Donnerstag, 27 Oktober 2016 | 39.43.301

Deusche und ... Juden / Berlin und ... Auschwitz ...

'Wer schon mal gestorben ist ...
dem tut nichts mehr weh' ...

Marko Feingold ist 104 Jahre alt ...
und einer der ältesten Holocaust-Überlebenden ...

der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg ...
erzählt in Gesprächen und Vorträgen von seinem Lebens und Überlebensweg ...

am Donnerstag 10 November 2016 um 19 Uhr im Jüdischen Museum Berlin ...
eigentlich ein Pflichttermin ... www.jmberlin.de

*

trotzdem darf und muß in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen werden ...
Marko Feingold konnte überleben ...

nach den von Deutschen im allgemeinen ...
und von Adolf Hitler im besonderen begangenen Verbrechen ...

die Menschheit wird nach dem bevorstehenden burn-out der Welt nicht überleben ...
bzw nach den von Deutschen im allgemeinen und Angela Merkel im besonderen

begangenen Verbrechen ...
unabhängig davon ...

daß nicht nur die Juden sondern (fast) das gesamte deutsche Volk ...
Hitler genaus so hilflos ausgesetzt war ... wie heutzutage Angela Merkel ...

Hitler durch massivstes Unternehmen und Betreiben ...
Angela Merkel durch massivstes Nichtstun und Laufenlassen ...

es kann objektiv keinen Zweifel daran geben ...
daß der aktuelle Weltzustandsbericht ...

zu einem wesentlichen Teil auf das Tun und Lassen ...
der deutschen Regierungs bzw Staats-Chefin zurückzuführen ist ...

deren Verhalten jede sinnvolle politische Komponente fehlt ...
und die schlimmer agiert als ein halbwegs dressierter Affe ...

| Seite drucken

AMTO ... Angela Merkels Terror Organsisation ...

die deutsche Polizei ... treu und ergeben wie ein deutscher Schäferhund ...
und das obwohl die Kanzlerin Hunde doch nicht mag ...

läßt sich die Polizei von der Bundeskanzlerin und einem Innenminister aufhetzen ...
der ebenso unfähig ist und keinerlei Talent zum Politiker hat ...

und geht mit allen verfügbaren modernen technischen Hilfsmitteln und Waffen ...
auf halbwegs friedliche Bürger los ...

die von dieser geisteskranken Bundeskanzlerin ...
in höchste schier ausweglose Verzweiflung getrieben werden ...

das deutsche Volk hat sich bis heute nicht davon erholt ...
daß seine Regierung einfach zu faul war ...

eine halbwegs sinnvolle Arbeitsmarktpolitik zu machen ...
und allen Deutschen Arbeit und Einkommen ... Brot und Lohn zu sichern ...

und hat statt dessen so genannte Gastarbeiter ins Land geholt ...
um die hier das machen zu lassen ...

was deutsche Arbeitslose genau so gut ...
wenn nicht besser hätten machen können ...

entsprechend wird sich das deutsche Volk nie ... nie (!) ...
von den so genannten Flüchtlingen erholen ...

die wir auch nur deshalb haben ... weil diese völlig hirnverbrannte Bundeskanzlerin ...
zu faul und zu blöd ist ... halbwegs sinnvolle Außenpolitik zu machen ...

und das dann auch noch ... statt einfach nur nichts zu machen ...
einem Sozialisten als Außenminister überläßt ...

der noch unfähiger bzw politisch zeugungs und zurechnungs unfähiger ist ...
bzw ebenfalls keinerlei Talent zum Politiker hat ...

Italien hat sich ... wie man selbst heutzutage noch sieht und spürt ...
nie vom Untergang des Römischen Reiches erholt ...

und mit den Hoch-Zeiten bzw Feinheiten des römischen und germanischen Rechts ...
hat die Rechtsprechung eines Herrn Voßkuhle ebenfalls nichts mehr zu tun ...

es mag sein ... daß in 2000 Jahren ...
niemanden mehr der Untergang der Bundesrepublik Deutschland kümmert ...

im Gegenteil ...
es scheint ja schon heutzutage schon niemanden zu kümmern ...

