Dienstag, 31 Oktober 2017 | 38.44.304

Die Einheit der Christenheit ...

steht offensichtlich kurz bevor ...
womit man dann da wäre wo Luther eigentlich hinwollte ...

als nächsten Schritt wird der Papst heiraten ...
bzw das Angebot Angela Merkels der Ehe für Alle nutzen ...

und die Reformation gewissermaßen als Mitgift annehmen ...
bzw am Ende mit dieser Morgengabe gleich weiterziehen ins Morgenland ...

und auch mit den Juden noch auf einen gemeinsamen Nenner kommen ...
womit sich dann das Problem des Antisemitismus lösen würde ...

und schließlich erübrigen sich dann auch die ebenso hilflosen wie nutzlosen
Bemühungen um die so genannte Ökumene ...

weil diese dann nicht mehr scheinheilig gewaltengeteilte ...
sondern offen vereinte Kirche ...

die Methoden und Inhalte der Pfarrerstochter ...
zur Integration und Inklusion etc anwendet ...

das wären dann mehr als zwei Fliegen mit einer Klappe ...
das wären praktisch schon sieben auf eihen Streich ...

und der Herr Schäuble würde sich richtig schwarz ärgern ...
daß er nicht doch Finanzminister geblieben ist ...

denn dann hätte er nicht nur die Schwarze Null ...
sondern ein schönes schimmerndes brodelndes Schwarzes Loch ...

physikalisch gesehen ...
wie so'ne Art Preis für sein Lebenswerk von der Kanzlerin ...

| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und die Reformation ...

Revolution ... hätt' ich jetzt beinahe gesagt bzw geschrieben ...
aber daran ist ja bei Herrn Voßkuhle schon gar nicht zu denken ...

obwohl es zur Zeit nichts Dringenderes gibt als ...
genau (!!!) eine Revolution !!! ...

in Bezug auf das Recht ...
in seiner Beziehung zu den Dingen für die man das Recht eben braucht ...

Gesetz und Recht ... das ist wie Sex und Liebe ... Eros und Amor ...
Sex ist Gewalt ... Liebe ist Beziehung ...

500 Jahre Reformation ...
10 Jahre hat man jetzt hingearbeitet auf den heutigen Tag ...

und die Welt hat fast nichts mitbekommen davon ...
geschweige denn eine Reformation ... oder gar Revolution ... s.o. ...

ein Paar Offizielle haben sich gefreut ... wie im Kindergarten ...
daß sie eine ganz nette Beschäftigung hatten ...

und die Honoratioren feiern heute und haben ... was sonst ... ihren Spaß ...
in Wittenberg ... auf dem Dorf ...

das ist genau so ...
also ich meine dann immer vielleicht ungefähr so ähnlich wie ...

wenn Barack Obama ... als er Präsident wurde ...
in dem Kral mitten in Afrika gefeiert hätte ... wo er einst geboren wurde ...

*

die Politische Oper ...
die Deutsche Staatsoper unter Bismarcks Linden ... oder so

das Kommissionarristische Europa ... Juncker Jean ...
oder wars doch der Junker Jörg ... oder gar der Reine Claude ...

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
bzw die mehr oder weniger ungezügelten umzingelnden Freunde ...

das Po-litische Thema ...
Frauen und Gleichberechtigung ... Emanzipation und Feminismus ...

| Seite drucken

Montag, 30 Oktober 2017 | 38.44.303

Vor dem Hohen Gericht und auf Hoher See ...

ist man bekanntlich nur noch in Gottes Hand ...
da hilft gegebenenfalls sonst nix mehr ...

woraus folgt ... daß das Verhalten der Dritten Gewalten ...
genau so unberechenbar ist wie das der Natur-Gewalten ...

und das dürfte ja an sich nicht sein ...
eben weil ... wie der Name schon sagt

das Recht berechenbar sein muß ...
sonst kann man sich ja gar nicht danach richten ...

*

das Parlamentaristische Unions-Europa ...
das ist sowas wie die Unions-Parteien ...

die gibts ja auch en gros wie en detail ...
das heißt ...

die eigenen Interessen wahrnehmen und andere übers Ohr hauen etc geht besser allein ...
die Verfassung verbiegen und das Recht beugen geht besser gemeinsam gemeinsam gemeinsam ...

gemeinsam ...
das Lieblingswort der Bundeskanzlerin ...

Deutsche und ...
die EU-Ratspräsidentschaft von Estland ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ... Verfassung und Ordnung ...

| Seite drucken

Sonntag, 29 Oktober 2017 | 38.43.302

Die Dritte Gewalt und ... die Häusliche Gewalt ...

schätzungsweise sind rund ein Viertel der Opfer von häuslicher Gewalt Männer ...
im Bereich der Gewaltenteilung sind es es sogar ein Drittel ... mindestens ...

denn zweifellos ist Andreas Voßkuhle ein Opfer von Mutti ...
und wie das typisch ist für Opfer ...

sie traun sich nicht sich zu wehren ...
geschweige denn zur Polizei zu gehen ...

oder sonst eine Anzeige zu erstatten ...
oder angebotene Hilfe anzunehmen ...

in diesen Zusammenhängen wird dann immer gefragt ...
was kann 'der Staat' tun um den Opfern zu helfen (?) ...

in diesem Fall sind aber Mutti und Vati selbst dieser Staat ...
sind selbst Täter bzw Opfer ...

bzw ein Musterbeispiel dafür ...
daß der Staat sich selbst nicht helfen kann ... wie dann den Opfern ...

+

die Politische Predigt bzw die predikale Regierungserklärung ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ...

das Po-litische Thema ...
Deutsche Raumfahrt ... Deutsche Luftfahrt ... German Air ... Berliner Air ... Angelas Air ...

bzw Bundesluftwaffe ... die Waffen einer Frau ...
und Bundeswehr ... die Werte der Bundeskanzlerin ...

| Seite drucken

Samstag, 28 Oktober 2017 | 38.43.301

Das Bundesverfassungsgericht und die Kunst

viel Kunst gibts nicht im Bundesverfassungsgericht ...
es ist die Kunst am Bau ...

das Bundesverfassungsbericht steht unter Denkmalschutz ...
was durchaus im doppelten Sinne zu verstehen ist ...

einerseits ist das Gebäude davor geschützt ... baulich verändert zu werden ...
andererseits sind auch auch die Richter davor geschützt ... mal zu denken ...

es stellt sich also die Frage ...
ob ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude ...

wirklich der richtige Rahmen ist für ein Organ ...
das doch irgend wie seiner Zeit voraus sein muß ...

das doch immer schon da sein muß ...
wenn die anderen kommen und was machen wollen ...

es heißt immer ... Kunst ist das Maß aller Dinge ...
das gilt aber nur in Bezug auf das Verständnis des politischen Geschehens ...

die ethische Idee des Rechts ist diesem Geschehen voraus ...
fäbgt es gewissermaßen auf und flankiert es weiter ...

das heißt ... Industrie 4.0 erfordert auch Recht 4.0 ...
und da muß noch allerhand nachgedacht werden ...

*

das nachbarschaftliche Unions-Europa ...
also zum Beispiel die Angloterristischen und andere Exterristische ...

Deutsche und ... die fernöstlichen Nachbarn ...
zum Beispiel die Kinesen und Koreaner bzw vor allem die Koreanerinnen ...

das Politische Thema ...
Bildung und Erziehung ... Kunst und Wissenschaft ... Forschung und Lehre ... Vakuum und Leere ...

| Seite drucken

Freitag, 27 Oktober 2017 | 38.43.300

Der Politische Lifestyle von ...
- Andreas Voßkuhles Rechtsprechungs Crew ...

zu den Absurditäten des Bundesverfassungsgerichtlichen Tages ...
gehört die Ähnlichkeit in Verhalten und Arbeitsweise Merkel/Voßkuhle ... ...

Frau Merkel hat bekanntlich keine eigenen politischen Vorstellungen ...
weder in Bezug auf die verfassungsmäßigen Aufgaben noch auf Herausforderungen ...

sondern sie nimmt die Dinge grad so wie sie kommen bzw wie es sich ergibt ...
und will die dann aber gaaanz toll regeln und regulieren ...

Herr Voßkuhle hat in Bezug auf das Recht ...
ebenfalls keine eigenen verfassungsmäßigen Vorstellungen ...

und weiß auch wie Frau Merkel eigentlich nicht ...
was um ihn herum alles so passiert ...

läßt sich die Standpunkte von zwei Kontrahenten einfach vortragen ...
und will dann aber eine gaaanz tolle so genannte 'Entscheidung' treffen ...

