Dienstag, 31 Januar 2017 | 38.05.031

Die kreative politische Welt ...

vielfältig ---ideenreich ... kreativ ... improvisiert ...
das Unfertige und Zufällige ist Leitmotiv ...

es wird gemixt ... gepatcht ... überlagert ... kombiniert ...
verspielt ... skuril ... und Humor ist wenn man trotzdem hingeht ...

die Messe-Broschure für die Trends des Jahres 2017 ...
liest sich fast wie ein Handbuch für Politiker ...

für die neustens Publikationen gibt's eine Lesestation ...
zur Übung in neuen Techniken und Ideen eine Workstation ...

zur Anregung für alle Sinne und Entwürfe eine Trendstation ...
und wem das alles zuviel wird zur Pause eine Caféstation ...

creativeworld ... zusammen mit christmasworld ... paperworld ... floradecora ...
www.messefrankfurt.com ...


| Seite drucken

Die Politische Oper ... Aida oh mio patria ...

das Kommissionarristische Europa ...
wird repräsentiert im Wesentlichen durch seinen Präsidenten Jean-Claude Juncker ...

und durch den 'Ersten' von sieben Vizepräsidenten Frans Timmermans ...
aber an dritter Stelle kommt dann schon eine Frau ...

Federica Mogherini ... Chefin für Außenpolitik und Sicherheitspolitik ...
und also gewissermaßen Zweite Vizepräsidenten ...

und die macht sich gerade Sorgen um die 'Herrschaft des Gesetzes' ...
insbesondere im Kongo und in Gabun ...

die Herrschaft des Rechts (Gerechtigkeit) spielt dabei keine Rolle ...
und die Herrschaft des Volkes (Demokratie) schon gar nicht ...

einer von den weiteren fünf Vizepräsidenten ist dann der Günther H. Öttinger ...
aber den interessiert das natürlich auch nicht ...

*

Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das politische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ... Achtung und Würde ...

| Seite drucken

Montag, 30 Januar 2017 | 38.05.030

Das Politische Thema ...

Arbeit und Leben ...
Wohl und Würde ..-.

Frau Merkel kritisiert Herrn Trumps Einreisestopp für Muslime mit den Worten ...
das widerspräche den Grundgedanken der internationalen Kooperation ...

das beweist doch wieder nur ...
wie hirnverbrannt diese Frau ist ...

Frau Merkel ist unmittelbar und möglicherweise allein ...
zumindest aber mitverantwortlich für Terrorismus und Flüchtlingsströme ...

und wenn sich dann jemand dagegen wehrt ...
die von Frau Merkel losgetretene Lawine abzufangen ...

soll das dem Grundgedanken der Kooperation widersprechen ...
das ist grotesk !!!

und völlig absurd ist es wenn sie behauptet ...
sie wolle die rechtliche Lage klären ...

und für Rechtssicherheit sorgen ...
und die Interessen der Flüchtlinge vertreten ...

daran denkt ja nicht mal das Bundesverfassungsgericht ...
mit Frau Merkels Küchenkabinett ist das also erst recht nicht zu machen ...

| Seite drucken

Die Politische Flora 2017 ...

wir sind ja schon so weit ...
nicht nur Menschen haben Rechte ... sondern auch Tiere ...

und an den Rechten für Pflanzen wird gearbeitet ...
weil nicht einzusehen ist ...

warum eine Eintagsfliege ...
die unter Umständen Zeit ihres Lebens Menschen ärgert ...

Rechte haben soll ...
und eine Rose ... zum Beispiel ...

die gegebenenfalls unaussprechliche Dinge zum Ausdruck bringt ...
und tagelang des Menschen Herz erfreut ... nicht ...

von der blumenreichen Sprache ...
mit der Politiker immer wieder ihre Reden dekorieren ...

mal ganz abgesehen ...
wie gerade wieder Martin Schulz ...

'floradecora' ... Seasonal Decoration at its Best ...
The freshest way in floral Business ...

die Internationale Frankfurter Messe für den Festschmuck ...
liegt also voll im politischen Trend ...

gleichzeitig mit christmasworld ... creativeworld ... paperworld ...
www.messefrankfurt.com ...

| Seite drucken

Das Parlamentaristische Europa ...

versucht sich daran zu gewöhnen ...
daß sein bisheriger Präsident wie soll man sagen ...

Fahnenflucht begangen ...
und sich in die Europäische Provinz abgesetzt hat ...

wie kann denn jemand ... der mit Theresa May nicht klarkommt ...
glauben daß er mit Angela Merkel klarkommt ...

wie kann den jemeand ... der auf der großen Europäischen Bühne nicht klarkommt
glauben daß er im Kellertheater Bundesrepublik Deutschland klarkommt ...

Martin Schulz ist ein Schaumschläger wie er im Buche steht ...
und Sigmar Gabriel als Außenminister ... Du lieber Gott ...

und Frank-Walter Steinmeier als Bundespräsident ...
Deutschland im freien Fall ...

und die SPD war mal eine Partei ... die wenigstens halbwegs zur Opposition getaugt hat
aber auch die Zeiten sind ja längst vorbei ...

und nirgends ein Dionysios ... nirgends ein Schwert ...
um den gordischen Knoten im Hirn des Damokles zu zerschlagen ...

*

der Politische Film ...
Deutsche und ... die Maltesische Ratspräsidentschaft ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ... Recht und Würde ...

| Seite drucken

Sonntag, 29 Januar 2017 | 38.04.029

Christmasworld 2017 ...

Weihnachten kommt immer so plötzlich ...sagt das Volk ...
aber das wohl wie alles in this world relativ ...

nach Weihnachten ist vor Weihnachten ... sagt der Fußballfan ...
der sich noch ans Sepp Herbergers 'nach dem Spiel ist vor dem Spiel' erinnert ...

und tatsächlich ... kaum ist Weihnachten 2016 rum ...
findet schon wieder die nächste Messe für Weihnachten 2017 statt ...

welche Messe (?) fragt dann dieser Wirtschaftsbereich ...
der praktisch ständig in dieser Weihnachtswelt lebt und arbeitet ... fühlt und denkt ...

denn die Vorbereitungen für Weihnachten 2017 ...
beginnen zwar kurz nach Weihnachten 2016 ...

die Vorbereitungen für die Messe 2017 ...
begannen aber praktisch schon kurz nach der Messe 2015 ...

haben also immer praktisch drei Jahre unmittelbar im Blick ...
die Arbeit im Jahre 2016 also die Trends 2017 und 2018 ...

