Dienstag, 26 April 2016 | 39.17.117

Die Politische Oper ... Obama's Kinder Oper

Barack Obama nutzt seinen Messebesuch in Hannover ...
für eine Rede vor Studierenden der Leibniz-Universität ...

'Nehmt die Möglichkeiten die Ihr habt ... nicht als selbstverständlich hin' ...
sagt er ... unter anderem ...

und die Kanzlerin sitzt dabei und lacht sich ins Fäustchen ...
denn das ist genau das was sie gemacht hat und auch ständig weiter macht ...

die Möglichkeiten die ihr geboten werden als selbstverständlich hinnehmen ...
als wären sie nur und eben ganz speziell für sie gemacht ...

und man dürfe nicht zulassen ... daß Intoleranz die Oberhand gewinne ...
sagt er ... unter anderem ...

auch das ist aber genau das ... was seine Arbeit wie die der Kanzlerin prägt ...
ganz abgesehen davon ...

daß das Hauptproblem nicht die Intoleranz ist ...
sondern die Ignoranz ...

entsprechend dem Gebet ...
Lieber Gott gib mir die Kraft ... die Dinge zu ignorieren ...

die ich eigentlich ändern müßte .
die mir dann aber als Spielfiguren bei meinem Politischen Spiel fehlen ...

| Seite drucken