MICH KÜMMERT ES !!!
IMTNLW ... I MAKE THIS NO LONGER WITH ...


| Seite drucken

Der so genannte Rechtsstaat des Andreas Voßkuhle ...

also des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten ...
folgt dem Prinzip 'Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht naß' ...

mit anderen Worten 'Ich halte mich an die Verfassung ...
solange ich bestimmen kann wie sie zu interpretieren ist ...

solange ich im Grunde genommen doch machen kann was ich will ...
solange der Krug zum Brunnen geht bis er bricht ...' etc ...

entsprechend der Spaß-Staat von Angela Merkel ...
'Ich mache hier Politik wenn und solange es Spaß macht' ...

mit anderen Worten ...
wenn und solange ich hier machen kann was ich will ...

wenn und solange die Herausforderung gerade darin besteht ...
die Herstellung einer halbwegs verfassungsmäßigen Ordnung zu verhindern ...

solange ich meinen eigenen und beliebigen ...
ebenso einfältigen wie zufälligen Willen durchsetzen und rumspielen kann ...

mangels konkreter sinnvoller Vorstellungen ...
bzw Verständnis für die Aufgaben und Aufträge der Verfassung ...

und solange auch niemand ernsthaft etwas dagegen unternimmt ...
der Parlamentspräsident nicht und der Gerichtspräsident schon gar nicht ...

*

und dann läßt Kanada den CETA-Gipfel platzen ...

das Problem ist doch nicht ...
daß jetzt dieses Abkommen nicht zustande kommt ...

sondern daß einzig und allein Frau Merkel und Herr Voßkuhle nicht in der Lage sind ...
halbwegs kompetente Partner für für solche Verhandlungen zu sein ...

und das Problem ist auch nicht ...
'Wie geht es jetzt mit dem CETA Agreement weiter? ...

oder wer macht und bringt was überhaupt weiter
sondern wann (!!!) sind diejenigen ...

die in den entscheidenden Positionen sitzen und dort alles blockieren bereit ...
sich mal zu bewegen und sich halbwegs an die Verfassung zu halten ...

und halbwegs sinnvolle Richtlinien zu bestimmen ...
bzw mit den Lichtschranken des Rechts ...

eine halbwegs sinnvolle Lenkung und Leitung des Staats und Staatenwesens ...
bzw eben der Politik zu ermöglichen ...

wenn man immer wieder nach Art des Champignon-Managements ...
diejenigen die vorne an der Front stehen ...

konsequent im Dunkeln läßt ...
und ab und zu auch noch mit Dreck beschmeißt ...

braucht man sich doch nicht zu wundern ...
daß da nichts Vernünftiges bei rauskommt ...

außer eben Champignons ... für die Merkel / Voßkuhle et al ...
sich dann aber immer wieder als Champions feiern lassen ...

| Seite drucken

Die Freiheit und das Recht ...
- und das Recht auf Freiheit ...

wenn jeder macht was er will ...
siehe Polit-Clowns ... Horror-Clowns ... Satire-Clowns ... Demonstrations-Clowns ... Internet-Clowns ...

dann hat das doch nichts mit Freiheit zu tun ...
und mit einem Recht auf Freiheit schon gar nicht ...

sondern das ist eben einfach geisteskrank ...
wenn nicht und oder auch kriminell ...

und wenn Buchhändlerorganisationen wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ...
wie besessen die Freiheit des Wortes und gar ein Recht darauf propagieren ...

nur damit möglichst viele völlig unsinnige (!!!) Bücher produziert werden ...
nur zu dem Zweck sie dann auch verkaufen zu können und damit Geld zu verdienen ...

und völlig unsinnige (!!!) Preise dafür vergeben zu können ...
und mehr oder weniger zurechnungsunfähige Autorinnen und Autoren sich dadurch 'geehrt' fühlen ...

hat auch das nichts mit Freiheit zu tun ...
sondern ist schlicht und einfach völlig verantwortungslos (!!!) ...

*

das Po-litische Konzert ...
der rat-lose Europäische Rat ... bzw der Rat der Gottlosen ...

Deutsche und ... Juden ... bzw Die professionellen Geldwäscher ...
das Politische Thema ... Migration und Integration ...

| Seite drucken