Donnerstag, 04 August 2016 | 39.31.217

Zur persönlichen Schuld Angela Merkels ... (4) ...

das ist dann immer wieder und alles so ...
wie aktuell zum Beispiel beim Vizekanzler ...

von dem ebenfalls bekannt und auch durchweg anerkannt ist ...
daß er für den Job bzw diese Funktion objektiv nicht geeignet ist ...

aber weil sich praktisch alle mit dieser Schwäche arrangieren können ...
und genau wissen wie sie ihnen nützt bzw ihren persönlichen Nutzen mehrt ...

haben ihn alle lieb ...
und wählen ihn ... etc etc ...

und ... weil grad Olympia ist ...
dann tun diese Leute auch noch völlig ungeniert so ...

als sei die Frage ... wer trägt die Fahne ins Stadion ...
so ziemlich das Gleiche wie ... wer trägt die Verantwortung im Staate ...

bzw was ist eigentlich Demokratie und wie macht man das ...
machen wir einen Brexit oder bleiben wir bei der Fahne bzw bei der Stange ...

das heißt ... man macht einfach eine Volksbefragung ...
und dann sind alle Probleme gelöst ... inclusive Ozonloch ...

und da ist dann auch kein Unterschied zwischen Bundesstaat und Zentralstaat ...
zwischen Merkel und Obama ... Hollande und Cameron ... etc und etc ...

wenn 'der Führer' ein Loch im Kopp hat ... regnets nicht nur rein ...
sondern entfleucht der Geist auch raus ...

das kenne wir doch nun wirklich zur Genüge ...
und inzwischen wohl auch in allen Schattierungen ...

wobei die Möglichkeiten sowohl der physikalischen Bautechnik
als auch der verfassungsmäßigen Hirnchirurgie ...

im Zeitalter von Wirtschaft 4.0 alle Erkenntnisse und Fähigkeiten bieten ...
solche Löcher zu schließen und halbwegs gesunde Verhältnisse zu schaffen ...

das Aller Aller Alle Ttraurigste und Unfaßbarste ist daher ...
daß derjenige ...

der die Dachluke praktisch bzw technisch schließen könnte ...
und sie verfassungsgemäß bzw auftragsgemäß schließen müßte

der den Pfropfen auf der Flasche kräftemäßig halten könnte ...
und ihn pflichtenmäßig auch halten müßte ...

der Höchste Richter im Staats ...
der Präsident des Bundesverfassungsgerichts ... Andreas Voßluhle ...

sich um nichts kümmert ...
sich nicht kümmert um dieses grausame Spiel der Angela Merkel ...

sondern völlig ungerührt den Tsunamis und der Sintflut ihren Lauf läßt ...
und lustvoll so'ne Art Schiedsrichter beim Fußball mit dem Korken spielt ...

| Seite drucken