*

der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel Sauer ...
Deutsche und ... der Islam die Islamisten das Islamystische ...

das Po-litische Thema ...
Gesundheit und Pflege ... Krankheit und Heilkung ... Fitness und Training ...

| Seite drucken

Donnerstag, 26 Oktober 2017 | 38.43.299

Andreas Voßkuhle und ... die Bundeswehr ...

die Bundeswehr ... heißt es immer ... sei eine Parlamentswehr ...
oder es heißt einfach Streitkräfte ... weil es ja immer was zu streiten gibt

gerade heißt es aber wieder ...
'die Bundesregierung' verlängert die Auslandseinsätze der Bundeswehr ...

das liegt daran ... daß im Verteidigungsfall' die Bundeskanzlerin ...
nicht nur die Politische bzw Zweite und Führungs bzw Regierungs-

sondern auch die Befehlsgewalt hat ..
vor allem aber ...

wie das in einer gut funktionierenden Diktatur nicht anders geht ...
festlegen kann ... was überhaupt ein Verteidigungsfall ist ...

teilweise oder zeitweise wurde und wird Deutschland zum Beispiel am Hindukusch vereigt
zur Zeit wird es glaube ich insbesondere in Mali verteidigt ...

denn dafür sucht die Bundeswehr mit riesigen Anzeigen gerade ...
naja ... eben Verteidiger ... womit aber an sich eher Stürmer gemeint sind ...

damit die weiter hinten in Ruhe schlafen ...
oder wie die Verteidigungsministerin Rös'chen züchten können ... oder so ...

es gibt nach wie vor überhaupt kein sinnvolles Konzept ...
für den Betrieb und den Einsatz einer solchen im Grunde genommen Kriegsmaschinerie ...

aber der dafür zuständige Bundesverfassungsgerichtspräsident ist weit davon entfernt ...
ein solches anzumahnen ... jedenfalls noch weiter als der Hindukusch ...

*


das Politische Konzert ohne sinnvolles Konzept ...
der rat-lose Europäische Rat ohne erleuchtenden Draht ...

der Rat mit dem Rad ab ...
weil ohne Rat-App ...

Deutsche und ... ihre Nah-östlichen Nachbarn ...
Araber Balästinenser Christen Juden Ksyrer Libanesen ...

das Po-litische Thema ...
Migration und Integration ... Minestrosation und Inklusation ...

| Seite drucken

Mittwoch, 25 Oktober 2017 | 38.43.298

Das Merkel / Voßkuhle - System ...

es gibt wahrscheinlich zur Zeit nichts Idiotischeres in der ganzen Welt ...
als daß deutsche Journalisten und Menschenrechtler ...

vor türkischen Gerichten stehen ...
und von türkischen Staatsanwälten angeklagt werden ...

und Mutti Merkel dann sagt ...
ich erwarte da ein rechtsstaatliches Verfahren ...

und Papi Voßkuhle dazu nicht nur gar nichts sagt ...
sondern auch noch die Beschwerden darüber ignoriert bzw abwürgt...

geschweige denn mögliche Abhilfe bzw die Erörterung und Lösung ...
der anstehenden rechtlichen wie politischen Fragen zuläßt ...

unsere Verfassung wird getragen von Würdebegriff der Menschen ...
Herr Voßkuhle kennt nur den Würgegriff der Gesetze ...

| Seite drucken

Andreas Voßkuhle und ... die Feigheit ...

wie kann nur ein Mensch praktisch in die Höchste Position im Staate kommen ...
und sich dann völlig ungeniert als die größte Niete gerieren und etablieren ...

zu der man sich dann so darstellen und entwickeln kann ...
koste es das Volk und sein Staatswesen was es wolle ...

jetzt will die Bundeskanzlerin zum Beispiel nicht nur Deutschlands ...
sondern im Doppelpack auch gleich Europas Zukunft sichern ...

und inzwischen weiß doch jedes Kind ...
daß der Weg das Ziel bzw also die Zukunft ist ...

daß es also technisch nicht möglich ist ...
ein Ziel geschweige denn die Zukunft zu sichern ...

man kann nicht ... wenn man am Äquator ist ...
und als Ziel und Zukunft den Nordpol anpeilt ... zum Beispiel ...

den Nordpol sichern ...
wie soll denn das gehen ???

das heißt im Klartext ...
der Andreas müßte mal die Angela anrufen und sagen ...

lieb' Fraa ... oder wie das auf Karlsruherisch heißt ...
was reden Sie denn da wieder für einen Stuß !?? ...

und genau dazu ... s.o. ...
ist er eben einfach zu feige ...

ganz abgesehen davon ... daß uns der Nordpol unter den Händen dahinschmilzt ...
und es eigentlich gerade nichts Dringenderes gibt ... als den Nordpol zu sichern ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ... Bundesverfassungsgericht ... Europäisches Verfassungsgericht ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
T-TIP und C-TA et C-TERA ...

das Politische Thema ...
Geburtenrate und Demographischer Wandel ...

gewissermaßen das Gegenstück bzw die negative Kehrseite ...
zum Wandel durch Handel ...

| Seite drucken

Dienstag, 24 Oktober 2017 | 38.43.297

Andreas Voßkuhle und ... das Schweigen ...

normalerwiese spricht man eher vom Schweigen der Lämmer ...
in den unterschiedlichsten Zusammenhängen ...

das ist zwar bedauerlich ...
also ich meine ... daß Lämmer eher schweigen und dulden ... hinnehmen und ertragen ...

liegt aber nunmal in der Natur der Sache ...
womit ich wiederum nicht die Lämmer meine ...

denn Lämmer sind Tiere bzw also Lebewesen ...
aus Fleisch und Blut ... Geist und Seele ...

und das heißt also keine tote Sache ...
geschweige denn sowas wie ein noch toteres Staatswesen ...

mit anderen Worten ... das chweigen der Lämmer ...
ist zwar kein Naturrecht ... aber Naturgesetz ...

kein Naturgesetz ist dagegen ...
das Schweigen des Höchsten Richters im Staatswesen ...

und erst recht ist das kein Recht ...
geschweige denn Naturrecht ...

der Bundesverfassungsgerichtspräsident schweigt ... grundsätzlich ...
manchmal sagt er sogar ... er sei dazu verpflichtet (???) ...

er schweigt ... zum Beispiel ... wenn Andrea Nahles sagt ...
'Wir werden niemand wählen der die Werte unseres Grundgesetzes nicht achtet' ...

und dabei wesentliche Werte eben dieses Grundgesetzes selbst nicht achtet ... u.a. ...
(1) daß dazu auch die Meinungsfreiheit gehört ...

(2) und vor allem ... daß erst ihr sozialisischer Schwachsinn dazu geführt hat ...
daß die AfD überhaupt in den Bundestag kommt ...

wie zuvor schon die Linken ... und mehr oder weniger auch die Grünen ...
wenn nicht vielleicht sogar auch die Freien ...

eine Regierung aus einem Guß ... und eine Opposition aus einem Guß ...
würde ... von den Werten unseres Grundgesetzes her gesehen ... völlig reichen ...

*

die Politische Staats-und-Verfassungsgerichtsbarkeits-Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
und zwar nicht nur die Unions-Europäischen ...

wir sitzen jetzt wieder in der Klemme wenn nicht Zange wenn nicht Falle ...
wenn nicht schon in der Grube ... zwischen Groß-Britannien und Groß-Rußland ...

mein Gott ...
wie kann den eine Bundeskanzlerin allein soo blööd sein ...

das Po-litische Thema ...
Frauen und Gleichberechtigung ... Feminismus und Emanzipation ...

| Seite drucken

Montag, 23 Oktober 2017 | 38.43.296

Andreas Voßkuhle und ... Marcus Cicero ...

der Herr Professor hat bekanntlich ein mehr oder weniger intimes Verhältnis ...
zu seinem römischen Juristen-und-Amts-Kollegen ...

auch wenn er da gelegentlich oder teilweise oder wie soll ich sagen ...
Ursache mit Wirkung verwechselt ... den Mediator mit dem Medium ... oder so ...

auch Cicero war mal Vorsitzender eines Gerichts ...
obwohl es da auch Unterschiede gibt ...

der alte Marcus Cicero sprach zum Beispiel 'für das Volk' ...
und zwar ausdrücklich für 'das ganze Volk' ...

der Andreas Voßkuhle spricht dagegen mehr oder weniger selbsternannt ...
immer nur 'im Namen des Volkes' ...

wobei dann noch völlig unklar und offen bleibt ...
im Namen welches Volkes ... und wenn ja für wieviele ...

feststeht dagegen ... der alte Cicero hat die Republik gerettet ...
idem er eine Veschrörung aufdeckte und niederschlug ...

die sprichtwörtliche Verschwörung des Catilina ...
und ... naja Sie wissen schon ... Graf Stauffenberg läßt grüßen ...

der entscheidende Unterschied zwischen Cicero und Voßkuhle besteht jedoch ...
zur Zeit zumindest noch ...

daß es Cicero im Gegensatz zu Voßkuhle stets und ausdrücklich ...
um das Wohl der res publica ging ...

daß er das Ideal des republikanischen Staates darin sah ...
sowas müsse von wirklichen Politikern regiert und geführt werden ...

die sich als intelligente und integre ... gebildete und erzogene ...
patriotische und profesionelle Persönlichkeiten darstellen ...

die über den Horizont ihres Tellerrandes hinausblicken ...
und dort das Wohl des Volkes wie seines Staatswesen im Blick haben ...

bzw ihre eigenen Interessen wenn's drauf ankomt ...
hinter dem Gemeinwohl zurückstellen ...

objektiv kann kein Zweifel daran bestehen ...
(1) daß die gegenwärtige Regierung eher schon das genaue Gegenteil hiervon ist ...

und daß die neue Regierung nach dem Einzug der alten Nazis ins Parlament ...
nochmal auf einen Schelmen anderthalbe draufsetzen will und wird ...

