Mittwoch, 28 Dezember 2016 | 39.52.363

Das Politische Buch ...

Herfried Münkler und Marina Münkler ...
Die neuen Deutschen ... Ein Land vor seiner Zulunft ...

ein unglaublicher Unsinn ...
den die beiden da wieder zusammengeschrieben haben ...

'wir' (???) müßten uns jetzt überlegen ...
in welchem Land wir in Zukunft leben wollen ...

'Deutschland' (???) sei auf Einwanderung angewiesen ...
wie kriegt man denn nur diesen Unsinn mal aus den Köpfen raus ...

die Deutschen seien nicht in der Lage ...
sich selbst hinreichend zu reproduzieren ...

'Deutschland' (???) sei auf Einwanderung angewiesen ...
wenn es seine demographische Lücke schließen wolle ...

wenn es seinen Wohlstand erhalten wolle ...
wenn es seine Führungsrolle behalten wolle ...

dann sind Millionen mehr oder weniger nicht integrierter Einwanderer ...
das sicherste Mittel ...

sowohl den Wohlstand zu ruinieren ...
als auch jede mögliche Form von Führung ...

das Projekt der Integration berge nicht nur Risiken und Gefahren ...
sondern auch Chancen und Gewinne ...

sowas kann man njn mal nicht einfach gegen einander stellen ...
geschweige denn aufrechnen ...

beim Rowohlt Verlag in Berlin ...
www.rowohlt.de ...

*

das Gerichtshöfische Europa ...
Deutsche und ... ihre Transatlantischen Nachbarn CE-Ta und T-TIP ...

das Po-litische Thema ...
Geburtenrate und Demographischer Wandel ...

ständig ist von Nachhaltigkeit die Rede ...
aber ausgerechnet bei einer stabilen Bevölkerungsentwicklung ...

also dem alleralleraller-wiichgsten politischen Aspekt überhaupt ...
spielt das dann überhaupt keine Rolle ...

| Seite drucken