Wirtschaft hat viele gemeinsame Nenner ... Messen sind einer davon ...
die Politik hat damit leider immer wieder ihre Schwierigkeiten ...


| Seite drucken

Das Wort der Pfarrerstochter ...

ist manchmal wie das Amen in der Kirche ...
das heißt ... es ist das letzte Wort ...

das Problem ist nur ... daß Frau Merkel ja nicht nur 'Sonntags-Reden' hält ...
sondern 'Dauer(nd)-Reden' absetzt ... absondert ... verbreitet ... vertieft ...

nach dem Motto ... Diktatur ist wenn ich sage wo es langgeht ...
und mir einfach nehme was ist ... vor allem jedwede Freiheit ...

bevor ein Demokrat auf die Idee kommt zu sagen ...
welche Interessen das Volk und sein Staat haben ... rein existenziell ...

montags bei den Unternehmern und Verbänden ...
dienstags bei den Arbeitmnehmern und Gewerkschaften ...

mittwochs bei den Einheimischen und Kaninchenzüchtervereinen ...
donnerstags bei den Flüchtlingen und Schlepperorganisationen ...

freitag bei den Karnevalisten und Karikaturisten ...
samstag bei den Künstlern und sonst Überlebenden ...

und über all verbreitet sie das was sie als 'Ihre Politik' erklärt ...
also Quatsch mit Sauce ...

und was ihr Pressesprecher dann den Medien nochmal extra erklärt ...
damit die das Volk dann so richtig und endgültig verarschen und verdummen ...

nach dem Motto ... Merkel ist Merkel ...
und Steffen Seibert ist ihr Prophet ...

der Islam ist ein Teil Deutschlands ...
und mit dem Terror müssen wir einfach leben ...

*

das kloo-ballistische Europa ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ...
das Po-litische Thema ... Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ...

Lesen Sie mehr...
| Seite drucken

Samstag, 28 Januar 2017 | 38.04.028

Die Wirtschaftliche Ausstellung ...
- Frankfurt Messe Exhibition ...

Albert Einstein dachte bekanntlich in Zeit und Raum ...
die Frankfurter Messe denkt ebenfalls ...

weiter kann man wahrscheinlich nicht sagen ...
weil wir ja seit Einstein schon wissen ...

daß das Universum unendlich ist ... auch wenn er sich ...
im Verhältnis zur menschlichen Dummheit ... da nicht ganz so sicher war ...

aber vielleicht tiefer ...
wie bei der Erweiterung und Vertiefung der Europäischen Union ...

die Frankfurter Messe denkt an die Zutaten für die Zukunft ...
Ingredients for the Future ...

und das sind ... neben Zeit und Raum ...
Körper und Geist ... Body and Mind ...

es geht um Gemeinschaft ... Community ...
Virtualisierung ... Virtualization ...

Flexibilität --- Flexibility ...
Pause ... Break ...

Kreativität ... Creativity ...
Raumklima ...Indoor Climate ...

Interaktion ... Interaction ..,.
Ergonometrie ... Ergonometry ...

es geht um das bewußte Verlassen der gewohnten Komfortzonen ...
sei es erzwungenermaßen oder selbst initiiert ...

als Methode ...
Neues zu schaffen ...

sich seiner Grenzen bewußt zu werden ...
und diese dann radikal zu hinterfragen ...

es geht um Streß und Hetze im Alltag ...
wo man schnell vergißt ...

wie wichtig die Momente völliger Losgelöstheit sind ...
um konzentriert arbeiten zu können ...

um Aufgaben und Aufträge ... darum das Arbeitspensum ...
professionell bewältigen zu können ...

es geht also um Inspiration und Privatsphäre ...
Fokus und Kommunikation ...

Begegnung und Konzentration ...
eben um Komfort und Visualisierung ...

'Je digitaler der Arbeitsalltag wird ...
desto wichtiger wird wieder die 'spürbare' Arbeit mit Papier ...

mit Materialien ... an denen das Denken erkennbar wird ...
und das Nachdenken sichtbar bleibt' ...

Paperworld 2017... 'Und oben sitzt der Chef' ... bis 31 Januar 2017 ...
www.messefrankfurt.com ...

zusammen mit Christmasworld und Creativeworld ...
und Floradecora ... The freshest way in floral business' ...


| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ...

Andreas Herrmann ...
mit seiner 'mianki.Gallery' ...

Jakob Kupfer ...
mit seiner Ausstellung 'contempo' ...

am Samstag 04 März 2017 gibts ein Kunstgespräch ...
zwischen der Kunsthistorikerin Andrea-Katharina Schraepler und Andreas Herrmann ...

über das Medium Licht in der Kunst ...
und die Dimension Zeit ...

Ausstellung bis 18 März 2017 ... in Schöneberg ... Kalckreuth Straße 15 ...
www.mianki.com ...

*

'en passant' ...
Rauminstallationen von und mit Götz Diergarten ...

eine sehr persönliche Arbeit dieses mehrfach ausgezeichneten Fotografen ...
die sozusagen bei-läufig ... eben en passant ... entstanden ist ...

auf dem Jakobsweg in Spanien ...
wo gelbe Pfeile den 'Weg aller' zeigen ...

in der Form ihrer Zusammenstellung für eine Raumintervention ...
werden sie zu einer konzeptionell-typologischen Arbeit ...

für Allerheiligen ... die KunstKulturKirche ... Frankfurt am Main ...
und die Eindrücke ... die Götz Biergarten dabei begleiteten ...

werden bewußt als Projektionen gezeigt ...
die kommen ... und wieder verschwinden ... wie alles Beiläufige ...

noch bis 05 Februar 2017 ... Forum für Moderne Kunst und Neue Musik ...
www.kunstkulturkirche.de ...

*

das Nachbarschaftliche Europa ...
Deutsche und ... Asien ... Buddhismus ... China ...

das Po-litische Thema ... Gesundheit und Pflege ...
Gesundheitsstadt Berlin ...

| Seite drucken

Freitag, 27 Januar 2017 | 38.04.027

Der Politische Lifestyle der Angela ...

niemand ist so reich ...
daß er nicht doch noch etwas mehr annehmen würde ...

niemand ist so arm ...
daß man ihm nicht doch noch etwas abnehmen könnte ...

das ist ... so ungefähr ... Angela Merkels Führungs / Regierungs / Politics - Prinzip ...
mit dem sie sich an der so genannten Macht hält ...