(2) daß Herr Voßkuhle nicht nur nicht gegen eine solche Entwicklung gekämpft ...
sondern sie praktisch ganz konkret und schuldhaft verursacht und herbeigeführt hat ...

und auch trotz hinreichend vorhandenem Widerspruch und Widerstand ...
sie nicht gestoppt und verhindert bzw Hilfe und Abhilfe geleistet hat ...

(3) daß das was zur Zeit wieder als sogenannte Koalitionsverhandlungen ...
zur Bildung einer neuen Regfierung ...

auch nichts anderes ist als eine Verschwörung ...
soweit nicht bereits der perfekte und vollende Staatsstreich ...

denn irgend wie haben sich ja alle ... soweit sie nicht unmittelbar 'Volk' sind
gegen das Volk und sein Staatswesen ... gegen Republik und Demokratie verschworen ...

trotz und alledem ... bzw natürlich auch und gerade deswegen ... bietet sich ...
auch für den verehrten Herr Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...

gerade jetzt ... die Chance ... die Republik ... zu retten ...
er bräuchte dazu nur mal meine Verfassungsbeschwerden abzuarbeiten ...

und sich auf seine ebenso verfassungsmäßige wie verfassungsgemäße Macht ...
als Dritte Gewalt in unserem republikanisch demokratischen Staatswesen zu besinnen ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Europa ...

Deutsche und ...
die EU-Ratspräsidentschaft von Estland ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ...

| Seite drucken

Sonntag, 22 Oktober 2017 | 38.42.295

Andreas Voßkuhle und seine Predigten ...

die so genannte Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts ...
hat in all den Jahren für das Volk und seine Herrschaft ... also die Demokratie ...

keinerlei Sicherheit gebracht ...
nicht mal Rechtssicherheit ... geschweige denn Persönlichen Schutz ...

nicht mal Sorge oder wenigstens Fürsorge ...
geschweige denn den Sozialen Staat ...

sondern sie hat praktisch ausschließlich und systematisch von Jahr zu Jahr ...
die Diktatur der Regierung gestützt und geradezu entwickelt ...

und alles was ein bißchen Macht hat gefördert ...
wobei sich beides gegenseitig immer wieder zu Lasten des Volkes aufschaukelt ...

eines der geringsten Musterbeispiele ist ...
daß die Regierung ... also diese Diktatur ...

eine so genannte Entwicklungs-Politik betreibt ....
und die Situation heutzutae schlimmer ist als jemals zuvor ...

*

das Wort der Evangelischen Pfarrerstochter ...
die Kanzelreden der Kanzlerin ...

die Politische Predigt ... mit Kirchenkaffee und Plätzchen und so ...
das Kloo-ballistische Europa ...

Deutsche Bürger und Welt Bürger ...
think global ... act local ...

ein Weltbürger redet nicht ... er handelt ... Taten statt Worte ...
zumindest läßt er den Worten Taten folgen ...

ein Weltbürger erobert nicht ... er handelt ...
nur Handel bringt Wandel ...

ein Österreicher schlägt sich nicht ... er heiratet ...
bella gerant alii tu felx Austria nube ...

das Po-litische Thema ...
Deutsche Luftfahrt und Deutsche Raumfahrt ... Kosmos ... Universum ...

| Seite drucken

Samstag, 21 Oktober 2017 | 38.42.294

Der Bundesverfassungsgerichtspräsident und ...
- DIE GOLDENE BILD DER FRAU 2017 ...

jedes Jahrf zeichnet BILD der FRAU ... Deutschlandsg größte Frauenzeitschrift ...
fünf so genannte Alltagsherldinnen aus ... mit der GOLDENEN BILD der FRAU ...

so genannte Promis bzw also Prominente unterstützen diese Preisträgerinnen ...
und ... man sehe und staune ... die Bundesministerin für die Frau ...

und speziell die Bundeskanzlerin ...
weil sowas anscheinend zu den von ihr bestimmten Richtlinien gehört ...

und ganz speziell also der Bundesverfassungsgerichtspräsident ...
weil der einen solchen Mißbrauch des Amtes eigentlich verhindern müßte ...

eine solche Verschwendung von Steuergeldern ...
bzw der konsequent darauf hinbwirken müßte ...

daß die Regierung das tut ...
wozu sie gewählt und ernannt bzw vereidigt ist ...

*

die Politische Ausstellung ...
Kunst ist das Maß aller Dinge ...

das Nachbarschaftliche Europa ...
die Mittelmeerrandstaaten Afrikas ...

Deutsche und ... ihre Asiatischen Nachbarn ...
mit Dim Sum und anderen Spezialitäten unter anderem aus Kanton und Szetschuan ...

das Politische Thema am Samstag ...
Gesundheit und Pflege ... Krankheit und Heilung ... Alzheimer und Intensivestation ...

| Seite drucken

Freitag, 20 Oktober 2017 | 38.42.293

Der Politische Lifestyle ... Voßkuhle / Merkel ...

wie gesagt ... die Dame und der Herr pflegen einen gewissen Lifestyle ...
also mehr oder weniger zu ihrer persönlichen Ergötzung ...

das hat aber mit einer professionellen Erledigung ...
ihrer verfassungsmäßigen Aufgaben und Aufträge nichts zu tun ...

was die Frau Kanzlerin macht ...
wie vor ihr schon Helmut Kohl und Gerhard Schröder ...

ist überhaupt nicht bzw ist keine Politik im Sinne der Verfassung ...
und ist vor allem auch keine Politische Führung ...

und das was der Herr Professor macht ...
ist überhaupt nicht bzw ist keine Rechtsprechung im Sinne der Verfassung ...

und ist vor allem auch nicht Wahrnehmung und Ausübung der Dritten Gewalt ...
als Höchste Autorität im demokratischen Staat ...

entsprechend gilt das dann auch in der kollektiven Form ...
also Bundesregierung und Bundesverfassungsgericht ...

wobei das im Grunde genommen nochmals 'ne ganz andere Nummer ist ...
genau genommen nicht eine sondern jeweils 16 ...

denn da ist einer blöder als der andere ...
und selbst dazu kommen dann nochmakls 16 Bundesratsmitglieder ...

das heißt ... wir haben es auf der oberen Ebene des Geswchehens ...
mit mindestens 50 unterschiedlichen Arten von Geisteskranken zu tun ...

kein Wunder daß sich die medizinischen Fachkräfte da nicht rantrauen ...
worum ich mich ebenfalls seit Jahren vergeblich bemühe ...

und womit wir an dem wahrscheinlich entscheidenden Kriterium sind ...
nämlich der Feigheit ...

bzw eben dem Opportunismus wenn nicht der Korruption ...
je besser bezahlt ... desto mehr machen sie sich in die Hose ...

wenn es darum geht ...
wie ein halbwegs zivilisierter Mensch mal die Verfassung zu lesen ...

und sich zu bekennen ...
und sich daran zu halten ...

und da sind wir dann ... um auch diese Kurve noch zu nehmen ...
beim Christentum bzw bei der Religion ...

Recht und Religion ... also ich meine natürlich das Christentum ...
sind für einen demokratischen geschweige denn sozialen Staat unverzichtbar ...

Herrn Voßkuhle geht es aber um eine rechtsstaatlich organisierte Diktatur ...
und ... das muß man der Merkel lassen ... das hat die wahnsinnig schnell auch gelernt ...

*

das Zentral Bänkerische Europa ...
Deutsche und ... der Islam die Islamisten das Islamystische ...

der Islam ist gar keine Religion ... das ist eine Krankheit ...
da hilft also kein Pfarrer und erst recht nicht eine Pfarrerstochter ...

die müssen zum Arzt ... Krankenhaus ... Intensivstation ...
das ist wie Alzheimer ...

das Po-litische Thema ...
Gesundheit und Pflege ... Krankheit und Heilung ... s.o. und et.c.

| Seite drucken

Donnerstag, 19 Oktober 2017 | 38.42.292

Das Bundesverfassungs-Gericht ...

Vorgericht ... auch Erster Gang oder Vorspeise genannt oder Hors-doeuvre ......
Eingangsgericht ... Entrée ... die Abspeisung vor bzw außerhalb des eigentlichen Essens ...

vor Gericht ist es bekanntlich wie auch Hoher See ...
da ißt man in der Hand Gottes ...

