Sonntag, 13 November 2016 | 39.45.318

Das Wort der Pfarrerstochter ...

gelegentlich auch als Bundeskanzlerin tätig ...
deren Arbeit an sich nur aus Essen besteht ... also natürlich Arbeitsessen ...

abgesehen Arbeits-Frühstück gibt es insbesondere Mittagessen und Abendessen ...
spezielle Arbeitsessen und spezielle Festessen

bei diesen Essen geht es in der Regel dann auch ...
um einen so genannten 'gemeinsamen' Gedankenaustausch ...

oder überhaupt um eine 'gemeinsame' Begegnung ...
um beispielsweise einen Preis entgegenzunehmen ...

das ist aber nur ein Teil der diesbezüglichen Aktivitäten ...
zu einem anderen Teil ist das kein Austausch sondern ein Monolog ...

dann hält die Kanzlerin eine Rede ... wie das dann heißt ...
und wie das in einer Diktatur so üblich ist ...

damit die Leute wissen ... was sie zu tun und zu lassen haben ...
um sich das Wohlwollen der Kanzlerin nicht zu verscherzen ...

es gibt zwar immer mal wieder ...
aber leider eben nicht immer öfter sondern eher immer weniger ...

auch Leute ... die sagen 'Scherz beiseite' ...
aber da macht es die Kanzlerin wie ihre großen Vorbilder ...

also zum Beispiel Adolf der Hitler bzw Recep der Erdogan et al ...
das geht zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus ...

und da sind wir mittendrin im Märchen ...
Großmutter warum hast Du so große Ohren ... (?)

man kann das alles natürlich nicht nur ab-hören sondern auch aus-sitzen ...
das ist dann aber nicht mehr Märchen sondern der Leibhaftige Helmut Kohl ...

*

das kloo-ballistische Europa ...
Deutsche und ... Weltbürger ...
das Po-litische Thema ... Deutsche Luftfahrt / Deutsche Raumfahrt ...

| Seite drucken