Tatsache ist ... nach den kontinuierlich durchgeführten Untersuchungen ...
daß die so genannten Reichen ...

also diejenigen die mehr haben als sie für die Gestaltung eines sinnvollen Lebens brauchen
in den letzten zehn Jahren um etwa zehn Prozent im Schnitt reicher geworden sind ...

und die so genannten Armen ...
also diejenigen ... die grad so viel oder gar weniger haben ...

als notwenig ist ... um eine halbwegs sinnvolle Existenz zu rechtfertigen ...
in den letzten zehn Jahren um etwa zehn Prozent im Schnitt ärmer geworden sind ...

das sind dann diejenigen ... die nicht aufhören zu träumen ...
und nach dem Prinzip leben ... die Hoffnung stirbt zuletzt ...

bzw diejenigen ... die immer Post kriegen von der 'Aktion Mensch'
'Leben Sie Ihren Traum' ...

alle die Gutes tun und Gutes gewinnen möchten ... weil 'das Wir gewinnt' ...
oder wie Angela Merkel eben sagt ... 'das schaffen wir gemeinsam' ...

auch Angela Merkel hat gehört natürlich zu den Gewinnern (w/m) ...
und hat ungefähr zehn Prozent hinzugewonnen ...

ihre Sympathiewerte sind von ungefähr zehn Prozent ...
auf elf Prozent geklettert ...

und mit diesem einen Prozentchen ... als wärs eins mehr als die Hälfte ...
gelingt es ihr ... diesen ganzen Unsinn zu treiben ...

der Sinn des Lebens besteht bekanntlich darin ...
etwas zu haben ... dem man einen Sinn geben kann ...

de facto ist es aber so ... daß die Reichen sich völlig sinnlos weigern ...
ihrem Leben einen Sinn zu geben ... obwohl sie es könnten ...

und daß die Armen dazu nicht in der Lage sind ...
obwohl sie nichts dringender wollen und auch viele Ideen dazu hätten ...

aber es reicht bekanntlich nicht ... Ideen zu haben ...
man muß sie auch umsetzen (können) ...

und Angela Merkel ist das alles egal ... sie ergötzt sich einfach ...
an der Macht und am Spiel ... mit der Macht und um die Macht ...

und deshalb wird sie sich auch ohne weiteres mit Donald Trump arrangieren ...
weil sie das gar nicht interessiert ...

wie reich der ist ...
und oder was für eine Politik der macht ...

sondern fasziniert ist sie nur davon ... wie der um die Macht spielt ... und gewinnt ...
es geht nur ums Gewinnen ... ums Glück ...

Einsatz und oder Risiko spielen keine Rolle ... die werden nicht mal ausgeblendet ...
nicht mal ignoriert ... sondern sind auf Grund der Perspektive gar nicht sichtbar ...

*

Dorothea Gottesgeschenk Sauer Merkel Kasner ...
das Zentral Bänkerische Europa ...

Deutsche und ... der Islamuslimische die Islamuslima das Islamuslimystische ...
das Po-litische Thema ... Integration und Migration ...

| Seite drucken

Donnerstag, 26 Januar 2017 | 38.04.026

Das Bundesverfassungsgericht und ...
- das TEG bzw das so genannte Tarif-Einheits-Gesetz ...

da fragt sich das Volk wieder ...
wozu brauchen wir ein solches Bundesverfassungsgericht ...

als Volk haben wir uns diese Verfassung gegeben ...
weil wir uns irgend wie neu erfinden mußten nach diesem hirnverbrannten Hitler ...

und das Höchste Gericht im Lande ...
das in diesem gewaltengeteilten System die Dritte und Höchste Gewalt ausüben soll ...

im Interesse des Volkes !!! - und seiner inneren Beziehungen ...
im Interesse 'seines' Staates !!! - und seiner äußeren Beziehungen ...

erfindet sich immer wieder neu ...
zum Beispiel aus Anlaß der Beschwerden über hirnverbrannte Gesetze ...

und kapriziert sich und geriert sich ...
als verläßliche Stütze dieser genau so hirnverbrannten Merkel bzw 'ihrer' so genannten 'Politik'

| Seite drucken

Das Politische Konzert ... Angela die Dirigistin ...

Dirigistin soll heißen Staats-Chefin ...
Konzertmeisterin soll heißen Regierungs-Chefin ...

die Kommandistin soll heißen die Partei-Chefin ...
Solistin soll heißen ... die entscheidenden Partien spielt sie selbst und allein ...

wer bezahlt bestimmt was gespielt wird ... sagt das Volk ...
im übrigen hat das Volk aber nichts zu sagen ...

im Gegenteil ... das Volk muß alles bezahlen bis es schwarz wird ...
und Frau Merkel spielt was sie will ...

man könnte auch sagen ...
wer bezahlt bestimmt was gespielt wird ...

ist ein anderer Ausdruck für Demokratie ...
soll heißen wer herrscht bestimmt was gespielt wird ...

aber ... wie gesagt ... die Dinge sind nicht so ...
und man könnte auch sagen ...

angesichts der Diktatur von Frau Merkel ...
ist die Funktion des Bundespräsidenten ...

also die Trennung zwischen Staats-Chefin und Regierungs-Chefin ...
nicht nur entbehrlich sondern völlig unsinnig ...

anders ausgedrückt ... es ist völlig unsinnig ...
daß Frau Merkel immer als Regierungs-Chefin auftritt ...

statt als Staats-Chefin ...
was sie ja de facto ist ...

das heißt ... die formale Aufteilung der Ämter ...
zwischen Bundespräsident und Bundeskanzlerin ...

macht nur Sinn bei einer funktionierenden Gewaltenteilung ...
bzw einer intakten und funktionierenden Dritten Gewalt ...

und so lange Herr Voßkuhle nicht bereit ist ...
in dieser Funktion die Verantwortung zu tragen ...

sollte man es auch dem Bundespräsidenten ersparen ...
pro forma dauernd diese unsinnigen Reden zu halten ...

*

der rat-lose Europäische Rat ...
Deutsche und ... Juden und Palästinenser ... Arabisten und Islamisten ...

das Po-litische Thema ...
Migration und Minestration ... Integration und Inklusion ...

| Seite drucken

Mittwoch, 25 Januar 2017 | 38.04.025

Das Politische Buch ... Angela das offene Buch ...
- mit ohne Brief und Siegel ...

verkündet ... zum Beispiel ... einen Wandel müßte man gestalten ...
und ganz gezielt dafür investieren ...

und genau das muß man eben nicht ... zumindest dann nicht ...
wenn dieser Wandel durch eine völlig hirnverbrannte politische Führung ...

nicht nur fahrlässig und unabsichtlich ... sondern ganz gezielt und vorsätzlich ...
ebenso absichtlich wie absichtsvoll herbei-ge-führt (!) worden ist ...

*

das Gerichtshöfische Europa ...
Deutsche und ... ihre trans-atlantischen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ...
Geburtenrate und Bevölkerungswachstum ...

| Seite drucken

Dienstag, 24 Januar 2017 | 38.04.024

Die Politische Oper ... Angela die Physikerin ...

verkündet ... zum Beispiel ... offene Märkte seien für den Wohlstand wichtig ...
und genau das sind sie eben nicht ...

zumindest nicht ... wenn man unter Wohlstand das versteht ...
was verfassungsmäßig vorgegeben ist ... das Wohl des Volkes ...

die so genannte Schere zwischen Arm und Reich ...
ist das Symbol dafür ...

daß das Wohl des Volkes abgeschnitten und beseitigt wird ...
und zwar generell und nicht etwa nur das der Armen ...

zugunsten der so genannten Reichen ...
und zwar auch wieder generell und nicht etwa nur materiell ...

mit anderen Worten ... auch mit den offenen Märkten ist es so ...
es kommt nicht darauf an daß man sie hat ... sondern was man damit macht ...

