Dienstag, 08 März 2016 | 39.10.068

Die Politische Filmwoche ...

Berlin Feminist Film Week ...
unterstützt von der Schwedischen Botschaft ... und das nicht nur einen Sommer ...

von taz.die tageszeitung ... Missy.Das Magazine ... Mobile.Das Kino ...
von SchwuZ ... Lunette ... tm.triggermedien ...

08 bis 14 März 2016 ...
www.berlinfeministfilmweek.com ...

| Seite drucken

Der Politische Tag ... Weltfrauentag ...

einmal im Jahr ... von 366 (2016) ...
oder allenfalls zweimal ... wenn man den Muttertag noch dazu nimmt ...

oder allenfalls dreimal ... wenn man den Valentinstag noch dazu nimmt ...
oder allenfalls viermal ... wenn man den Geburtstag noch dazu nimmt ...

das heißt ... erst ab fünfmal pro Jahr ...
käme man über eine zum Beispiel wahltechnisch relevante Fünf-Prozent-Hürde ...

und das obwohl Frauen 53% der Weltbevölkerung ausmachen ... rein quantitativ ...
von dem qualitativen Unterschied ganz zu schweigen ...

trotzdem bestimmt kaum eine Handvoll Männer das Weltgeschenen ...
vielleicht nur drei oder zwei ...

vielleicht sogar nur einer ... von 366 ...
die immer nur bestimmen ... aber keine Verantwortung tragen ...

geschweige denn ...
etwas in der Art wie ein Kind austragen wollen ...

| Seite drucken

Das Bundesverfassungsgericht und ... die NPD etc ...

da fällt immer wieder der Satz ...
'das müsse die Demokratie aushalten' ...

ohne daß in der für das Bundesverfassungsgericht typischen Art und Weise ...
beschrieben definiert erklärt erläutert etc wird ...

was das denn nun eigentlich ist ...
was die Demokratie aushalten muß geschweige denn warum ...

Demokratie heißt doch 'Herrschaft des Volkes' ...
was und wieso also muß ein Herrscher 'aushalten' ???

zum Beispiel ... dürfen nach unseren heutigen Erkenntnissen ...
und dem Stand von Wissenschaft und Technik etc ...

Eltern ihre Kinder nicht schlagen ...
darf ein Mann (s)eine Frau nicht schlagen (...) ...

man(n) darf also selbst bei einem ohne weiteres abzuwehrenden Angriff ...
das nicht als Rechtfertigung mißbrauchen ... zurück zu schlagen ...

geschweige denn vorbeugend schon mal zuzuschlagen ...
bzw eben eine Partei verbieten ... etc ...

die Frage wäre also ... im entsprechend übertragenen Sinne ...
wann müßten Kinder (...) das dann doch 'aushalten' daß sie geschlagen werden ?

zum Beispiel ...
gilt das entsprechend auch bei der so genannten Unzucht mit Minderjährigen ...

das heißt ... eine Minderjährige kann nun mal rechtstechnisch ...
keine rechtliche relevante geschweige denn wirksame Zustimmung erklären ...

mit anderen Worten ... es geht hier gar nicht darum ...
wer wie wann wo was warum eventuell aushalten müsse ...

sondern es geht ausschließlich darum ...
daß das Bundesverfassungsgericht endlich mal die Verfassung liest ...

und halbwegs versteht und begreift was da drin steht ...
und sich zu seiner Rolle und Funktion als Dritte Gewalt bekennt ...

| Seite drucken