Montag, 04 Januar 2016 | 39.01.004

Der Politische Film ...

ist wenn das Volk denkt ...
es sei in einem anderen Film ...

deshalb sind die Filme darauf angelegt ... dem Volk das Denken abzugewöhnen ...
in praktisch allen Dimensionen ...

nicht nur in dieser schier unendlichen Geschichte ...
von 1001 Krimi ...

deshalb merkt das Volk auch gar nicht ...
daß diese Krimis nicht Film sind ... sondern der Realität ... politische Realität ...

und daß diese Krimis nur eine Variante sind vom Krieg ...
Krimis sind gewissermaßen Krieg light ...

früher haben die Kaiser und Päpste etc geherrscht ... und Krieg geführt ...
und das Volk hat gedacht ...

in der Demokratie herrscht das Volk ...
und berauscht sich prompt an Krimi und Krieg ...

das Denken wird systematisch beseitigt ...
inclusive jedweder verfassungsmäßigen Ordnung ...

niemand will denken ...
geschweige denn halbwegs sinnvoll und verfassungsgemäß lenken ...

| Seite drucken