*

das Kommissionarristische Europa ...
Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ...
Frauen und Gleichberechtigung ...

| Seite drucken

Montag, 23 Januar 2017 | 38.04.023

Der Politische Film ... Angela der Friedensengel ...

verkündet ... zum Beispiel ... Frieden sei ein 'gemeinsames Ziel' ...
und genau das ist es eben nicht ...

ohne gleich wieder den Spruch bemühen zu müssen ...
'der Weg ist das Ziel' ...

Frieden gibt es ... genau so wie die Demokratie bzw Herrschaft des Volkes ...
und das Recht bzw Gerechtigkeit ...

nur wenn EINER (!) das will bzw dieses Ziel hat ...
und nicht nur entschlossen sondern auch stark genug und in der Lage ist ...

das zu gewährleisten ...
bzw wie unsere Verfassung sagt ... die Verantwortung zu tragen ...

Frieden und Demokratie ... Recht und Gerechtigkeit ...
kurz gesagt Freiheit und Dritte Gewalt ...

und daran gemessen spielen Frau Merkel und Herr Voßkuhle ...
in einem völlig anderen Film ...

*

das Parlamentaristische Europa ...
Deutsche und ... die Maltesische EU-Ratspräsidentschaft ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Recht und Würde ...

| Seite drucken

Sonntag, 22 Januar 2017 | 38.03.022

Das Wort der Pfarrerstochter ...

das NPD-Verbot ist nach den Feststellungen des Bundesverfassungsgerichts ...
nicht daran gescheitert ... daß die NPD keine verfassungsfeindlichen Ziele habe ...

sondern daran daß allein Frau Merkel in der Lage willens und auch stark genug sei ...
sie auch zu verwirklichen ...

*

das kloo-ballistische Europa ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ...
das Po-litische Thema ... Deutsche Luftfahrt Dweutsche Raumfahrt ...

| Seite drucken

Samstag, 21 Januar 2017 | 38.03.021

Die Politische Ausstellung ...

Tanja Gerken mit ihrer Galerie ...
Helene Bosecker ... mit ihrer Introduktion ...

und Max Richter ...
mit seiner Ausstellung 'Flutschi' ...

und einem 'Artist-Talk' am Samstag 18 Februar 2017 ...
unter anderem über 'Schwarzer Peter' ... eine Arbeit aus dem Jahr 2016 ...

27 Januar bis 02 März 2017 ... in Mitte von Berlin beim Schönhauser Tor ...
www.galerie-gerken.de ...

*

Michael Schultz ... mit seinen Galerien ...
in Berlin ... Seoul ... Beijing ...

Angelika Platen ...
mit ihrer Ausstellung 'dialog.digital.analog' ...

Kunst ist das Maß aller Dinge ...
dennoch ... 'Künstler sind auch nur Menschen' ...

deshalb gilt eben auch 'Kunst als Ware' ...
und als Teil eines florierenden Kunst-Marktes ...

27 Januar bis 18 März 2017 ... in Charlottenburg ... Mommsen Straße 34 ...
www.galerie-schultz.de ...

gleich nebenan ... zur gleichen Zeit ...
in der 'galerie schultz contemporary berlin' ...

Jarmo Mäkilä ...
mit seiner Ausstellung 'Das Unheimliche' ...

*

das Nachbarschaftliche Europa ...
Deutsche und ... Asien Buddhismus China ...

das Po-litische Thema ...
Bildung und Erziehung ... Forschung und Lehre ...

| Seite drucken

Freitag, 20 Januar 2017 | 38.03.020

Der Politische Lifestyle ... der Angela Dorothea ...
Geschenk Gottes Sauer/Kasner/Merkel/Putin/Trump ...

Debora Gutman ... betreibt seit fünf Jahren ihre Galerie Gutman Art ...
die einzige Galerie in Deutschland für naive Kunst ...

und zeigt aus dem Anlaß dieses Jubiläums eine liebevoll kuratierte Ausstellung ...
mit alten und neuen Werken naiver Künstlerinnen und natürlich auch Künstler ...

unter anderen also Paula Bernard Roussel ... Thèrèse Coustry ... Olga Filipenko ...
Geneviève Jost ...Charlotte La Chapelle ... Carole Perret ...

27 Januar bis 23 März 2017 ... Debora Gutman Galerien Gutman Art und Drobs Kunst ...
in Schmargendorfs Breite Straße 8a ...

www.naive-kunst-in-berlin.de ...
www.drobskunst.net ...

Angela Merkel ... betreibt seit mehr als zehn das Kanzleramt Angela Art ...
das einzige Kanzleramt in Deutschland für naive Politik ...

es ist nicht bekannt ... in wie weit Frau Merkel Anregungen für 'ihre' Politik ...
aus der naiven Kunst bezieht ...

obwohl Kunst doch an sich das Maß aller Dinge ist ...
aber die holt sich sich in Bayreuth oder neuerdings in Hamburg ja auch nicht ...

*

das Zentral Bänkerische Europa ...
Deutsche und ... der Islamist ... die Islamisma ... das Islamystische ...

das Politische Thema ...
Gesundheit und Pflege ...

| Seite drucken

Donnerstag, 19 Januar 2017 | 38.03.019

Das Bundesverfassungsgericht und ... die NPD ...

man stelle sich das nur mal illustriert vor ...
das Reichsverfassungsgericht hätte vor 1933 die NSDAP verboten ...

ungefähr genau so ... 'wenig' meine ich ... kann man sich vorstellen ...
daß das Bundesverfassungsgericht jemals die NPD verbieten wird ...

es ist ja gar nicht mal das Urteil ...
es ist dieses ganze Verfahren ...

nachdem auch Malu Dreyer ... die neue Ratspräsidentin ...
sich nicht getraut hat ... den Antrag kurzerhand zurück zu ziehen ...

es ist dieses ganze Verfahren ... das so blödsinnig und grotesk ist ...
daß es sich einer ernsthaften Kommentierung entzieht ...

interessant ist dabei ...
der Bundestagspräsident würde sagen 'bemerkenswert' ...

daß das Bundesverfassungsgericht jede Sensibilität vernissen läßt ...
in Bezug auf Amgela Merkels 'die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison' ...

und prompt sagt auch ... zum Beispiel ... der Jüdische Weltkongreß ...
das langatmige Urteil sei 'disappointing and disconcerting' ...

*

das Politische Konzert ...
der ratlose Europäische Rat ..

Deutsche und ...
Juden und Palästinenser ... Arabisten und Islamisten ...

das Po-litische Thema ....
Migration und Minestration ... Integration und Inklusion ...

| Seite drucken

Mittwoch, 18 Januar 2017 | 38.03.018

Das Politische Buch ... Mutmaßungen über Jakob ...