Hauptgericht ... oder Zweiter Gang ...
ein Zentralgericht wie zum Beispiel eine Zentralbank gibt es dagegen nicht ...

im Restaurant gibt es zum Beispiel Fisch Geflügel Fleisch ...
beim Bundesverfassungsgericht ist das aber nicht Fisch nicht Fleisch ...

also gibt es nur Geflügel ...
das heißt die schlagen mal kräftig mit den Flügeln ...

und plustern sich wahnsinnig auf ...
oder sagen stehen Sie gefälligst auf wenn ich mit Ihnen rede ...

und das wars dann ...
wer rechtshingrig kommt geht noch hingriger wieder weg ...

Nachgericht oder Nachtisch oder Dessert oder Dritter Gang ... ...
das hat aber mit der dritten Gewalt dann schon gar nichts zu tun ...

trotzdem kommt dann natürlich die Rechnung bzw eine Kosten-Rechnung ...
wenn nicht gar eine Mißbrauchs-Gebühr ...

das ist ungefähr so ...
wie wenn ein Mann eine Frau im Gebüsch vergewaltigt ...

und ihr dann eine Rechnung schickt ...
für Schadenersatz zum Beispiel die Reinigung seiner Hose ...

wenn nicht gar Schmerzensgeld ...
für die Kratz- und Bißwunden als sie noch glaubte sich wehren zu können ...

natürlich inclusive Mehrwertsteuer ...
vielleicht sogar Luxussteuer ...

post scriptum ... nur der Vollständigkeit halbe ...
und damit es keine Mißverständnisse gibt ...

Vergewaltigung im Gebüsch ...
unter Umständen zu Dritt ... wegen der Gewaltenteilung und so ...

ist was anderes als ...
'wo ein Wille ist ist auch ein Gebüsch' ...

wenn Zwei sich Einig sind ...
ist das ja ein Synonym für Demokratie ...

Gewaltenteilung ist nicht nur ein Synonym für Ver-ge-wal-ti-gung ...
sondern eben auch für Diktatur ...

und der so genannte Rechtsstaat ...
gewissermaßen das Sahnehäubchen der Staatlich Organisierten Kriminalität ...

*

das Politische Konzert ...
ohne politisches Konzept ...

der rat-lose idiotische Europapäische Rat mit dem Rad-ab ...
bzw einer Art von Regierung und Politische Führung ...

nach der Art noch bevor das Rad überhaupt erfunden war ...
'Wohl dem der nicht wandelt im Rat der Gottlosen' ...

dauernd von Gleichberechtigung zu reden ...
Frauen aber nach wie vor so zu behandeln .

wie zu Zeiten ... als Frauen noch an den Haaren gezogen durch die Gegend geschleift ...
und in die nächste Höhle verschleppt wurden ...

Deutsche und ... ihre jüdischen und arabischen irakischen iranischen jordanischen ...
libanesischen palästinensischen persischen syrischen etc Nachbarn ...

das Politische Thema ...
Migration und Integration ... Minestrosation und Inklusation ...

| Seite drucken

Mittwoch, 18 Oktober 2017 | 38.42.291

Tatort Karlsruhe ... das Bundesverfassungsgericht

der Standort Karlsruhe war mal gewählt worden ...
damit wenigstens etwas in diesem Hause 'gewählt' ist ...

und damit die Damen und Herren Richter mit etwas Absrand ...
den bessern Überblick haben über das Treiben in der Hauptstadt ...

aber ... es ist praktisch so wie mit der Verfassung selbst ...
das Gegenteil ist Wirklichkeit geworden ...

in Karlsruhe ist man froh ... daß niemand so richtig sieht ...
was die da eigentlich machen bzw daß sie eigentlich nichts machen ...

ab und zu fährt denn auch ein Teil der Regierung ...
und oderein Teil des Parlaments ...

denn die verklagen sich da gegenseitig (!) ...
also gewissermaßen Fortsetzung von Berlin mit anderen Mitteln ...

und dann fragt das Gericht ...
was macht Ihr da eigentlich in berlin ...

und dann erzählen und vor allem lügen die das Blaue vom Himmel runter ...
ohne daß der Pressesprecher de Kanzlerin das nochmal erklärt ...

und das Gericht dreht das dann alles durch die Mühle seines Unverständnisses ...
bis ein bahnbrechendes wenn nicht brechmittelartiges Urteil dabei herauskommt ...

da waren die Babylonier zu Zeiten des alten Hammurapi ...
in der Anwendung des Rechts schon weiter als Karlsruhe heute ...

wo es eher nach pi mal Daumen geht ...
und das Recht wie der Schatz der Nibelungen im Rhein versinkt ...

*

das Politische Buch ...
das Gerichtshöfische Europa ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
T-TIP und C-TA et C-TERA ...

das Po-litische Thema ...
Geburtenrate und der sogenannte Demographische Wandel ...

Kuhhandel bringt Fladenwandel und Kulturwandel ...
statt knusprigem Vollkornbrot gibt es jetzt labriges Fladenbrot ...

| Seite drucken

Dienstag, 17 Oktober 2017 | 38.42.290

Die Bundesverfassungsgerichtliche Tragödie ...

irgend wie steckt in der Demokratie der Kern um nicht zu sagen der Wurm der Tragödie...
denn wenn das Volk nicht nur fachlich und professionell völlig unfähige Politiker 'wählt' ...

ist es ja gewissermaßen selbst schuld daran ...
wenn die dann ebenso hartnäckig wie nachhaltig ...

praktisch nur Unsinn produzieren ...
und damit die Demokratie as absurdum führen ...

also gewissermaßen das Musterbeispiel dafür ...
daß in einem Handlungsverlauf ...

die handelnden Figuren in einen tragischen Konflikt stürzen ...
und ... wie sagt das Volk sogar selbst ...

wer sich in Gefahr begibt ...
kommt darin um ...

nun gibt es bekanntlich keine Rede ohne Ausrede ...
und deshalb sagt das Volk auch prompt ...

ja aber dafür hab ich doch die Gewaltenteilung ...
genauer gesagt das Bundesverfassungsgericht ...

damit ich vor solchen Irrtümern bewahrt werde ...
und meine Fehler im Sinne der Gerechtigkeit ausgeglichen ...

für meine geistig seelisch körperlichen Behinderungen Abhilfe geschaffen ...
und bestehende Nachteile ausbeseitigt werden ...

das Bundesverfassungsgericht spielt dann aber nicht mit den drei Gewalten ...
sondern wie die drei sprichwörtlichen Affen ...

wenn nicht die bereits toten Affen ...
also die mit dem 'Affe tot ... Deckel zu' ...

und sieht nichts ... hört ichts ... spricht nichts ...
vor allem natürlich kein Recht ...

und ist dieser Art schuld am Untergang des Volkes ...
bzw wird so zum Mörder des Volkes ...

wenn das also mal keine Tragödie ist ...
ein richtiges Trauer'spiel' ... denn die haben auch noch ihren Spaß dabei ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ...
ihre Europäischen Nachbarn ...

das Pol-litische Thema ...
Frauen nd Gleichberechtigung ... Feminismus und Emanzipation ... Quatsch und Sauce ... Quote und Zote ...

| Seite drucken

Montag, 16 Oktober 2017 | 38.42.289

Der Politische Film ... mit Andreas Voßkuhle ...

beim Bundesverfassungsgericht geht kein Film ab ...
da geht nicht mal die Post ab ...

da geht überhaupt nix ab ... einfach nur tote Hose ...
noch töter als bei den Toten Hosen ...

die Frau Bundeskanzlerin wirbt beim Bürger um Verständnis für die Bundeswehr
mit dem Slogan ... 'ihre Mission macht Dein leben sicherer ' ...

macht es eben nicht ... im Gegenteil ...
Bundeswehr an Kriegsschauplätzen ist wie Öl ins Feuer gießen ...

oder ...
'ihre Nachtwache läßt Dich ruhig schlafen' ...

als ob hier überhaupt noch jemand ruhig schlafen könnte ...*
außer ... wie das ja immer wieder offensichtlich ist ...

speziell den Richtern des Bundesverfassungsgericht ...
bei ihrem Büroschlaf ... unterbrochen nur durch den Mittagssclaf ...

nur noch ein Satz ...
denn ein Satz sagt mehr als 1001 Worte ...

zum Beispiel ein Satz vom Karl Lagerfeld ...
'Vielen Dank ... Frau Bundeskanzlerin ... Herr Bundesverfassungsgerichtspräsident ...

daß Sie den Nachfahren von Adolf Hitler erlaubt haben ...
wieder im Parlament vertreten zu sein' ...

