Samstag, 13 August 2016 | 39.32.226

Mauerbau ... 55. Jahrestag ...

eine Schnapszahl ... 'und darauf einen Dujardin' ...
könnte man sagen ...

oder einen Metaxa ... hat man mir im Supermarkt geradezu passend ...
zum Probieren angeboten ...

und natürlich geht das auch mit jedem anderen Schnaps ...
oder was es so gibt in dieser Art ...

es ist nur so ... daß es mit einem Schnaps nicht getan ist ...
angesichts der Tragödie um die es hier geht ...

und daß man gerade deswegen gar nicht so viel trinken kann ...
wie man kotzen möchte ...

die Mauer ... schnell war sie gebaut ...
und hat fast drei Jahrzehnte gestanden ...

schnell war sie plötzlich wieder weg ...
und das ist jetzt auch schon wieder fast drei Jahrzehnte her ...

es ist nur so ... s.o. ... der Bau der Mauer ... technisch gesehen ...
war die Folge der Mauer in den Köpfen einiger Machthaber ... geistig gesehen ...

der Fall der Mauer ... technisch gesehen ... war eine Folge der Evolution ...
im Grunde genommen also ein Naturereignis ... bildlich eine Art Tsunami ...

'die Mauer in den Köpfen einiger Machthaber' ... geistig gesehen ...
steht aber nach wie vor ... 'hüben wie drüben' ...

daran wird wohl auch der sprichwörtliche Schluckspecht nichts ändern ...
da mag er noch so viel schlucken ... bzw eben hämmern ...

| Seite drucken