßkuhle und sein Film ... der mit dem Riß ...
oder wars der mit dem anderen ...

das Parlamentaristische Europa ...
Deutsche Bürger und ... die Bürger Estlands ...

Ratspräsidentschaft der Europäischen Reste-Union ...
Rumpf ... Torso ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ... Zivilisation und Kultur ...

| Seite drucken