Dienstag, 06 Dezember 2016 | 39.49.341

Das Bundesverfassungsgericht ... die Bild-Zeitung des Rechts ...

Bild weiß immer alles ... was so passiert ist ... und vor allem zuerst ...
und kann das dann auch alles so schön erklären ...

das Bundesverfassungsgericht weiß auch immer alles was recht ist ...
wenn auch immer erst ein paar Jahre später ...

aber dann können die Damen und Herren Richter das auch haarklein erklären ...
wie jetzt zum Beispiel die Sache mit der Beschleunigung des Atomausstiegs ...

alle Welt spricht immer von der Ent-schleunigung ...
nur Angela Merkel will die Be-schleunigung ... raus aus der Atomenergie ...

und da wird natürlich mit heißer Nadel gestrickt ...
bei einem so hochexplosiven Thema ...

jetzt ist jedenfalls klar ... die dreizehnte Novelle des Atomgesetzes ...
ist im Wesentlichen mit dem Grundgesetz vereinbar ...

was wiederum heißt ...
daß die Unternehmen die deswegen auf Schadenersatz geklagt hatten ...

also EON/PreußenElektra ... Krümmel/Vattenfall/ RWE ...
'im Wesentlichen' mit ihren Klagen abgeschmettert worden sind ...

was sie sich natürlich auch gleich hätten ausrechnen können ...
weil ja bekannt ist ...

daß das Bundesververfassungsgericht mehr oder weniger ...
als Rechtsabteilung der Bundesregierung fungiert und funktioniert ...

und nicht etwa als Dritte Gewalt im Interesse des deutschen Volkes und seines Staates ...
geschweige denn seiner Wirtschaft ... bzw der Bürger und Steuernzahler ...

wie üblich hat sich heute wieder jeder irgend wie als Sieger gesehen ...
nicht nur Kläger und Beklagte ...

sondern auch Greenpeace und Grüne ... Umwelt und Naturschutz ...
Rechtsanwälte und Medien ...

man könnte fast sagen ... Friede Freude Eierkuchen ...
im Gegensatz zum deutschen Waffenexport ... mit Krieg Katastrophen Flüchtlinge ...

| Seite drucken

Die Politische Oper ... Die Zauberflöte ...

Mozarts unvergleichliche Oper ...
über das Abenteuer der ungleichen Freunde Angela und Sigmar ...

auf ihrer Suche nach der Macht ...
durch die Irrungen und Wirrungen des Lebens bzw der Politik ...

ab 10 Jahren ... !!!
wenn das die Wahlgesetzemacher wüßten !

unter anderen mit Federica Lombardi und dem Tölzer Knabenchor ...
www.deutscheoperberlin.de ...

gibts aber unter anderem zur Zeit auch in der Staatsoper ...
nicht Unter den Linden aber im Schiller Theater ...

in der Inszenierung von August Everding
und einem Bühnenbild nach Karl-Friedrich Schinkel ...

mit Nora Friedrichs Nicola Proksch Anna Siminska Elin Rombo ...
als Königin der Nacht ... (bis 23. April 2017) ...

sowie in der Komischen Oper ...
in der Inszenierung von Suzanne Andrade ...

und Christina Poulitsi ... Olga Pudova ... Beate Ritter ...
sowie Danae Kontora als Königin der Nacht ...

www.staatsoper-berlin.de ...
www.komische-oper-berlin.de ...

*

das Kommissionarristische Europa ...
Deutsche und ... ihre Europäischen Nachbarn ...
das Politische Thema ... Frauen und Gleichberechtigung ...

| Seite drucken