Freitag, 13 Oktober 2017 | 38.41.286

Der Lifestyle des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten

Glaube Liebe Hoffnung ... diese Drei ...
der Glaube ist glaube ich das Wichtigste ...

die Liebe ist das Schönste ...
und der Glaube an die Liebe endet nie ... les ich da grade ...

und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ...
bzw ist also das Langlebgste ...

und die soll sich das Volk auch nicht nehmen lassen ...
hat der Papst grade wieder gesagt ...

a propos Volk ...
Glaube Liebe Hoffnung sind ja mehr so individuelle Aspekte ...

aufs Volk bezogen wären
...
das Wichtigste wohl das Recht ...

das Schönste wenn alles so einigermaßen seiner Ordnung hat ...
und das Langlebigste wohl das Vertrauen ...

das schier unerschütterliche Vertrauen ...
in den so genannten Rechtsstaat ...

und daß die Dritte Gewalt der Garant der Verfassung ist ...
bis zur letzten Konsequenz ...

bzw wie sagt das Volk ...
der Klägere gibt solange nach bis er der Dumme ist ...

und das merkt man spätestens um nicht zu sagen zuletzt ...
wenn das Bundesverfassungsgericht einem mitteilt ...

'wir nehmen Ihre Beschwerde nicht zur Entscheidung an' ...
obwohl man eine Entscheidung gar nicht beantragt hatte ...

naja ... Konrad Adenauer konnte noch sagen ...
'Kinder kriegen die Leute immer' ...

aber Adenauer ist bekanntlich längst tot ...
und der Deutsche Hospiz und Palliativdienst sagt denn auch folgerichtig ...

Du kannst Dich vor allem drücken ...
aber nicht vor dem Tod ...

bzw ... gestorben wird immer ...
aber darüber gesprochen wird zu wenig ...

und da sind wir doch glatt wieder beim Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...
denn der weigert sich auch ...

über an sich unausweichliche Dinge zu sprechen ...
zum Beispiel über die Beschwerden des Volkes ...

*

der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel Sauer ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ...
der Islam die Islamisten das Islamystische ...

das Poo-litische Thema ...
Gesundheit und Pflege ... Krankheit und Heilung ...

Alzheimer und Bewußtseinsspaltung ...
bis zur Bewußtlosigkeit und dem Bewußtseinsverlust ...

| Seite drucken