Donnerstag, 28 April 2016 | 39.17.119

Deutsche und ... Juden ... 'Shaping Identities '

unter diesem Titel findet auch in diesem Jahr wieder eine deutsch-israelische Jugendbegegnung
statt ... besser gesagt vielleicht eine katholisch-jüdische Jugendbegegnung ...

die sich mit der Vielfalt der Religionen und Kulturen beschäftigt ...
im August in Berlin ... im Oktober in Israel ...

aber im Grunde genommen geht es den Veranstaltern wieder nur um sich selbst ...
und nicht wirklich um die Jugend ... geschweige denn die Zukunft ...

die Jugend wird nicht wirklich gebildet oder gar sinnvoll erzogen ...
sondern sie wird bezeichnenderweise (!) 'geshaped' ...

das heißt sie wird derart gebogen und verzogen ...
daß sie in die Vorstellungen der Veranstalter paßt ...

da sollen sich die Jugendlichen dauernd auf ihre Wurzeln besinnen ...
und darauf daß Vielfalt vor große Herausforderungen stellt ...

aber das läuft dann alles so nebeneinander her ...
niemand dabei ... der auf das Ganze achtet und die Verantwortung trägt ...

der Mensch ist Zeit seines Lebens wie ein Baum ...
das heißt er wächst kontinuierlich weiter ...

in die Breite ... in die Länge ... in die Höhe ... und natürlich auch in die Tiefe ...
das heißt je höhe er wächst ... desto stärker werden auch seine Wurzeln ..

Wachstum ist also naturgemäß dynamisch ... bis in die Wurzeln (!) ...
und Tiefe bzw Wurzeln sind nur eine von insgesamt vier Dimensionen ...

und danach fragt eben kein Pfarrer geschweige denn ein Erzbischof oder gar Papst ...
und schon ganz und gar nicht nacht dem Kern aller Religion(en) ... dem Glauben ...

da geht es dauernd um die Ökumene ...
als sei das eine Garantie für friedliches Zusammenleben ...

es gibt aber langfristig kein friedliches Zusammenleben ...
wenn man sich dauernd gegeneinander abgrenzt und die Unterschiede pflegt ...

mit den Religionen ...
ist es wie mit dem Recht und der Politik und der Liebe ...

das heißt ... im Kern muß sich doch jede (!) Religion ...
auf die Kraft des Glaubens (!) fokussieren lassen ... wegen der Idendität ...

im Kern muß sich jedes Gesetz ...
auf die Kraft des Rechts fokussieren lassen ... wegen der Gewalt ...

im Kerrn muß sich alle sinnvolle und also demokratische Politik ...
auf die Kraft des Volkes fokussieren lassen ... wegen der Herrschaft ...

naja und dann auch noch die Liebe ...
ohne die Kraft und das Wachstum der Liebe geht doch gar nichts ...

da sind wir ja schon fast wieder bei den Bäumen ...
oder soll ich jetzt sagen bei den Affen ... ???

www.erzbistumberlin.de ... www.bdkj-berlin.de ...
www.ludwig-wolker-haus-berlin.de ... www zofim.org.il ...

| Seite drucken

Das Politische Konzert ... zur Hannover Messe ...

Barack Obama wird nicht müde zu betonen ...
daß Demokratie die beste aller Regierungsformen sei ...

das mag aus seiner Sicht sogar voll und ganz richtig sein ...
wie natürlich auch für Angela Merkel ...

nur kann ein System ...
das Leute wie Angela Merkel oder Barack Obama ...

oder demnächst gar Donald Trump an die Spitze des Staates bringt ...
eben nicht Demokratie sein ...

| Seite drucken