Dienstag, 02 August 2016 | 39.31.215

Zur persönlichen Schuld Angela Merkels ... (2)

Tatsache ist und bleibt aber ... das Haus hat kein Bach ...
zumindest kein vollständiges kein intaktes kein funktionierendes ...

bzw wie auch immer man die Container verschiebt ...
irgend wo ist immer ein Loch ... wo es dann reinregnet ...

in den oberen Etagen merkeln die dann aber nicht viel davon ...
denn das ist das Wasser im wahrsten Sinne nur ein durchlaufender Posten ...

der vielleicht gerade zum Blumen gießen reicht ...
und den man sogar in einem Rechtsstaat noch von der Steuer absetzen kann ...

wenn es nicht dafür sogar noch extra Zuschüsse gibt ... vom so genannten Staat ...
oder von der Union ... Rettungspakete ... Rettungsschirme ... Rettungsboote ...

in den oberen Etagen perlt das Wasser also einfach ab ...
oder sie leiten es einfach ab wie beim Blitzableiter ...

nur im Keller des Hauses ... da wo sich das Wasser dann sammelt ...
da stehen die Leute im zunehmend steigenden und anschwellenden Wasser ...

und ersaufen gar jämmerlich ...
wenn nichts mehr nützt ...

nicht der Einsatz von Staatsanwaltschaft und Polizei ...
von Bundeswehr im Inneren und Bundesmarine im Äußeren ...

und manchmal kommt es wegen der Feuchtigkeit zum Kurzschluß ... zu Explosionen ...
oder weil Leute bis zum Hals im Wasser stehen zu Kurzschlußhandlungen ... zu Attentaten ...

aber das wird dann in den oberen Etagen als Terror abgetan ...
und Terror bzw die Terroristen muß man vernichten ...

und so kommt es ... daß teilweise noch extra Wasser in den Keller gepumpt wird ...
damit die Terroristen auch wirklich tot sind ...

soweit sie nicht ... wie dieser Tage jemand vorschlug ...
in 'Kümmerling' ertränkt werden ...

das ist dan so wie beim Herrn Draghi ... ungefähr ...
der offensichtlich glaubt ...

er könne das Problem ... daß die Reichen immer reicher werden ...
dadurch lösen ...

daß er den Reichen immer billigeres und immer mehr Geld gibt ...
bis sie an ihrem Reichtum ersticken ... ... ff ...

| Seite drucken