Montag, 19 September 2016 | 39.38.263

Wahltag in Berlin ...
- gewissermaßen der Angela Alzheimer Merkel Tag ...

richtig ist ...
Alzheimer ist eine schwere Krankheit ...

von der tendenziell zunehmend mehr und mehr Menschen ...
und soweit absehbar immer schwerer betroffen sind ...

trotzdem ist die Frage ...
ob das wirklich unser größtes Problem ist ...

ob es also nicht ein viel größeres Problem ist ...
ein existenzielles Problem unseres Volkes und seines Staates ...

unserer Gesellschaft und der Wirtschaft ...
Deutschlands und Europas ...

daß an der Spitze dieser unserer Bundes Republik Deutschland ...
eine einzige Frau steht bzw an den Schalthebeln der Macht sitzt ...

und in tendenziell zunehmender geistiger Verwirrung und Umnachtung ...
die ganze ihr bewußte und verfügbare kriminelle Intelligenz und Energie ...

darauf verwendet ...
die Geschicke praktisch der gesamten westlichen Hemisphäre ...

so zu programmieren ...
daß der Absturz à la German Wings kaum noch zu verhindern ist ...

mit dem Unterschied ...
daß sie selbst diesen Absturz wahrscheinlich überleben wird ...

und das obwohl hier keine Tür zum Cockpit verrammelt ist ...
sondern alles offen iund Abhilfe jederzeit möglich ist ...

seit 1994 findet jeweils am 21. September der Welt-Alzheimer-Tag statt ...
der von der Dachorganisation initiiert wurde ...

Alzheimer's Disease International ADI ...
mit Unterstützung der World Health Organisation WHO ...

um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Alzheimer Krankheit zu lenken ...
bzw überhaupt auf alle Formen von Demenz Erkrankungen zu richten ...

vielleicht könnte man ja diesen Welt Alzheimer Tag verbinden ...
mit dem Angela Alzheimer Merkel Tag ...

um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit darauf zu lenken ...
daß sie erneut vor der Tatsache steht ...

daß die Frage 'Wollt Ihr den totalen Krieg' ...
andere würden vielleicht sagen 'Wolle mer se rei'lasse' ...

nichts anderes ist ...
als der Hinweis darauf ... daß damit der Countdown für den Absturz beginnt ...

und daß auch die Frage 'Schaffen wir das ? ' ...
natürlich rein rhetorisch ist ...

eben weil das Ganze von Frau Merkel programmiert und insoweit unabwendbar ist ...
wenn nicht eventuell doch im letzten Moment die Dritte Gewalt noch interveniert ...

und der Wecker beim Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts klingelt ...
statt im Zeitzünder der Bombe ...

| Seite drucken

Das Parlamentaristische Europa ...

Martin Schulz ...
also der Europarlamentaristische Präsident ...

reist nach London und hält dort eine Rede zum Thema ...
'Parting ways ... but working together' ...

wer hat sich denn nur diesen Unsinn wieder einfallen lassen ??
da wird so getan .. als sei das in etwa dasselbe ...

wie 'getrennt marschieren ... aber vereint schlafen' ...
das verschlägt enem mal wieder richtig die Sprache ...

*

der Politische Film ... das Film-Magazin ...
Deutsche und ... die Slowakische Ratspräsidentschaft in der EU ...
das Politische Thema ... Arbeit und Leben ...
man könnte auch sagen ... Arbeitslosigkeit und Tod ...

| Seite drucken