Donnerstag, 06 Oktober 2016 | 39.40.280

Angelina und Adolfina ...

das heißt genauer gesagt und damit es wirklich keine Mißverständnisse gibt ...
Angela Merkel und Frauke Petry ... noch genauer gesagt also Adolf Hitler ...

das sieht natürlich immer wieder anders aus ...
das ist ja gerade der Trick an der Sache ...

ist im Prinzip aber gar kein Unterschied ...
im Gegenteil ...

es sieht ganz so aus ... als würde Angela Merkel auf einen Schelmen ...
(mindestens) anderthalb draufsetzen ... wie das Volk so sagt ...

und auch der Rattenfänger von Hameln ... zum Beispiel ...
läßt sich nur im übertragenen Sinne hier heranziehen ...

denn 'die Ratte' ... das ist Angela Merkel ..
und die Frage ist also ...

wer befreit die Bürger und ihre Stadt ...
bzw also das Volk und 'seinen' Staat von dieser Plage ...

wie gesagt ... theoretisch ...
bzw im übertragenen Sinne ...

denn Angela Merkel ist zwar wie sie ist ...
aber sie ist nicht das Problem ...

das entscheidende Hauptproblem idet Andreas Voßkuhle ...
Präsident des Bundesverfassungsgerichts ...

der Höchste Richter im Lande ... und Höchste Repräsentant des Rechts ...
im Sinne der Gerechtigkeit und nicht des Rechtsstaats ...

weil nur bzw ganz speziell eben er institutionell (!!!) verpflichtet ...
in der Position (!!!) ... in der Funktion (!!!) ... ist ...

unter den Bedingungen unserer Verfassung ... das Volk und sein Staatswesen ...
à la Justitia in Betrieb / in Bewegung ... im Fortschritt / in der Balance zu halten ...

und soweit es um Angela Merkel persönlich geht ...
ist auch er das eben ganz allein und persönlich ...

unabhängig davon ... daß beide im Grunde genommen natürlich nicht allein handeln ...
sondern gewissermaßen für ein Syndrom stehen ... wie Aids und Burnout etc ...

das heißt auf der Seite von Frau Merkel hängt natürlich alles dran ...
was ihr zu Diensten und zu Gefallen ist ...

und auf der Seite von Herrn Voßkuhle hängt natürlich alles dran ...
was es an Richterinnen und Richtern bzw also Dritte Gewalt gibt ...

die sich alle durch die Bank weigern ... ebenso hartnäckig wie wirklich blind ...
und nicht nur mit einer Binde vor den Augen ...

die tragende Rolle die sie Kraft ihres Amtes haben ...
nicht nur selbstgefällig zu übernehmen sondern auch wirklich zu spielen ...

und die Verantwortung die sie Dank ihres Amtes haben ...
nicht nur nichtsnutzig zu übernehmen sondern auch wirklich zu tragen ...

| Seite drucken

Deutsche und ... Juden ...

jetzt mal ganz kurz gesagt ...
man kann das nicht einfach ignorieren ...

daß die Wurzel des Antisemitismus schlicht und einfach darin liegt ...
daß diejenigen in denen dieses Gefühl entsteht eben das Gefühl haben ...

genauer gesagt ... die Erfahrung gemacht haben ...
oder davon gehört haben ... daß andere diese Erfahrung gemacht haben ...

daß die Juden mehr als andere ...
nicht im eigenen Lande bleiben und sich redlich ernähren ...

sondern in die Welt hinausstreben ... um andere Menschen ...
mehr oder weniger übers Ohr zu hauen bzw über den Tisch zu ziehen etc

und sich dadurch ungerechtfertigt Vorteile und Reichtümer ...
bzw eben unrecht-mäßig Besitz und Geld zu verschaffen ...

diese Vorgänge und Entwicklungen ...
sollten durch den Holocaust gestoppt und beseitigt werden ...

weswegen das ja auch weltweit zunächst mit mehr oder weniger unverholenem Wohlwollen
wenn nicht einer gewissen Schadenfreude beobachtet und mit getragen wurde ...

inzwischen haben sich diese Dinge nicht nur umgekehrt ...
sondern in dieser anderen Richtung völlig neuen Antrieb und Energie bekommen ...

mit anderen Worten ...
nicht nur werden die individuell mit den Einzelschicksalen verbundenen Juden ...

praktisch eins-zu-eins restituiert und entschädigt ...
nach den heute geltenden Werten

sondern unter Begriffen wie Sicherheit und Staatsraison etc ...
wird den Juden kollektiv also gewissermaßen anonym ...

das Geld hinten und vorne reingeblasen ...
und ihnen auch sonst alle nur möglichen Vorteile und Unterstützung gewährt ...

so daß sich diese Restitution und alles was da dranhängt ...
als die größte Geldwäsche aller Zeiten herausstellt ...

denn diese Entschädigungen etc die sie heute kriegen ...
erhalten sie ja auch der Basis rechtlich bzw gesetzlich abgesicherter Maßnahmen ...

das heißt sie erhalten für einen vorher mehr oder weniger zweifelhaften Besitz...
individuell einen jetzt rechtmäßigen Besitz ...

und dazu kommt eben noch ... daß auch kollektiv ...
diese Art und Weise des Judentums gebilligt gerechtfertigt gestützt gefördert wird

natürlich nicht allgemein ... sondern wiederum nur von denjenigen ...
die ein Interesse daran haben und davon ihrerseits profitieren ...

und wenn irgend jemand glaubt ... auf diese Weise
könnte man den Antisemitismus auch nur halbwegs unter Kontrolle halten ...

geschweige denn grundsätzlich beseitigen ...
oder Frieden im Nahen Osten schaffen ...

oder den Iran davon abhalten ...
zu versuchen Israel von der Landkarte zu radieren ...

oder mit einer Zwei-Staaten-Theorie den Streit mit den Palästinensern beilegen ...
so irrt sich der ...

*

das Politische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ...
das Po-litische Thema ... Migration und Integration ...

| Seite drucken