*

das parlamentaristische Europa ...
Deutsche und ... die EU-Ratspräsidentschaft von Estland ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ... Sinn und Zweck ... Kurs und Ziel ...

der Rechtsweg und der Weg des Rechts ...
der Unterschied ist ...

auf dem Rechtsweg ist das Recht weg ...
der Weg führt ins Abseits und und ins Aus ... in die Irre und ins Verderben ...

eben weil die Vernunft abgeschaltet und im Aus ...
und der Verstand blockiert und im Arsch ist ...

nur der Weg des Rechts ist der Weg der das Ziel ist ...
weil nur hier Orientierung und wirkliche Bewegung Vorwärts Fortschritt möglich ist ...

bzw Abhilfe bei den Hindernissen ... und Beseitigung der Nachteile ...
statt Öl ins Feuer ... und Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung ...

| Seite drucken

Sonntag, 15 Oktober 2017 | 38.41.288

Die Liebe zu den Drei Gewalten ...

die Hoffnung stirbt zuletzt ... sagt das Volk ...
das wäre an sich kein Problem ...

weil der Tod zwar nicht Die-Lösung ist ...
aber immerhin Er-lösung ...

schlimmer ist da schon daß ... wenns drauf ankommt ...
der Glaube ... genauer gesagt das Recht zuerst stirbt ...

das ist aber an sich auch kein Problem ...
weil die Dinge auf wundersame Weise ...

ebenso ungeniert wie ungehindert weiterlaufen ...
wenn nicht gar erst recht und umso besser bzw überhaupt ...

und sie nennen es Liebe ... diese Liebe zur Gewaltenteilung ...
diese Perversion der Liebe wie des Rechts ...

die man so schön mißbrauchen und mißhandeln ...
versklaven und vergewaltigen kann ...

genau so ... also ich meine ungefähr vielleicht in etwa so ...
wie die Liebe zu den drei Orangen ...

man läßt einfach das Recht verhungern ...
und das Parlament verdursten ...

und dann kan sich die Prinzessin Angeletta ...
wieder voll auf die nächste Kanzlerschaft konzentrieren

passend zur Buchmesse 'en francais' ...
www.deutscheoperberlin.de ...

und ebenfalls passend dazu 'Eine Frau die nicht weiß was sie eigentlich will'
frei nach Oscar Straus ...

natürlich in der Komischen Oper ...
www-komischer-oper-berlin.de

| Seite drucken

Reformation und Bundesverfassungsgericht ...

Martin Luther konnte noch übersetzen ...
'Wohl dem der nicht wandelt im Rat der Gottlosen' ...

denn damals gab es ja noch das Recht an und für sich ...
die Perversion des so genannten Rechtsstaats war noch nicht erfunden ...

heutzutage ...
und angesichts der so genannten Rechtssprechung des Bundesverfassungsgerichts ...

würde Luther wahrscheinlich sagen ...
Wohl dem der nicht wandelt im Rat der Rechtlosen ...'

denn wenn BILD immer wieder fragt ...
'Warum läßt Gott das zu' ... ?

dann bezieht sich das im Kern der Sache ...
auf eben diese Rechtssprechung ...

die eben nicht nur auf einem ganz anderen Gleis fährt ...
sondern auch noch umgekehrt reziprok proportional in der entgegengesetzten Richtung

nun könnte man natürlich wie weilnd Christoph Columbus sagen ...
macht nix ... die Erde ist bekanntlich rund ...

also ist es egal ... in welcher Richtung ich starte ...
ich komme auf jeden Fall wieder hierher zurück ...

das mag ja sogar so sein ...
den für die Ureinwohnen von Mittelamerika ...

ist es genau so egal ...
ob sie Osten oder von Westen her überfallen werden ...

*

das Wort der Evangelischen Pfarrerstochter ...
die Politische Predigt ...

das kloo-ballistische Europa ...
ein Spielball ohne Netz und doppelten Boden ... einfach nur ... l'art pour l'art ...

Deutsche Bürger und ... Unions-Europäische Bürger ... Kontinental-Europäische Bürger ...
Welt Bürger ... Kosmopolitische Bürger ...

das Po-litische Thema ...
Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ... Kosmos ... Universum ...

| Seite drucken

Samstag, 14 Oktober 2017 | 38.41.287

Die Ausstellung des Andreas Voßkuhle ...

das Bundesverfassungsgericht steht unter Denkmalschutz ...
und ist insofern eine Ausstellung an und für sich ...

der Denkmalschutz dient wie der Name schon sagt dem Schutz ...
von kunst und oder kulturhistorisch relevanten Gebäuden (...) ...

auf eine rechtliche Relevanz kommt es dabei nicht an ...
bzw ... paradox ist ...

der Schutz dient nur dem Kulturgut Gebäude ... also dem Gerichts-Gebäude ...
nicht auch dem Kulturgut Recht ... geschweige denn dem Kulturgut Rechtsschutz ...

das führt dazu ... daß ein denkmalgeschütztes Gebäude ...
vor dem Eindringen der Möglichkeiten des Denkens geschützt wird ...

daß also im Gebäude selbst dann gar nicht mehr gedacht ...
geschweige denn nachgedacht wird ...

weil der Verstand entweder draußen bleibt ...
wie Hunde vor der Metzgerei ...

oder sonst wie im Arsch ist ...
auch Richter sind schließlich nur Menschen ...

die Unterhaltung von Kulturdenkmälern bezeichnet man als Denkmalpflege ...
ganz ohne Pflegeversicherung ...

und im Unterschied dazu ...
daß Leute die wiederum eine Pflegeversicherung haben ...

zwar auch unterhalten werden ...
aber durch ein zwar nicht denkmalgescütztes ...

aber doch immerhin mehrfach bzw mehr oder weniger grimmig ...
preisgekröntes Fernsehprogramm ... unter anderem ...

*

die Politische Ausstellung ...
die Kunst als Ausdruck und Spiegel von Politik ...

das Nachbarschaftliche Europa in der Falle ...
die Europäische Union umzingelt von lauter Freunden in der Zange ...

zwischen der britischen und der russischen Union ...
der Arabischen und der Afrikanischen Union ...

der Arktischen under Antarktischen Union ...
und dann ist da ja noch der Weltraum ... Big Brother is watching you ...

| Seite drucken

Freitag, 13 Oktober 2017 | 38.41.286

Der Lifestyle des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten

Glaube Liebe Hoffnung ... diese Drei ...
der Glaube ist glaube ich das Wichtigste ...

die Liebe ist das Schönste ...
und der Glaube an die Liebe endet nie ... les ich da grade ...

und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ...
bzw ist also das Langlebgste ...

und die soll sich das Volk auch nicht nehmen lassen ...
hat der Papst grade wieder gesagt ...

a propos Volk ...
Glaube Liebe Hoffnung sind ja mehr so individuelle Aspekte ...

aufs Volk bezogen wären
...
das Wichtigste wohl das Recht ...

das Schönste wenn alles so einigermaßen seiner Ordnung hat ...
und das Langlebigste wohl das Vertrauen ...

das schier unerschütterliche Vertrauen ...
in den so genannten Rechtsstaat ...

und daß die Dritte Gewalt der Garant der Verfassung ist ...
bis zur letzten Konsequenz ...

bzw wie sagt das Volk ...
der Klägere gibt solange nach bis er der Dumme ist ...

und das merkt man spätestens um nicht zu sagen zuletzt ...
wenn das Bundesverfassungsgericht einem mitteilt ...

'wir nehmen Ihre Beschwerde nicht zur Entscheidung an' ...
obwohl man eine Entscheidung gar nicht beantragt hatte ...

naja ... Konrad Adenauer konnte noch sagen ...
'Kinder kriegen die Leute immer' ...

aber Adenauer ist bekanntlich längst tot ...
und der Deutsche Hospiz und Palliativdienst sagt denn auch folgerichtig ...

Du kannst Dich vor allem drücken ...
aber nicht vor dem Tod ...

bzw ... gestorben wird immer ...
aber darüber gesprochen wird zu wenig ...

und da sind wir doch glatt wieder beim Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...
denn der weigert sich auch ...

über an sich unausweichliche Dinge zu sprechen ...
zum Beispiel über die Beschwerden des Volkes ...

*

der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel Sauer ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ...
der Islam die Islamisten das Islamystische ...

das Poo-litische Thema ...
Gesundheit und Pflege ... Krankheit und Heilung ...

Alzheimer und Bewußtseinsspaltung ...
bis zur Bewußtlosigkeit und dem Bewußtseinsverlust ...

| Seite drucken

Donnerstag, 12 Oktober 2017 | 38.41.285

Wie nebst dem Bundesverfassungsgericht ...
- auch die Katholische Kirche den Verstand verliert

die Katholischen Bischöfe feiern Sankt Michael ...
und die Kardinäle halten die Festansprachen ...

das sind die Leute ... die dauernd den Hunger in der Welt beklagen ...
und so aussehen ... als seien sie schuld daraan ...

und genau so ist das auch mit allem anderen ... was sie dauernd so beklagen ...
und es gibt ja fast nichts ... was sie nicht dauernd beklagen ...

zum Beispiel ... daß immer weniger Menschen in die Kirche reingehen ...
und paradoxerweise gleichzeitig immer mehr raustreten ...

zum Beispiel ... es gibt nunmal natur-gegeben wenn nicht gott-gewollt ...
weil es ja hier um Kirche geht und Religion und Glaube und so...

zweierlei Menschen ... und selbst die wieder nach dem Prinzip ...
'wer bind ich und wenn ja wieviele' (?) ...

für die Katholische Kirche aber gibt es (im Prinzip) nur eine Sorte Mensch ...
und der ist männlich und natür heterosexuell ...