'Aber Jakob ist immer quer über die Gleise gegangen' ...
mit diesen Worten beginnt Uwe Johnsons 1959 veröffentlichter Debutroman ...

der den Auftakt einer neuen Werksausgabe bildet ...
Erscheinungstermin 21 März 2017 ...

ab März erscheint im Suhrkampf Verlag Berlin ...
die erste historisch-kritische Ausgabe der Werke Uwe Johnsons ...

als Vorhaben der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ...
an der Universität Rostock ...

www.suhrkamp.de ...
www.bbaw.de ---

*

Leipziger Buchmesse ... 23 bis 26 März 2017 ...
www.leipziger-buchmesse.de ...

*

das Gerichtshöfische Europa ...
Deutsche und ... ihre transatlantischen T-typischen et C-teratischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Geburtenrate und Demographie ...

| Seite drucken

Dienstag, 17 Januar 2017 | 38.03.017

Die Politische Oper ...

'Muttis Kinder' ...
Uraufführung ...

Das epische Programm ...
in der Bar jeder Vernunft ...

01 bis 19 Februar 2017 ...
www.bar-jeder-vernunft.de ...

*

das Kommissionarristische Europa ...
Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...

| Seite drucken

Montag, 16 Januar 2017 | 38.03.016

Der Politische Film ...

das ist immer wenn man denkt man wäre in einem anderen Film ...
wie zum Beispiel dieser Film namens Brexit ...

gibt es ... von allem anderen Irrsinn mal ganz abgesehen ...
eigentlich etwas Hirnverbrannteres als diesen Brexit ... ???

der Austrittsvertrag soll im Frühjahr 2019 (neun-zehn) !!! ... ratifiziert werden ...
das heißt zu einer Zeit wenn eventuell auch der Berliner Flughafen ausgetreten wird ...

bzw da wird praktisch drei Jahre (!!!) lang über diesen komischen Brexit verhandelt ...
bei dem auf beiden Seiten niemand weiß wie es hinterher eigentlich weitergehen soll ...

während sich die Probleme ... die EU und GB mit einander hatten ...
mit etwas gutem Willen innerhalb von drei Monaten (!) hätte klären und lösen lassen ...

*

das Parlamentaristische Europa ...
Deutsche und ... die Maltesische EU-Ratspräsidentschaft ...
das Po-litische Thema ... Arbeit und Leben ... Recht und Würde ...
| Seite drucken

Sonntag, 15 Januar 2017 | 38.02.015

Die Gnadenbringende Weihnachtstzeit ...

praktisch sind wir jetzt ... wie man neudeutsch so sagt ...
in der Post-Weihnachtszeit ... in der Post-Sylvesterzeit .... in der Neujahrszeit ...

was also nicht nur heißt ... daß die Bediensteten auf dem was früher mal Postamt hieß ...
das Schlimmste hinter sich haben ...

aber es geht ja jetzt schon wieder schwer auf das nächste Weihnachten zu ...
und es liegt in der Natur der Sache ... daß dann alles noch toller kommt ...

aber nach Sankt Nikolaus Sankt Gabriel Sankt Balthasar Sankt Caspar Sankt Melchior ...
kommt ja jetzt erstmal Sankt Valentin ...

praktisch ist es wohl so daß ... wenn man denn glaubt daß ...
die Weihnachtstzeit den Gnaden die Gnade das Gnaden Verfassungsmäßige gebracht hat ...

das ja nicht nur für die Weihnachtszeit als solche gilt ...
sondern für die ganze Zeit bis zum nächsten Weihnachten ...

daß also jede Weihnachtszeit in Bezug auf die Gnade Gottes ...
so'ne Art revolving letter of credit ist ...

| Seite drucken

Samstag, 14 Januar 2017 | 38.02.014

DRIFTWOOD ... Photographs by Christian Reister ...

and his gallery FENSTER61 ... in Mitte von Berlin ... TorStraße61 ...
photozine in galleryscene ... www.reister-images.de ...

'grainy black-and-white images are expressions of spontaneous snapshots ...
of Berlin's sometimes strange nightlife ...

photographs taken in clubs ... at take-out counters around the corner ...
in traditional rustic bars ... and or on the subway ...

Christian Reister captures party animals and the occasional monkey suit wearer ...
'Yes indeed ... dit is Berlin' ...

he shows the remains of the party ... the collateral damages left behind ...
by those cursed with the duty to have fun ...

photographs taken on and off ... of different evenings ... wonderfully melancholic ...
that together become one big blurry night in Berlin ...

he has captured this other side of Berlin's nightlife ...
in his photobook 'Alle Katzen grau' ... at night all cats are gray ...

he takes a trip through the night to places that look so foreign ...
yet they are in this same city ...

he shows a world beyond the hip clubs ... crowded bars ... popular streets ...
beyond youth culture ... beyond techno parties ... beyond boundaries ...

dusky photographs taken in the deep mist of nightly strolls through the park ...
shiny white swans floating on deep blue water...

glances through windows into Berlin's dimly lit apartments ...
portraits interspersed with occasional blurry snapshots of the capital's nightlife ...

Christian Reister's subjects tell of the diverse range of his nightly encounters and observations
black and white and dark and full of mistery ...

the narrative leads to a Berlin by night with infinite streets ...
where he stayed in suspense about what might happen around ...

salacious glimpses of private moments through ungarded windows ...
vie for attention with overstimulated acts of public exhibitionism ...

revellers reel across the dance floor ...
may-be it's the photographer himself who is whirling through the night' ...

iheartberlin.de ... we-heart.com ... stylemag.net ... Andy Warhol's interview ...
Fabio Miguel Roque and 'The Unknown Books' on Driftwood 1 ...

| Seite drucken

Die Politische Ausstellung ... 'in the carpet' ...

Über den Teppich' ...
die Ausstellung beleuchtet die Wechselwirkungen zwischen Kunst und Handwerk ...

am Beispiel von Teppichen ... und geht dabei dem fruchtbaren Austausch ...
zwischen verschiedenen Zentren in Europa und Nordafrika nach ...

im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Werke der Künstlerin Sheila Hicks ...
die in den 70er Jahren mit marokkanischen Kunsthandwerkern zusammen arbeitete ...

ausgehend von ihrem Werk werden verschiedene Bezugnahmen und Referenzen erzählt ...
etwa vom Bauhaus bis in die jüngste Zeit ...

zum Beispiel die Wirkung des Bauhauses ...
auf marokkanische Künstler der Ecole de Casablanca ...

oder die Faszination ... die von traditionellen Berberteppichen ausgeht ...
und zeitgenössische Künstler beeinflußt ...

'In the carpet' streift 'Über den Teppich' in seiner Vielfalt wie seiner Vielschichtigkeit ...
sowohl als Gebrauchsgegenstand wie auch zur Repräsentation ...

für Raum und Territorium ... für Form und Technik ...
als Geste und Performance ... insbesondere aber als Kunstwerk ...

in dem nicht nur künstlerische und handwerkliche Praktiken und Formen 'verknüpft' sind ...
sondern auch die Verbindungen zwischen Europa und Nordafrika sichtbar werden ...

