Mittwoch, 03 August 2016 | 39.31.216

Zur persönlichen Schuld Angela Merkels ... (3) ...

aber zurück zum Wasser ... jeder Tropfen der es bis runter in den Keller schafft ...
ist die Folge davon ... daß im Dach ein Loch ist ... etwas vereinfacht gesagt ...

bzw die Folge davon ... daß Angela Merkel sich weigert ...
das Dach zu reparieren ... bzw zu führen ... auch wieder vereinfacht gesagt ...

das ist die Folge ... wie gesagt ...
das Loch im Dach ist aber nicht das Problem ...

kein Architekt (...) würde behaupten ...
daß ein Loch im Dach ein Problem ist ...

das Problem ist zunächst und wenn überhaupt also allenfalls vordergründig ...
nicht daß das Dach ein Loch hat ...

sondern daß diese Frau Merkel ein Loch im Kopp hat ...
was aber mehr oder weniger i hr persönliches Problem ist ...

das eigentliche und wirkliche ... hauptsächliche und existenzielle ...
hinterhältige und untergründige Problem für das Volk und seinen Staat ...

ist nicht ... daß im Dach unseres Hauses ein Loch ist ...
und oder im Kopp von Frau Merkel ...

sondern daß in unserem verfassungsmäßigen System ...
bzw in unserer verfassungsmäßigen Ordnung ...

der Wurm ist ... bzw eben ein Loch ... gewissermaßen ein schwarzes Loch ...
für den Fall daß die Frau Merkel das dann besser versteht ...

nämlich ein Loch ...
in dem ständig die verfassungsmäßige Verantwortung verschwindet ...

die die führenden Köpfe unseres Staates ...
also Kanzler Minister Präsidenten etc verfassungsgemäß (!) tragen (!) sollen ...

daß die gewaltengeteilten teils unter teils über-geordneten Funktionsträger ...
in ihren Containern um den Container der Frau Merkel herum ...

sich nicht kümmern um das ...
was die Frau Merkel im Haus und ums Haus und ums Haus herum macht ... ff ...

| Seite drucken