die Frauen sind zwar auch in der Katholischen Kirche die Mehrheit ...
aber sie repräsentieren die sprichwörtliche 'schweigende Mehrheit' ...

nun sind die Kirchenfürsten eben nicht nur Kirche ...
also Glaubens bzw Gottes (Stell)Vertreter und Händler ...

sondern auch Fürsten ...
also ManagerUnternehmer und Manager ... Produzenten und Verläufer ...

jeder wie soll ich sagen 'normale' Unternehmer und Manager
schaltet seinen Verstand ein ...

wenn die Dinge nicht so laufen wie sie sollten und eigentlich doch auch können müßten ...
und untersucht ... was er verbessern muß ... damit die Kunden kaufen ...

nicht so die Katholöische Kirche ...
geschweige denn das Bundesverfassungsgericht ...

die Katholische Kirche ... zum Beispiel ...
schaltet den Verstand aus ... und untersucht ...

wo können wir welche unserer grundfesten Überzeugungen über Bord werfen ...
bloß damit wieder jemand in die Kirche geht ...

wie können wir uns selbst verleugnen und unsere Persönlichkeit ...
wie können wir unsere Idendität aufgeben und unseren Glauben ...

und siehe da ... man ignoriert einfach das Problem ...
und macht ... zum Beispiel ... Ehe für alle ...

und schon strömt das Volk wieder in die Kirche ...
und ist froh ... daß es sowas Schönes und Feierliches gibt ...

und man kann getrost ... statt anderen Trost zu spenden ...
zum nächsten Festmahl gehen ... oder sich hinrollen ...

und sich noch mehr vollfressen ... den Wein natürlich nicht vergessen ...
egal ob Festmahl oder Abendmahl Hauptsache jedesmal ...

ignorieren heißt aber nichts anderes als den Verstand abschalten ...
so er denn noch vorhanden ist ...

oder nicht anwneden können ...
weil man ihn verloren hat ...

oder ... wie sagt das Volk .. weil er im Arsch ist ...
ach Du Lieber Gott ... auch das noch ....

*

das Politische Konzert ohne sinnvolles Konzept ...
der rat-lose Europäische Rat ohne professionelles Konzept ...

Deutsche und ... ihre Jüdischen Nachbarn ... und deren Nachbarn ...
Religion und Gesellschaft ... kann nicht funktionieren ohne Politik ...

das Po-litische Thema ...
Migra-tion und Integra-tion ... Minestrosa-tion und Inklusa-tion ...

| Seite drucken

Mittwoch, 11 Oktober 2017 | 38.41.284

Dieser Gott-gleiche Bundesverfassungsgerichtspräsident

der Höchste Richter im Lande ... non plus ultra ...
wenn der glaubt ...

er sei von der Bundeskanzlerin abhängig ..
und dann ausgerechnet Angela Merkel ...

oder gar vom Bundesjustizminister ...
und dann ausgerechnet Heiko Maas ...

dann hat er seinen Beruf ebenso wie seine Berufung ...
völlig verfehlt ... non plus minus ultra ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ...

Abdel-Hakim Ourghi ...
40 Thesen zur Reform des Islam ...


'der Islam-Wissenschaftler zeigt einen Weg zum Ziel der Reform des Islam' ...
sagt der Verlag ...

wir wissen aber doch schon ...
daß es einen solchen Weg den man zeigen kann gar nicht gibt ...

weil nur der WEeg das Ziel ist ...
den man Schritt für Schritt tatsächlich geht und voranschreitet ...

schon allein daran zeigt sich ...
daß wir mit den 40 Thesen des Herrn Ourghi nicht weiterkommen ...

ganz abgesehen davon daß 40 Thesen im Buch in München ...
kein Äquivalent sind für 95 Thesen an der Schloßkirche zu Wittenberg ...

entscheidend aber ist ...
der Islam ist doch gar nichts was man reformieren kann ...

am Islam ist doch gar nichts was man glauben kann oder vielleicht auch nicht ...
der Islam ist per definitionem keine Religion geschweige denn ein Glaube ...

sondern eine Krankheit ...
und eine Krankheit kann man nicht reformieren ... man muß sie heilen ...

und zwar objektiv und konkret ...
das hat doch mit der modernen Lebenswelt der Menschen gar nichts zu tun ...

Claudius Verlag München ... 'Bücher die Inspirieren' ...
www.claudius.de ...

*

das Gerichtshöfische Europa ...
Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ... T-TIP und C-TA et C-TERA ...

das Po-litische Thema ...
der Geburten-Rückgang und der Demographische Wandel ...

die kriminelle Veranlagung von Frau Merkel ...
und die Faszination die davon ausgeht für ein Umfeld ...

das in nichts anderem denkt als Geschäftsmodellen und Gewinnmaximierung ...
und dem Politik und Recht ... Zivilisation und Kultur völlig fremd und schnuppe sind ...

| Seite drucken

Dienstag, 10 Oktober 2017 | 38.41.283

Start-Up Future ...

die Bundesministerin Brigitte Zypries hat im Haus der Deutschen Wirtschaft ...
ein Pilotprojekt gestartet ...

bei dem im Austausch zwischen zu uns Geflüchteten und so genannten Gründerpaten ...
Unternehmensgründungen ermöglicht werden sollen ...

die dann auch funktionieren und die Gründungslandschaft Deutschland bereichern ...
wie das in Berlin und Brandenburg ganz gut angelaufen ist ...

sie sagte dabei unter anderem ...
viele zu uns Geflüchtete wollen sich gerne selbständig machen ...

wissenaber nicht was zu tun ist ..
und wer dabei helfen könnte ...

damit hat sie aber das grundsätzliche Problem ...
des gewaltengeteilten politischen Geschehens in Deutschland angesprochen ...

denn hier gilt ja generell ... viele Staatsbürger würden gerne Politik machen ...
wissen aber nicht was das eigentlich ist und wie man das macht ...

und oder ... viele wollen ins Parlament ... und Gesetze machen bzw Recht setzen ...
wissen aber nicht worvon sie eigentlich reden ...

und oder ...
viele wollen auf Grund der Gesetze bzw des gesetzten Rechts Recht-sprechung machen

wissen aber nicht ...
daß das ohne Kenntnis und Anwendung des eigentlichen Rechts gar nicht geht ...

und nicht nur oder sondern vor allem so weiter ...
viele wollen Bundespräsident sein ... oder Bundesratspräsident ...

oder wenigstens Minister ...
wissen nichts ... handeln aber dennoch einfach so ins Blaue hinein ...

nicht zuletzt ganz einfach deshalb ...
weil das Bundesverfassungsgericht sich weigert ...

entsprechende Bedienungsanleitung zusammenzustellen ...
und wenigstens die Begriffe zu klären ... von denen da dauernd die Rede ist ...

*

die Politische Oper ...
das Kommissioinarrische Europa ...

Deutsche und ...
ihre Europäischen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
Feminismus und Emanzipation ... Quatsch und Sauce ... Quote und Helote ...

| Seite drucken

Montag, 09 Oktober 2017 | 38.41.282

Aus dem Verfassungsgerichtlichen Leben ...

die Richterinnen und Richter des Bundesverfassungsgerichts ...
verlassen mitunter die heiligen Hallen ihres denkmal-geschützen Arbeitsamtes ...

wenn sie wie jetzt gerade wieder sich zum Beispiel dorthin begeben ...
wo jeweils die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit stattfinden ...

wie dieses Jahr in Mainz ...
weil Malu Dreyer jetzt gerade noch Bundesratspräsidentin ist ...

dann sind die gewalten-geteilten Offiziellen mal alle zusammen unter sich ...
und feiern schön ...

unter dem Motto 'Zusammen sind wir Deutschland' ...
und unter Absingen traditioneller Lieder wie der Nationalhymne ...

das macht stark ... aber nach dem Abschluß der Feierlichkeiten ...
hören die Gemeinsamkeiten dann auch schon wieder auf ...

da beharkt und behackt man sich dann gleich wieder nach allen Regeln der Kunst ...
und achtet streng darauf ... wie man sich gegen einander abgrenzen kann ...

der Gedanke ... 'Zusammen tragen wir laut Verfassung die Verantwortung dafür ...
daß in diesem unserem Lande eine halbwegs funktionierende verfassungsmäßige Ordnung ...

hergestellt und aufrechterhalten ...
gepflegt und weiter entwickelt wird ...

hat noch nie Eingang in auch nur eine einzige ...
der üblicherweise gehaltenen Ansprachen gefunden ...

*

der Politische Film ...
das Parlamentaristische Europa ...

Deutsche und ...
die EU-Ratspräsidentschaft von Estland ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ... Ratio und Logos ...

Demokratie und Responsibilität ...
Herrschaft des Volkes und Verantwortung des Individuums ...

| Seite drucken

Sonntag, 08 Oktober 2017 | 38.40.281

Der Korea und die Krim ... das Desaster ...