19 Januar bis 12 März 2017 ... ifa-Galerie in Mitte von Berlin ...
www.ifa.de ...

*

das Nachbarschaftliche Europa ...
Deutsche und ... Asien Buddhismus China ...

das Politische Thema ... Erziehung und Bildung ... Handwerk und Gewerbe ...
Schule und Universität ... Kunst und Wissenschaft ... Forschung und Lehre ...

| Seite drucken

Freitag, 13 Januar 2017 | 38.02.013

Merkels Staatsraison als Politischer Lifestyle ...

das hört sich immer so gaaanz toll an ...
'Die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison' ...

in Wirklichkeit ist das völliger Blödsinn ...
und hat mit sinnvoller Politik überhaupt nichts zu tun ...

(1) vermittelt es nur gewissermaßen quantitativ den Anschein höhere Sicherheit ...
während sich qualitativ die Sicherheitslage dadurch sogar noch verschärft ...

weil die andere Seite ... für die die Vernichtung Israels Staatsraison ist ...
ja nun heimlich still und leise und ohne daß man das richtig merkelt ...

nun ebenfalls einen Zahn zulegt ...
wenn nicht gar mehrere ... quantitativ und (!!) qualitativ ...

und wie die also wie gewohnt völlig intransparent handeln ...
das spürt man dann erst wieder wenns das nächste Mal richtig knallt ...

(2) löst es natürlich nicht auch nicht andeutungsweise ...
das Problem des Antisemitismus an sich ...

(3) raubt (!) es die Ressourcen für andrere sinnvollere und wichtigere Dinge ...
stiftet Unsicherheit und Unfrieden ...

Ungleichheit und Ungleichgewicht ... und insofern Un(!)Recht(!!)
bei denjenigen ... denen diese Mittel vorenthalten werden ...

aber ... man kann das nicht oft genug sagen ...
das eigentliche Problem da bei ist eben nicht die Frau Merkel ...

die halt ebenso ungeniert wie ungehindert einfach macht was sie will ...
bzw was ihren persönlichen und institutionellen Interessen nützt (s. Wannsee Konferenz) ...

sondern das eigentlche Problem da bei ist Andreas Voßkuhle ...
der oberste Hüter des Rechts ... der Menschen Rechte und der Menschen Würde ...

die Bundeskanzlerin ist verfassungsmäßig verpflichtet ...
Politik so zu machen ... daß sie die Verantwortung da für tragen kann ...

der höchste Richter im Lande ist verfassungsmäßig verpflichtet ...
Rechtsprechung so zu machen ... daß die Dritte Gewalt auch wirklich erkennbar wird ...

statt dessen spielt er wie Frau Merkel einfach nur so rum ...
und verhält sich wie eine Mutter ...

die mehr oder weniger amusiert und nur an sich selbst denkend zuguckt ...
wie der Vater die Kinder verhaut ... weil sie angeblich nicht artig waren ...

bzw wie der Großvater und oder Patriarch der Familie ...
der völlig gleichgültig die gebotene 'Staatsrason' bzw also den Schutz der Kinder verweigert ...

weil er lieber an seiner Spielzeugeisenbahn bastelt ... bzw im Fale des Herrn Voßkuhle ...
sich auf 'seine' Rechtsprechung im Sinne der Spielzeuggesetzgebung der Frau Merkel kapriziert ...l

*

das Zentral Bänkerische Europa ...
Deutsche und ... der Islamist die Islamistin das Islamystische ...

das Po-litische Thema ...
Gesundheit und Pflege ... Fürsorge und Solidarität ...

| Seite drucken

Donnerstag, 12 Januar 2017 | 38.02.012

Merkels Wannsee-Konferenzen ...

die so genannten KabinettSitzungen der Frau Merkel ...
sind im Kerrn nichts anderes als die seinerzeitige Wannsee-Konferenz ...

nur eben 75 Jahre später ... und an Stelle des Juden-Vernichtungs-Projekts ...
jetzt die Sicherheit-Israels-Staatsraison ...

davon abgesehen ist das aber im Kern der Sache ...
genau dasselbe ...

das heißt ... da wird irgend ein völlig hirnverbrannter idiotischer ...
mehr oder weniger krimineller bzw verfassungswidriger Unsinn (...) ...

vorgetragen ...
bzw als Thema gestellt ...

und dann wird das diskutiert und erörtert ... besprochen und abgesprochen ...
wie man diesen Unsinn (!!!) ...

so effizient und professionell wie eben möglich umsetzen und durchsetzen ...
und die selbst bei diesem Anlaß ....

widerstreitenden persönlichen und institutionellen Interessen ...
unter einen Hut bringen kann ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

Deutsche und ... Juden und Palästinenser ... Arabisten und Islamisten ...
das Po-litische Thema ... Migration ... Integration ... Inklusion ...

| Seite drucken

Mittwoch, 11 Januar 2017 | 38.02.011

Das Gerichtshöfische Europa ...

Gericht hat ja eigentlich was mit Recht und Gerechtigkeit zu tun ...
das ist aber gewissermaßen graue Theorie ... besser gesagt grausame Theorie ...

denn in der täglichen Praxis gilt nur die Macht des Faktischen ...
bzw die Gewalt des Stärkeren ...

unter Mißbrauch selbst des Natur-Rechts ...
und der Pervertierung der Natur-Gesetze ...

da gilt zum Beispiel ... wer von irgend was 'die Hälfte plus Eins' (!) besitzt ...
hat nicht nur gleich zwei (!!) Schritte Vorsprung ... (s. 51 : 49 ) ...

und die uneingeschränkte Macht nicht nur über das Ganze ...
sondern auch noch über das was das Ganze dann mehr ist als die Summe seiner Teile ...

also gewissermaßen eine verdoppelte wenn nicht potenzierte bzw dreidimensionale Macht ...
inclusive der völlig neuen Kredit-bzw-Gestaltungs-etc-Möglichkeiten ...

*

das Politische Buch ...
Deutsche und ... ihre Transatlasntischen T-TIP und C-TA Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Geburtenrate und Demographie ...

| Seite drucken

Dienstag, 10 Januar 2017 | 38.02.010

... und nicht nur Roman Herzog ...

'Wir haben einen alten Freund verloren' ...
auch der Pioneer Cabin Tree ist nicht mehr ...

der kalifornische Calaveras-Park südöstlich von Sacramento ...
hat sein Wahrzeichen verloren ...

der allerdings vermutlich mehr als 1000 Jahre alte Mammutbaum ...
seit langen dem Tode nahe ...

hielt den Stürmen des klima-gewandelten Lebens nicht mehr stand ...
und knickte einfach ein ... ich meine um ...

man könnte auch hierin das Schicksal unserer Demokratie voraus sehen ...
die sich ebenfalls bereits im Zustand der Agonie befindet ...

die den Stürmen des politischen Lebens ...
bzw dem Mißbrauch unserer Verfassung wohl kaum standhalten wird ...

der gewalten-geteilten Diktatur von Angela Merkel ...
zusammengehalten und flankiert durch die 'Dritte Gewalt' von Andreas Voßkuhle ...

der das willkürliche Gesetz über das natürliche Recht stellt ... Menschenrecht ...
so wie Angela Merkel 'ihr Spiel und Spaß' über die Politik für Volk und Vaterland ...

| Seite drucken

de mortuis ...

jetzt wird der Roman Herzog gleich wieder von allen möglichen Leuten ...
angefangen natürlich vom aktuellen Bundespräsidenten joachim Gauck ...

