Donnerstag, 11 Februar 2016 | 39.06.042

Der rat-lose Europäische Rat ...

tagt mal wieder am 18. und 19. Februar ...
bzw trifft sich zu etwas was kaum mehr als ein Kaffeekränzchen ist ...

das Bundeskabinett tagt ja immerhin einmal wöchentlich ...
und das reicht schon nicht ...

um hinreichend Richtlinien für Politik zu bestimmen ...
und deren Umsetzung dann auch zu kontrollieren ...

das heißt die Verantwortung da für zu tragen ...
und den erreichten Nutzen dann zu mehren im Sinne weiterer Herausforderungen

wie das bei den vier Gipfeln jährlich auf der europäischen Ebene klappen...
und wie sich da mal eine wirkliche Führungsfigur herausbildeb soll ...

ist und bleibt wohl das Geheimnis dieser Möchtegernpolitiker ...
zumindest so lange Dritte Gewalten ...

und speziell das Rechtswesen und das Religionswesen ...
das ebenso untätig wie vor allem ebenso rat-los gewähren lassen ...

*

wenn man den Kater vom Aschermittwoch noch dazu rechnet ...
dauerte der Karneval heuer genau drei Monate ...

| Seite drucken