Donald Trump sagt gerade ...
Gespräche mit Nord-Korea seien reine Zeitverschwendung ...

man müsse handeln ...
getreu dem Spruch ... nur Handeln bringt Wandeln ...

es ist nur so ...
ganz kurz gesagt ...

die Ukraine gehört inzwischen mehr oder weniger zum Westen ...
da krallt sich der Putin schnell die Krim ...

und wer weiß ... was da noch alles kommt ...
und bereits längst in der Planung wenn nicht in der Mache ist ...

entsprechend wird China auf keinen Fall zulassen ...
daß die USA Nord-Korea besetzen / zerstören / atomar verseuchen ...

da werden sie sich das Stückchen Land wohl lieber selbst krallen ...
und Süd-Korea gleich mit ...

und auch darauf sind die Chinesen längst vorbereitet ...
längst in der Mache und über die reine Planung hinaus ...

Gespräche können bekanntlich keine Zeitverschwendung sein ...
weil ... solange gesprochen wird wird nicht geschossen ...

umgekehrt könnte es aber der größe Irrtum / das größte Versämnis sein ...
damit zu rechnen ...

die Chinesen würden auf Nord-Korea mäßigend einwirken ...
oder gar im Sinne geschweige denn im Interesse des Westens intervenieren ...

ganz im Gegenteil ... sie werden die Situation anheizen und schüren ...
in der Hoffnung ...

daß erst der Kim Jong Un die Nerven verliert ...
und dann der Donald Trump ...

und da werden sie dann ebenso kurzerhand wie kurzentschlossen zuschlagen ...
das wird dann wahnsinnig schnell gehen ...

noch schneller als bei der Krim ... und natürlich ohne Volksbefragung ...
und ohne so halbe Sachen wie zur Zeit immer noch in der Ukraine ...

| Seite drucken

Der Sermon des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten

da wird eine gerade so erwachsen gewordene liebevolle Lehrerin ...
zu einer Gefängnisstrafe ver-ur-teilt ...

weil sie einen ihrer gerade noch minderjährigen Schüler ...
der durchaus wußte was er tat ... verführt hat ...

daß eine absolut und objektiv kriminelle Bundeskanzlerin ...
in voller Absicht ein völlig hilfloses 'minderjähriges' Volk vergewaltigt ...

kümmert dagegen niemanden ...
schon gar nicht den Höchsten Richter im Lande ...

*

das Wort der Bundespfarrerstochter ...
die Predigt der Bundeskanzelrednerin ...

der Monolog der Bundesparteivorsitzenden ...
das Gebet der Bundesvorbeterin ...

das Kloo-ballistische Europa ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ... auf dem Niveau der Burger-Döner-Currywurst ...

das Po-litische Thema ...
Deutsche Luftfahrt und Deutsche Raumfahrt ... Kosmos und Universum ... Alles und Nichts ...

| Seite drucken

Samstag, 07 Oktober 2017 | 38.40.280

Der Politische Mittagsschlaf ...

die Angela kokettiert gerne damit ... daß sie sagt ..
als Bundeskanzlerin sei sie immer im Dienst ...

es ist davon auszugehen daß ...
wenn man Justitia zu ihren Dienstzeiten befragen würde ...

sie sicher ebenfalls sagen würde ...
natürlich bin ich ununterbrochen im Dienst ...

und da laß ich mich auch von niemandem übertreffen ...
und schon gar nicht von Angela ...

ganz anders das Bundesverfassungsgericht ...
die schaffen es nicht mal ...

eine größere Verhandlung ohne Mittagspause durchzuführen ...
da geht nichts über einen heiligen Mittagsschlaf ...

*

die Politische Ausstellung ...
das Nachbarschaftliche Europa ..
.
Im Westen Was Neues ...
Britannien im großen Brexit ... extremely remarkable ...

Im Westen Was Neues ... das Denkmal unseres unbekannten Politikers ...
von allen Schwachsinnigen geschrieben ...

Deutsche und ... ihre fernen Nachbarn ... östlich südlich westlich nördlich ...
Kunst und Kultur ... Handel und Wandel ... in Asien Australien Afrika Amerika Arktis ...

das Po-litische Thema ...
Bildung und Erziehung ... Kunst und Wissenschaft ... Forschung und Lehre ...

| Seite drucken

Freitag, 06 Oktober 2017 | 38.40.279

Der Bundesverfassungsgerichtspräsidentielle Lifestyle

auf den kürzesten Nennen gebracht ...
das Problem ... genauer gesagt der Skandal ... ist nicht daß ...

die von der so genannten Politik betriebenen Dinge ...
so absurd grotesk pervers schlimm etc sind wie sie sind ...

sondern daß der Höchste Richter im Lande ...
und eigentlich also die Inkarnation der Demokratie bzw der Herrschaft des Volkes ...

statt vor Justitia ...
also der Macht des Rechts und der Demokratie bzw der Interessen des Volkes ...

vor Angela ...
also der Macht der Gewalt und der Diktatur ...

bzw der Beliebigkeit und Willkür ...
einer geisteskranken Kriminellen ...

auf die Kniue fällt und ihr die Füße küßt ...
und ihr den Schutz ...

praktisch in jedweder Form ... insbesondere aber den Rechtsschutz ...
eines eingerichteten und ausgeübten Betriebes zugesteht ...

| Seite drucken

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea Merkel

in den Chinesischen Restaurants oder sonst bei Chinesischen Freunden ...
wird bis zum zum Sonntag dem 8. Oktober ...

das traditionelle chinesische Mondfest feierlich begangen ...
und chinesische Kultur .erfahren und gelebt ...

die offizielle Mondfestfeier ...
des Deutsch Chinesischen Freundschafts Vereins ...

findet in diesem Jahr nach Rom und Leipzig in Celle statt ...
im historischen Restaurant Celler Ratskeller ...

ein Rendezvous der Kulturen ... Haute Culture ...
www.dcfev.org ...

*

Technik und Lifestyle ...
Lifestyle statt und an Stelle von Politik ...

überhaupt ...
geschweige denn von verfassungsgemäßer Politik ...

das Zentral Bänkerische Europa ...
Lifestyle statt Leitlinien ... Europäischer geschweige denn Globaler ...

der Geld-politische Lifestyle des Mario Draghi ...
Lifestyle statt Geldpolitische Kontrolle Controlling Steuerung Führung ...

Richtlinien der Zinssätze ...
Bereitstellung der Reserven statt Bankhandel mit Staatsanleihen ...

welche Rolle spielt die Bereitstellung von Reserven ...
im System der Europäischen Zentral Banken ...

im Verhältnis zur Bereitstellung der Reserven ...
im System der Globaltätigen Versicherungs Gesellschaften ...

Deutsche und ...
der Islam ... die Islamisten ... das Islamystische ...

das Po-litische Thema ...
Gessundheit und Pflege ... Alzheimer und Demenz ...

geistes ... abwesend ... arm ... gestört ... krank ... umnachtet ... schlicht ... schwach ...
ratlos und geistlos ...

| Seite drucken

Donnerstag, 05 Oktober 2017 | 38.40.278

Die Bundesverfassungsgerichtspräsidentielle Talkshow

Andreas Voßkuhle äußert sich zum Einzug der AfD in den Bundestag ...
und meint ... 'Wir können die AfD nicht aus dem politischen Diskurs verbannen'

das ist aber doch gar nicht das Problem ...
das Problem wäre schon eher ...

wie können wir den Höchsten Richter im Lande ...
und den vornehmsten Repräsentanten der Dritten Gewalt ...

in seinem eigenen Interesse davon abhalten ...
sich in solchen albernen Talkshow derart zu entblöden ...

das ist aber eigentlich auch nicht das Problem ... also das was er macht ...
sondern das was er nicht macht ...

das Problem ist ... wie kann man den ... s.o. ...
also Herrn Professor Andreas Voßkuhle dazu bringen ...

sich nicht so zu verhalten ...
als hätte ihn jemand aus der Sorge um Recht und Ordnung im Lande verbannt ...

bzw ihn aus der Verantwortung entlassen ...
sich statt um ungelegte Eier darum zu kümmern ...

daß sich das politische Geschehen nicht in seiner Eigendynamik erschöpft ...
und die maßgebenden politische Akteure ...

derweil mit den sich daraus ergebenden Vorgängen und Entwicklungen ...
ein ebenso sinnloses und planloses wie zweckloses und zielloses Pokerspiel betreiben

*

das Politische Konzert ...
ohne sinnvolles Konzept ...

im Konzertsaal nur Musik ...
im Theater nur Sprache ...

im Parlament nur Unsinn ...
in der Rgeierung nur Schwachsinn ...

der entsprechend rat-lose und beratungsrasitente Europäische Rat ...
Deutsche und ... Juden und die Nah-Östlichen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ...
Miogratio ... Integration ... Minestronesation ... Inklusion ...

| Seite drucken

Mittwoch, 04 Oktober 2017 | 38.40.277

Der Bundesverfassungsgerichtspräsident ...
- bedingt einsatzbereit

normalerwiese denkt man bei 'bedingt einsatzbereit' ...
immer nur an die Bundeswehr oder an die Bundesbahn oder so ...

im Grunde genommen gilt das aber für aller Begriffe ...
die das Prefix 'Bundes haben ...

wobei der Begriff 'bedingt' im doppelten wenn nicht dreifachen Sinne ...
als 'bedingt' zu verstehen ist ...

einerseits ist es so ...
daß die gewalten-geteilte Politische Führung objektiv nicht das macht ...

was sie verfassungsgemäß soll ... sondern sie macht ...
wie insbesondere Frau Merkel ja nicht müde wird ...

bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit zu betonen ...
was sie wil ... bzw 'ihre Politik' wie sie dann sagt ...