über den grünen Klee gelobt ... und ...
obwohl die Würde des Menschen doch unantastbar ist ... gewürdigt ...

eben weil er sich nicht mehr dagegen wehren kann ...
so daß sich wieder mal die Frage stellt ...

warum sich diejenigen Präsidenten und Minister etc ...
die jetzt genau wissen ... was es da zu loben gibt ...

sich nicht bereits zu ihren Lebzeiten und Amtszeiten etc ...
daran ein Beispiel nehmen und danach handeln ...

warum muß man immer erst gestorben sein ...
damit diesen Leuten solche Erkenntnisse ....

überhaupt und wenigstens kurzfristig erstmal bewußt werden ...
bevor sie wieder in der Versenkung bzw im Vergessen verschwinden ...

bzw ... die andere Seite ...
warum muß man mit Charisma jung sterben ... um unsterblich zu werden ...

| Seite drucken

Die Politische Oper ... 'la vache qui rit' ...

heutzutage ist die Kunst das Maß aller Dinge ...
aber es gab mal Zeiten ... da war das die Kuh ...

oder gibts das am Ende heute noch irgend wo auf der Welt ...
genauer gesagt ... die Kuhhaut ...

'das geht auf keine Kuhhaut' ...
sagt das Volk ja heute noch so wie damals ...

fast wie eine Parallele zum Recht bzw zur Waage der Justitia ...
das war aber dann doch schon viel später ... gewissermaßen schon Hochkultur ...

die Bemühungen zur so genannten Erweiterung und Vertiefung der Europäischen Union ...
erinnern ebenfalls an den Versuch ...

als wollte man eine Kuhhaut 'erweitern und vertiefern' ...
damit mehr drauf geht bzw sie stärker belastet werden kann ...

ein Knackpunkt ist dabei die Türkei ...
denn an der scheiden sich die Geister ...

in diesem Zusammenhang erklärt die Bundesregierung ...
sie würde die Entwicklungen in der Türkei 'mit größtem Interesse verfolgen' ...

daran zeigt sich wiedermal genau das Problem dieser Frau Merkel ...
'verfolgen' ... das heißt hinterher laufen ... und bloß nicht einholen ...

und wenn die Entwicklungen sie dann ihrerseits einholen oder gar einkaufen ...
überholen oder gar überrollen ... dann allenfalls 'regeln und regulieren etc' ...

und 'Männchen machen' ... ich meine Raute ... und winken und so ...
bloß nicht Politik machen ... ich meine professionelle und verfassungsgemäße ...

*

das Kommissionarristische Europa ...
Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...

| Seite drucken

Montag, 09 Januar 2017 | 38.02.009

Das Maltesische Europa ...

bis zum 30 Juni 2017 hat Malta jetzt den Vorsitz im Ministerrat der EU ...
mit der klaren Priorität ...

diese Präsidentschaft dazu zu nutzen ...
die Europäische Union weiter zu entwickeln ...

das Mittel dazu soll eine effektive Diplomatie sein ... woran sich zeigt ...
daß die Weichen schon wieder von vorn herein falsch gestellt werden ...

der Brexit ... zum Beispiel ...
ist nicht auf den Mangel an effektiver Diplomatie zurtückzuführen ...

sondern auf den Mangel an effizienter Politik ...
bzw auf den Mangel an Dritter Gewalt überhaupt ...

*

das Parlamentaristische Europa ...
Deutsche und ... die Maltesische EU-Rats-Präsidentschaft ...
das Po-litische-Thema ... Arbeit und Leben ...

| Seite drucken

Sonntag, 08 Januar 2017 | 38.01.008

Das Wort der Pfarrerstochter ...

Kirche ... das ist ja nicht nur beten und sprechen ...
predigen und hören ...

eher schon staunen ... über die großartige Architektur ...
als Ausdruck gewachsener Zivilisation und Kultur ...

und Kirche ist vor allem auch Musik ...
der es gelingt die Botschaft des Glaubens näher zu bringen ...

die Frauenkirche Dresden startet das Neue Jahr wieder mit einem Musikprogramm ...
'Kirchenklänge für junge Ohren' ...

mit Orgel Konzerten von Camille Saint-Saens ...
und Ensemble Konzerten von den Mozarts ...

re-formation und Neue Perspektiven ... Das Musikjahr 2017 ...
www.frauenkirche-dresden.de

*

das kloo-ballistische Europa ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ...
das Po-litische Thema ... Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ...

| Seite drucken

Samstag, 07 Januar 2017 | 38.01.007

Die Politische Ausstellung ...
- Städel Museum Frankfurt am Main ...

Der Ewige Kampf der Geschlechter ...
Franz von Stuck bis Frida Kahlo ...

die Frage nach der Idendität ... der männlichen wie der weiblichen ...
ist mit jedem Fortschritt und parallel zu den Fragen der Gleichberechtigung ...

von dynamisch wenn nicht geradezu dramatisch zunehmender Aktualität ...
und erfindet sich wie das Universum praktisch ständig neu ...

das Städelmuseum präsentiert in einer großen Sonderausstellung ...
die prägnantesten künstlerischen Positionen zu diesem Thema ...

von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges ...
darunter Max Liebermann Edouard Manet Gustav Klimt Edvard Munch Lee Miller

rund 150 Werke veranschaulichen ... wie kontrovers die Künstlerinnen und Künstler ...
auf die Konstruktion von Geschlechtermodellen reagierten ...

und wie sie Stereotypen Idealbilder Identifikationsfiguren ...
in Malerei Skulptur Grafik Fotografie Film ... verarbeiteten ...

bis 19 März 2017 ... Am Schaumainkai ...
www.staedelmuseum.de ...

*

das Nachbarschaftliche Europa ...
Deutsche und ... China Buddhismus Asien ...
das Po-litische Thema ... Bildung und Erziehung ...

| Seite drucken

Freitag, 06 Januar 2017 | 38.01.006

Der Politische Lifestyle der Angela Dorothea ...

