Sonntag, 28 Februar 2016 | 39.08.059

Dritter Gewalt ... und Dritter Fastensonntag ...

und die Kirchen stellen unverdrossen die Fragen ...
warum all das Leid in der Welt und gar das Böse ...

warum Unglücksfälle und gar Katastrophen ...
warum Krisen und gar Zerrüttung Zerstörung Besiegung Beseitigung ...

(nur) das (evangelische) Christentum ... genauer gesagt also Jesus Christus selbst ...
beantwortet diese Fragen ...

wenn Menschen sie stellen ... wer auch immer ...
stellen sie sie immer an Gott (...) an wen sonst (?) ...

Jesus Christus ist der Einzige ...
unter den so genannten Religions oder Ideologie etc Stiftern ... der sagt ...

wer so was wen auch immer fragt ...
sollte sich selbst an die eigene Nase fassen ...

immer wieder wird versucht ...
von den einschlägigen Kreisen um nicht zu sagen den üblichen Verdächtigen ...

Gott dafür verantwortlich zu machen ...
wie Adolf Hitler war oder Angela Merkel ist ... nur mal so als Beispiele ...

wenn Frau Merkel ... als oberste politische Führung ...
nicht im Interesse des Volkes und seines Staates regiert ...

ist es zunächst mal Sache des Herrn Lammert ...
als oberster Vertreter des Volkes ...

sich dagegen angemessen zu wehren ...
Widerspruch zu erheben ... Widerstand zu leisten ...

und wenn der das auch nicht tut ... ist es Sache des Herrn Voßkuhle ...
als oberster Richter von Land und Leuten ...

(1) das Volk in Schutz zu nehmen
und in Sicherheit zu bringen ...

(2) die Frau Merkel zu bremsen ...
Unrecht zu stoppen ... Gewalt zu neutralisieren ...

(3) den Zug aufs richtige Gleis zu stellen ...
bzw also Hilfe und Abhilfe zu leisten ...

und als Fahrdienstleiter ...
mein Gott ... weil Sonntag ist ... das hatten wir doch nun gerade ...

Zugchef und Lokführer den aktuellen und angepaßten Fahrplan zu geben ...
und die Signale wieder auf freie Fahrt zu stellen ...

von diesem Verständnis seiner Aufgaben und Pflichten ...
ist der Herr Voßkuhle jedoch weit weit weit entfernt ...

wie sich nächste Woche wieder zeigen wird ,...
wenn die Dritte Gewalt wieder drei (!!!) Tage ...

mit sinnlosem hirnlosem iidiotischem Rumgequatsche damit verbringt ...
die NPD ebenso unnütz wie unnötig eventuell verbieten zu wollen ...

grauenhaft ...
grausam ...

| Seite drucken

Das Wort der Pfarrerstochter ... weil Sonntag ist ...

die Jahreslosung der Evangelischen Kirche lautet ...
Gott spricht ... ich will Euch trösten wie einen seine Mutter tröstet ...

wenn man jetzt statt Mutter Mutti einsetzt ...
wird das Gegenteil daraus ... denn Mutti ist bekanntlich eine Rabenmutter ...

die nicht tröstet ... sondern das Volk in die Verzweiflung treibt ...
und dann unbarmherzig verhindert und vernichtet ... zerstört und beseitigt

der Evangelische Arbeitskreis von CDU und CSU ...
bezieht sich auf Erich Fromm und sagt ...

er hat recht ... wenn er gerade die mütterliche Liebe ...
als Beispiel für die 'tätige SorgeÄ beschreibt ...

als Sorge für das leben und das Wachstum (sic) dessen was wir lieben ...
inclusive unserer Gottesbeziehung ...

und fährt dann fort ... wie armselig und defizitär ...
wie nicht nur mangelhaft sondern letztlich falsch ...

müssen Weltanschauungen und Denkweisen ...
Glaubensformen und ganze Religionen sein ...

die uns ein anderes als genau dieses Bild ...
vom Grund unseres Seins zeichnen wollen ...

da steht man wieder fassungslos vis-à-vis ...
denn das ist ja genau das was die Vorsitzende Angela Merkel macht ...

| Seite drucken