Mittwoch, 12 Oktober 2016 | 39.41.286

Kurzweiliges Geschehen beim Bundesverfassungsgericht ...

Mündliche Verhandlung in Sachen CETA ...
die Fachleute sprechen von 'sssita' ...

es geht um so genannte Einstweilige Anordnungen ...
und todernst ... fast ohne die sonst üblichen humoristischen Einlagen ...

beschäftigt sich das Bundesverfassungsgericht ...
mit Anträgen und Beschwerden ... Klagen und Streitigkeiten ...

die von den Beschwerdeführen doch völlig unernst eingereicht wurden ...
und für die das wie vorher schon die Demonstrationen etc ein Riesenspaß ist ...

dennoch ... der Vorsitzende Andreas Voßkuhle zitiert Albert Einstein ...
mit den Worten ...

Alles sollte so einfach wie möglich sein ... aber nicht einfacher ...
entsprechend ist damit zu rechnen ...

das Bundesverfassungsgericht wird die Klagen durchaus ernst nehmen ...
aber nicht ernster ...

| Seite drucken

Die Politische Blindheit ...

Bertold Brecht textete noch ...
'und man siehet die im Lichte ... die im Dunkeln sieht man nicht' ...

dennoch ... eine zunehmende Zahl von Menschen ...
sieht auch die im Lichte nicht ...

entwickelt abe erstaunliche Fähigkeiten ...
im Dunkeln zu sehen und sich zurecht zu finden ...

heute um 21 Uhr 50 bei arte 'Im Dunkeln sehen' ...
ein Dokuemntarfilm ... Notizen eines Blinden ...

der Film wirft einen Blick und gibt Einblick ...
in das ungewöhnliche Leben eines Blinden ...

der eine (auch) für Sehende unsichtbare Welt erkundet ...
auf dem zweiten Tonkanal auch als Hörfilm ...

www.arte.tv/notes -on-blindness ...
am Samstag 15 Oktober 2015 ist der Tag des weißen Stockes ...

| Seite drucken

Das Politische Buch ... mit Wolfgang Bosbach ...

'Endspurt'
nach Begegnungen ... Erlebnissen ... Erfahrungen ...

'Wie Politik tatsächlich ist ...
und wie sie sein sollte' ...

ein Gespräch mit meinem fast Namensvetter Hugo Müller-Vogg ...
erschienen bei Quadriga im Bastei Lübbe Verlag Köln ...

eigentlich gibt es gar keinen Endspurt ...
denn Wolfgang Bosbach gibt ja auf ...

möglicherweise kurz vor dem Ziel ...
bleibt er einfach da stehen wo er gerade steht ...

bzw läuft allenfalls ganz gemütlich weiter ...
irgend wo hin ... ziellos zwecklos sinnlos sanglos

und der geneigte Leser oder sonst Interessierte ...
erfährt natürlich auch in diesem Buch nichts ...

regelrecht nichts ...
es sei denn es fängt einer gewissermaßen bei Null an ...

und schon gar nicht ... wie Politik an sich ist ...
geschweige denn wie sie sein sollte ...

bei der Vorstellung des Buches haben sie sich ...
mit einem Dritten unterhalten ...

mit Edmund Stoiber ...
der auch die Laudatio hielt ...

und da muß man sich wirklich fragen ...
wie können drei gestandene Mannsbilder ...

sprichwörtliche alte Hasen ihres Geschäfts ...
in einer Stunde soviel Unsinn daherreden ...

und das dann auch noch als Endspurt verkaufen wollen ...
gegen wen eigentlich ? ...

www.quadrigaverlag.de ...
www.luebbe.de ...

*

das Politische Buch ... das ist das Buch ...
in dem die Frau Merkel ihre so genannte Politik erklärt ...

das Gerichtshöfische Europa ...
Deutsche und ... ihre transatlantischen Nachbarn ...

das Politische Thema ...
Demographie und Geburtenrate ...

| Seite drucken