Angela Merkel ist bekannntlich ... oder vielleicht auch nur angeblich Physikerin ...
davon merkt man aber im politischen Alltag nichts ...

denn da redet sich lieber zum Beispiel vom Rechtsstaat ...
die Maßnahmen zur Terrorbekämpfung müßten sich im rechtsstaatlichen Rahmen halten ...

nun wissen bekanntlich nicht mal Richter mit diesem Begriff etwas anzufangen ...
am allerwenigsten die am Bundesverfassungsgericht ...

deshalb kann Frau Merkel diesen Begriff ungeniert benutzen ...
um damit die Beseitigung der verfassungsmäßigen Orndung zu verschleiern ...

denn ein Rechtsstaat der wirklich ein Rechtsstaat ist ...
kann ja nicht ernsthaft einer effizienten Terrorbekämpfung im Wege stehen ...

bzw der Sicherheit und Verteidigung ...
Zusammenarbeit und Entschlossenheit ... in Europa ...

das zweite aktuelle Lieblingswort der Kanzlerin ist 'Digitalsierung' ...
Deutschland und Frankreich müßten die Motoren dieser Entwicklung sein ...

das ist wie mit der Beseitigung der verfassungsmäßigen Ordnung ...
das Problem ist doch nicht die Beseitigung von was auch immer ...

das Problem ist ,,, wenn was auch immer ersatzlos gestrichen ...
und das nicht adäquat ersetzt wird ...quantitativ und qualitativ ...

*

das Zentral Bänkerische Europa ...
Deutsche und ... Islam ...

das Politische Thema ...
Gesundheit und Pflege ...

| Seite drucken

Donnerstag, 05 Januar 2017 | 38.01.005

Deutsche und ... Juden ...

Angela Merkel erklärt ihre so genannte Politik bekanntlich mit dem Satz ...
'wenn ich mich dafür entschuldigen muß ...

daß ich ein paar Flüchtlinge aufnehme ...
dann ist das nicht mein Land' ...

so ungefähr gibt es jetzt auch zunehmend Juden die sagen ...
wenn hier in Israel der religiös motivierte Nationalismus wächst ...

bis zum regelrecht völlig unkontrollierten Fanatismus einerseits ...
und der wachsenden Zahl derer ... die den Staat also solchen völlig ablehnen ... andererseits ...

dan ist das nicht mein Land ...
bzw dann ist das nicht Israel ... das doch die Heimat aller Juden werden soll ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...

das Po-litische Thema ...
Migration und Integration ...

| Seite drucken

Mittwoch, 04 Januar 2017 | 38.01.004

Das Po-litische Buch ...

Bernd-Lutz Lange ...
'Das gabs früher nicht' ...


'Von dern Nahen Vergangenheit ...
und der fernen Gegenwart' ::: !!!

wenn fast jeder auf Stand-by ist ...
warum hat dann fast niemand einen richtigen Standpunkt ... ?

Bernd-Lutz Lange vergleicht das Früher mit dem Heute
und rechnet mit dem Zeitgeist ab ...

aus dem Gefühl ...
unversehens in eine Zeit geraten zu sein ...

in der vieles was sich über Jahrhunderte aufgebaut und erhalten hat ...
plötzlich verschwindet ...

im Aufbau Verlag Berlin ...
www.aufbau-berlag.de ...

*

das Gerichtshöfische Europa ...
Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ...
Geburtenrate und Demographischer Wandel ...

Nachhaltigkeit beim Thema ...
'Kinder kriegen die Leute immer' (Konrad Adenauer) ...

| Seite drucken

Dienstag, 03 Januar 2017 | 38.01.003

Die Po-litische Oper ...

Xerxes ...
von Christoph Willibald Gluck ...

eine wilde Geschichte im Spiel um Macht und Politik ...
persönliche Beziehungen und Interessen ...

woran man sieht ...
es hat sich seit Jahrtausenden eigentlich nichts geändert ...

unter anderen mit Elizabeth Sutphen Louise Alder Tanja Ariane Baumgartner ...
Leitung Constantinos Carydis ... Regie Tilmann Köhler ...

am Samstag 07 Februar 2017 ... Premiere ... Erstaufführung ... Oper Frankfurt ...
www.oper-frankfurt.de

*

das kommissionarrische Europa ...
Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...

das Po-litische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...
genauer gesagt ... die Geschichte der Verhinderung von Gleichberechtigung ...

| Seite drucken

Montag, 02 Januar 2017 | 38.01.002

Der Po-litische Film ... Kino Queer gesehen ...

The Children's Hour ... Infame ...
ein Klassiker des Queer Cinema aus dem Jahr 1961 ...

der nichts von seiner Aktualität verloren hat ...
eher im Gegenteil ...

zwei Lehrerinnen an einer puritanischen Schule in der Provinz ...
geraten ins soziale Abseits und den seelischen Ausnahmezustand ...

als eine Schülerin ihnen ein lesbisches Verhältnis unterstellt ...
und sich das rumspricht ...

das mit dem sozialen Abseits hat sich inzwischen wohl erledigt ...
eher im Gegenteil ...

das mit dem seelischen Ausnahmezustand dafür sicher nicht ...
eher wohl verdoppelt ... differenziert ...

mit Audrey Hepburn und Shirley MacLaine ...
Miriam Hopkins ... Fay Bainter ... und anderen ...

es ist der zweite und wesentliche gelungenere Versuch von William Wyler ...
das Stück von Lilian Hellman zum Thema Homosexualität zu bearbeiten ...

seinerzeit mit Miriam Hopkins in der Rolle der Martha ...
und Merle Oberon in der Rolle der Karen ...

in Kooperation mit der Kinothek Asta Nielsen ...
Heide Schlüpmann und Nils Daniel Peller ...

Pupille ... Kino in der Uni Frankfurt am Main ...
www.pupille.org ...

*

das Parlamentaristische Europa ...
Deutsche die Europäische Ratspräsidentschaft ...

das Po-litische Thema ...
Arbeit und Leben ... Sinn und Würde ...

| Seite drucken

Sonntag, 01 Januar 2017 | 38.52.001

Das Wort der Pfarrerstochter zum Neujahr 2017 ...

nach der Geburt ist vor der Geburt ...
hat glaube ich auch Jesus Christus schon gesagt ...

denn anders macht ja die Botschaft von der Auferstehung ...
und dem dann Ewigen Leben keinen Sinn ...

wo Glaube und Glauben Raum gewinnt ...
das ist wie spezielle und allegemeine Relativitätstheorie ...

zur Zeit kommt heute ein neuer Tag hinzu ...
der Beginn eines ganzen neuen Jahres ...

und auch der Raum weitet sich entsprechend ...
der Raum ist nicht rund wie die Erde sondern unendlich ...

das Universum ist zwar ein in sich geschlossenes System ...
aber kein abgeschlossenes Gefängnis ...

und auch nicht einfach so nach oben offen wie die Richterskala ...
sondern dynamisch ...

und vielleicht so gar alles in allem auch noch mobil ...
bzw umgekehrt reziprok proportional digitalisiert ...

*

das kloo-ballistische Europa ...
Deutsche Bürger und ... Welt Bürger ...
das Po-litische Thema ... Deutsche Luftfahrt ... Deutsche Raumfahrt ...

| Seite drucken