Herr Lammert macht 'seine' feinsinnigen Anmerkungen im Bundestag ...
und Herr Voßkuhle macht 'seine' Rechtsprechung im Bundesverfassungsgericht ...

aber selbst das ... was sie nun de facto machen ... was sie als System betreiben ...
läßt in professioneller Hinsicht zu wünschen übrig ...

andererseits ist es aber durchaus so ...
ich meine ... die Leute sind ja nicht blöd ...

das heißt ... ein gewisser intellektueller Grundstock ist durchaus vorhanden
und ließe sich mit etwas Fort und Weiterbildung durchaus nutzen ...

das heißt ... auch im positiven Sinne sind die Leute ...
durchaus bedingt einsatzbereit ...

die Frage ist aber ... drittens ... ob sie überhaupt bereit dazu sind ...
bereit zu entsprechender Fortbildung und Weiterbildung ...

das heißt ... und darin liegt die eigentliche Tragig bzw Tragödie der aktuellen Situation ...
die Leute wären duchaus in der Lage sich professionailiseren zulassen ...

sie wollen aber gar nicht ...
aus den unterschiedlichsten
| Seite drucken

Das Politische Buch ...

Anne-Kristin Hübner ...
Theodor Maunz ... Eine Karriere zwischen Diktatur und Demokratie ...

Biographie und Memoiren des Juristen und Politikers Theoodor Maunz ...
1901 bis 1993 ...

das Buch wird am 8. Oktober im Haus der Wannsee-Konferenz vorgestellt ...
www.ghwk.de ...

*

das Gerichtshöfische Europa ...
oder im Kern einfach doch nur das Bundesverfassungsgericht ...

Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...
T-TIP et C-ETA et C-TERA ...

das Po-litische Thema ...
Geburtenrate und Demographischer Wandel ...

| Seite drucken

Dienstag, 03 Oktober 2017 | 38.40.276

Die Politische Oper ... Voßkuhles teuflische Komödie

Dante setzte sich noch mit der Hölle und dem Fegefeuer auseinander ...
aber am Ende stand das Paradies ...

Voßkuhle setzt sich so ähnlich zwar auch mit der Politik und den Gesetzen auseinander ...
die sich die Politik so macht ...

aber am Ende steht eben nicht das Recht ...
sondern die Apokalypse ...

*

das Politische Musiktheater ...
das Kommissionarristische Europa ...

Deutsche und ...
ihre Europäischen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
Feminismus und Emanzipation ... Quatsch und Quote ...

| Seite drucken

Montag, 02 Oktober 2017 | 38.40.275

Der Bundesverfassungsgerichtspräsidentielle Film

'ceterum censeo ...'
der alte Cato wollte zwar unbedingt aber eben nur ...

Carthago physisch (nur) zerstören ...
also nicht mal erobern oder so und die Gegend dann besiedeln ...

sondern einfach sich selbst und der Wildnis bzw der Natur überlassen ...
Hauptsache eine angebliche 'Gefahr'(?) ist 'beseitigt' ...

genau so unbedingt und nur (!) aus Spaß an der Freud (!!) ...
will Frau Merkel ...

im Verein mit ... oder ist das auch wieder so eine 'Union' (?) ...
einer Handvoll anderer Potentaten ...

die ganze Welt zerstören ...
physikalisch ...

und BILD fragt dann wahrscheinlich aus dem Jenseits ...
so sicher wie vergeblich ... 'warum läßt Gott das zu ?' ...

aber niemand fragt im Diesseits ...
warum läßt der Bundesverfassungsgerichtspräsident das zu ???

der Einzige ... der Macht und Gewalt hat ...
dem Mittel und Wege zur Verfügung stehen ... zu intervenieren ...

und diese Frau Merkel aus ihrem Macht-Rausch ...
auf den Boden des verfassungsmäßigen Rechts zu holen ...

| Seite drucken

Der Politische Film ...

das Parlamentaristische Europa ...
Deutsche und ... die Ratspräsidentschaft von Estland ...

das ist dann genau so ...
also ich meine ungefähr vielleicht ...

wie wenn Sahra-Lafontaine ... also ich meine Wagenknecht ...
turnusmäßig ein halbes Jahr Bundeskanzlerin spielen würde ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ...

| Seite drucken

Sonntag, 01 Oktober 2017 | 38.39.274

21 Uhr 45 ... Andreas Voßkuhle ...
- Talkshow live ... aus Karlsruhe

Groß Britannien braucht die Europäische Union nicht ...
die Türkei braucht sie nicht ...

Norwegen braucht sie auch nicht ...
und die Schweiz / Liechtenstein / Monaco schon gar nicht ...

Putins Rußland erst recht nicht ...
vom Päpstlichen Vatikanstaat ganz zu scheigen ...

die Europäische Union hat zur Zeit etwa so viele Mitglieder ...
wie sie nicht hat ...

wer überhaupt braucht eigentlich noch diese so genannte Europäische Union ...
außer ein paar Politikern ... die damit ihr Spiel treiben und ihren Spaß daran haben ...

auch Andreas Voßkuhle braucht sie natürlich nicht ...
'um Gottes Willen ' ... weil Sonntag ist ...

das würde ja Arbeit machen ...
und die scheut der Bundesverfassungsgerichtspräsident wie der Teufel das Weihwasser ...

das würde ja Arbeit machen ...
der Frau Merkel mal die Verfassung unter die Nase zu halten ...

und zu sagen ...
hier haben Sie eine Betriebsanweisung und Bedienungsanleitung ...

für Management und Führung eines demokratischen und sozialen Staates ...
und ich verlange ... daß Sie das entsprechend umsetzen ...

sonst mache ich den Uli Hoeneß ...
ich meine dann schmeiße ich Sie raus ...

wie Bayern München die Trainer ... wenn die Ergebnisse nicht stimmen ...
und die Ziele nicht mal angestrebt geschweige denn erreicht werden ...

| Seite drucken

Das Politische Christentum ...

wir haben mit dem Christentum eine hinreichend brauchbare Religion ...
bzw eine tragfähige Glaubensstruktur ... Hilfe und Abhilfe ...

es ist unfaßbar ... daß die maßgebenden Vertreter und Stellvertreter etc ...
genau so feige sind ...

das Christentum zu verteidigen ...
wie der Bundesverfassungsgerichtspräsident das Recht ...

| Seite drucken

Die Bundesverfassungsgerichtspräsidentielle Predigt

'Du siehst mich' ... das ist die Losung eines Kirchentages ...
die sich bezieht auf Mose 1 Vers 16.13 ...

bzw auf Hagar ... die Sklavin ...
die auf der Flucht mit sich selbst und mit Gott redet ...

und sicher ist ...
daß Gott sie sieht und überhaupt alles mitkriegt ...

und sie nicht allein läßt ...
geschweige denn im Stich ...

darin steckt aber auch das Vertrauen ...
selbst nicht wegzusehen sondern hinzugucken ...

aufmerksam zu sein ...
für das was so los ist um uns herum ...

denn nur diese Aufmerksamkeit und Beobachtung stiften Beziehung ...
zu den Menschen und den Problemen mit denen sie sich so herumschlagen ...

die wiederum das Gespräch ermöglicht ... den Dialog ...
die Erörterung ... und damit die Lösung der Probleme ...

und genau so ...
also ich meine ungefähr so ähnlich vielleicht ...

ist aber auch die Beziehung und die Lage des Volkes ...
das ja ebenfalls von Frau Merkel versklavt und irgend wie auf der Flucht ist ...

zum Bundesverfassungsgericht ...
und nun denkt ... und viele glauben das ja sogar ...

daß dieser Gott-gleiche Bundesverfassungsgerichtspräsident ...
das alles sieht und mitkriegt ...

und dem Volk entsprechend zumindest Rechtsschutz gewährt und Sicherheit ...
und die Probleme löst ... Abhilfe schafft .... Nachteile beseitigt ...

eben durch Anhörung und Gespräch ... Dialog und Erörterung ...
aber genau das macht er eben nicht ... der denkt gar nicht daran ...

und deswegen hängt im Bundesverfassungsgericht ...
nicht die Waage geschweige denn das Kreuz des demokratischen sozialen Staates

sondern der Adler ...
der sogenannten 'rechts'staatlichen subtilst'möglichen Diktatur ...

| Seite drucken

Die Predigt der Bundeskanzelrednerin ...

das Wort der Pfarrerstochter ...
das Gebet der Bundesvorbeterin ... s. Regierungserklärungen etc ...

das Kloo-ballistische Europa ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ...

das Po-litische Thema ...
Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ...

| Seite drucken