Sonntag, 03 April 2016 | 39.13.094

Das Wort der Pfarrerstochter (2) ...

'die Pressefreiheit ist für die Bundesregierung nicht verhandelbar ' ...
sagt die Frau Kanzlerin ... und das klngt natürlich gaaanz toll ...

aber angesichts dessen ... was inzwischen alles verhandelbar ist ...
spielt das für den Herrn Erdogan gar keine nennenswerte Rolle mehr ...

und für die Terroristen schon gar nicht ...
auch für die ist die traumatische Erfahrung ihrer Begegnung mit dem Westen ...

inzwischen so breit ...
daß das bißchen Pressefreiheit dabei kaum noch ins Gewicht fällt ...

die Pressefreiheit ist nicht verhandelbar ...
das ist ungefähr die gleiche Worthülse wie ...

der Kampf gegen Rassismus ist nicht verhandelbar ...
oder ... der Kampf für die Sicherheit Israels ist deutsche Staatsraison ...

mit anderen Worten ...
da ist nicht nur nichts dahinter und nichts davor ...

sondern die Politik die de facto gemacht wird ...
bewirkt genau das Gegenteil ...

andere an die grundlegenden Werte unserer Verfassung zu erinnern ...
ist eine Sache ...

selbst Politik so machen ... so daß diese Werte erkennbar werden ...
ist eine ganz andere Sache ...

Freiheit ist nicht verhandelbar ...
was nutzt das ... wenn sich das gewissermaßen als innerer Vorgang erweist ...

während außen rum ... die Gefängnismauern immer höher gezogen werden ...
zum Beispiel à la TTIP ...

während außen rum ... die Verletzlichkeit Israels immer mehr durchlöchert wird
wie ein Schweizer Käse ...

während außen rum ... das Bildungsniveau nicht nur systematisch gesenkt ...
sondern konsequent beseitigt wird ...

und sowas wie Erziehung schon gar nicht mehr stattfindet ...
obwohl das die Voraussetzung für Bildung und vor allem Weiterbildung ist ...

| Seite drucken

Das Wort der Pfarrerstochter ...
- und solcher die es werden wollen ...

könnte man fast sagen ...
wenn man das so einfach könnte ...

aber reden wollen ja viele ... und können es ...
oder tun es zumindest ... wo immer sie Gelegenheit dazu bekommen ...

zum Beispiel bei den Wittenbeger Kanzelreden ...
'Reformation für die Eine Welt' ...

Leitthema im letzten Dekadejahr ...
vor dem Reformations-Jubiläumsjahr 2017 ...

10. April 2016 ... Profssor Michael Schneider ... Autor Dozent Zauberer ...
'Zeit haben und nicht haben' ... zu Eph 5.15 - 16 ...

5. Juni 2016 ... Dr.Wolfgang Kessler ... Chefredakteur von Publik-Forum ...
'Gewissen und Kapital ...zu Mt 6.24 ...

21. August 2016 ... Christian Wulff ... Bundespräsident a.D. ...
'Weltfrieden und Weltreligionen' ... zu Mt 5.44 ...

9. Oktober 2016 ... Claudia Roth ... Bundestagsvizepräsidentin ...
'Wachstum und Nachhaltigkeit' ... zu Gen1.28 ...

rund 400 Millionen Menschen auf diesem Erdball ...
gehören einer Kirche der Reformation an ...

das sind also knapp 5 Prozent ...
kein Wunder daß die politisch unter Tisch fallen ...

die Stadt-und-Pfarr-Kirche Sankt Marien ...
war die Predigt-Kirche des Reformators Dr. Martin Luther (1483-1546) ...

Lutherstadt Wittenberg ... Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt ...
www.stadtkirche.de ...

| Seite drucken